Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 100.000 zufriedene Kunden

Aroma Schwarzkirsche

Aroma Schwarzkirsche
4,35 € *
Inhalt: 10 ml (43,50 € * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • 224
Schwarzkirsche (Black Cherry) Ein sehr süsses Aroma, das zu Liquid gemischt an die... mehr

Schwarzkirsche (Black Cherry)

Ein sehr süsses Aroma, das zu Liquid gemischt an die reife, dunkle Süsskirsche erinnert.

Lieferumfang:

10 ml PET-Flasche (mit kindersicherem Verschluss und Tropfer) mit 10 ml Aroma.


Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Aromenkonzentrat. Niemals pur, sondern nur verdünnt verwenden
Aromahersteller: Flavourart, Italien Inhaltsstoffe neben natürlichem bzw.... mehr

Aromahersteller: Flavourart, Italien

Inhaltsstoffe neben natürlichem bzw. naturidentischem Aroma: Propylenglycol und Wasser

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aroma Schwarzkirsche"

Moin Dampfer,
ich habe dieses Aroma nur schon in verschiedenen stärken Gedampft.
Leider habe ich keine möglichkeit gefunden es zu mischen so das es nicht nach Spüli schmeckt...
ich Liebe kirsche und das Aroma selbst richt auch sehr angenehm nach Kirsch, mehr aber leider auch nicht.

Mischverhältnisse:
Basis 60/30/10 2 & 3mg Nikotin
2/2,5/4/5/8% Armona
Süßer und Säurer (unabhöngig voneinander)


Gedampft mit:
Wismec 200S / Smok TFV8 0,16Ohm 120W
Joytech Cuboid / Joytech Cubis 0,5Ohm 29W

Das schlimmste Aroma was ich bis jetzt getestet habe. Es schmeckt überhaupt nicht nach Kirsche. Ein übler chemischer Geschmack schon fast wie Spüli. Gedampft auf Billow V3 mit Claptoncoil. Angemischt auf einer 50/50 mit 5mg in Höhe von 6%. Das Aroma kann ich leider nicht empfehlen.

Bin nicht so begeistert von diesem Aroma. Riecht pur sehr gut und lecker nach Kirsche, aber gemischt in Liquid ist es eher mau, der Kirschgeschmack will sich gar nicht so recht entfalten. Hab mehrere Mischungen zwischen 5% und 10% ausprobiert. Nimmt man zu wenig, kommt der Geschmack kaum durch, nimmt man mehr, wird der Geschmack undefinierbarer. Kirsche ist das für mich nicht.

Habe es nun nach 5 Tagen Reifezeit mal probiert und ich muß sagen, ich bin sehr angenehm überrascht. Es schmeckt nach so kurzer Reifezeit schon sehr frisch und fruchtig. Werde es auf jedenfall in meine "All Day Vape-Liste" aufnehmen.


Gemischt, mit Standart Basis (55/35/10) Aroma 5%.

Gedampft mit Kangertech Topbox und Toptank, mit Selbstwickler (Kangertech RBA Mini Plus) 0,4 Ohm

ist ein super Aroma aber bei meiner basis (60/30/10, 12mg Nikotin) brauch ich recht viel Aroma, mach es mit 8%. sonst ist es mir zu fad. deshalb nur vier sterne weil man eben viel aroma braucht.

Ich könnte bisher nach einer Woche reifen(2,5%) nicht sagen nach was es schmeckt. Die ersten Tage hats irgendwie nach Lebkuchen geschmeckt. Selbst in einer Mischung mit Menthol schmeckts komisch. Ich warte jetzt mal noch eine Woche, aber ich finde nicht, dass das viel mit Kirsche zu tun hat.

Selbst die erste Mischung mit 1% zum testen hatte kaum Kirschengeschmack sondern diese Lebkuchennote.

Getestet auf Kanger Mini ProTank 2 auf 1.5, 1,8, 2.5 und einer Eigenwicklung.

Sehr lecker, super süß, toller Geschmack.
Aufjedenfall zu empfehlen!

4-5% aber trotz 2-3 wochen reifen etwas schwacher geschmack aber trotzdem lecker besonders mit minze

sehr gutes Aroma man kann es sehr sparsam dosieren da es sehr kräftig sich entfaltet vorallem wenns etwas steht über einige Tage

Hallo Leute das Süsskirsche Aroma ist in der Tat ein mildes Kirsch Aroma es schmeckt mehr nach etwas süssem als nach Kirsche das süsse übertönt das Kirsch Aroma.
Ich persönlich finde das Aroma gut mische es mit 4% bis 6% an lasse es im dunkeln reifen am besten 2 Wochen lang man kann es auch sofort nach dem anmischen dampfen, muss man aber dann mit min 6% anmischen, reifen lassen wird es auch von alleine man dampft ja nicht sofort das angemischte Aroma weg man wechselt sich ja ab und in der Zeit sollten eure Aromen im Dunkeln stehen.
Süsskirsche lässt sich gut mit Cola mischen, mit Vanille oder Mentol mann sollte einfach aufpassen, dass man Süsskirsche nicht unbedingt mit genauso süssen Aromen mischt sonst wird es zu süss mann muss ein gutes Mischverhälltnis finden einfach ausprobieren und man wird schon eine Gute Mischung für sich finden.

Ich habe dieses Aroma mit 60PG und 40VG 9mg/ml und 4% Süsskirsche gemischt wirkt ein wenig künstlich sehr süß ich dampfe es auch gerne^^

Süßkirsche schmeckt auf dem Bulli Smoker A2-Classic sowie A2-TM sehr gut. Geschmacklich geht dieses in Richtung der süßen Kaugummi Kugeln. Sehr lecker wird es mit gleichgroßen Anteil Menthol. Dann schmeckt das Liquid wie Fishermans Friend Cherry

Ich muss die vorherigen Berichte bestätigen.
Bei 5% noch etwas schwach,
allerdings 4 % Süsskische und 2% Vanille dazu ist es sehr lecker!

grüße
Jörg

Also ich muss sagen bei einem Mischungsverhältnis von 7% Aroma schmeckt man sehr gut den Kirschgeschmack heraus. Es ist jedoch sehr süß und nicht so mein Geschmack. Aber wer ein sehr süßes und fruchtiges Liquid sucht dem wird es schmecken.

Also ich muss ebenfalls sagen, Viel zu schwach erst ab 7-8% bekommt man einen leichten Kirschgeschmack aber auch nur leicht.

Leider extrem schwach auf der Brust für meinen Geschmack. Bin inzwischen bei 7% (Standard 5%) und des kommt nur ganz schwach durch. Ich unterlege es mit einer spur Menthol so bekommt man ein Hustenbonbon ähnlichen Geschmack der ganz lecker ist für zwischen durch.

Eines meiner Lieblingsliquids! 5% mischen und glücklich dampfen!

Hallo Stephan!

Herzlichen Dank für die vielen Infos und Tipps.
Kurz zusammengefasst, ich habe derzeit 12 Verdampfer und wechsle diese regelmäßig. Dazwischen - je nach Aroma - werden diese gereinigt (Isopropanol, Wssser etc.), um geschmacklich wieder neutral an den Start zu gehen. Allerdings bin ich nicht ganz so professionell mit Akkuträgern ausgerüstet wie Du, ich möchte einfach nur unkompliziert dampfen und das ohne Wissenschaft, bei welchem Akkuträger welcher Verdampfer zu welchem Aroma am besten passt :-)
In der Tat gibt es Unterschiede zwischen den Verdampfertypen bei gleichem Akkuträger - erlebe ich selbst.
Meine Freundin schwört auf Clearomizer - ich hingegen mag üppige B-Tanks an der eGo-C, habe mir deshalb hier noch welche nachbestellt. Morgens tanken und dann bis Abends durchdampfen - "that's it" für mich :-)

Kirsche steht derzeit in einer dunklen Ecke zum Reifen. Dort darf es noch Verweilen und wird irgendwann wieder getestet, genau so, wie Du es vorgeschlagen hast - Danke daher nochmals für die Tipps.
Mache ich übrigens mit meinen Lieblingsaromen ständig so. Habe immer 2 Flaschen davon in "Betrieb". Eine zum Dampfen während die andere reifen kann. Wenn Flasche 1 leer ist, wird getauscht. Neues Liquid ansetzen und zur Reife in die Ecke und währenddessen ist Flasche 2 im Einsatz. Klappt echt gut so.

Kirsche allerdings hatte am Anfang im Gegensatz zu den anderen Aromen nichts, aber auch gar nichts von Kirsche. Daher mein entsprechender Kommentar.

So, jetzt lasse ich noch bissl die Zeit für die Kirsche in der Ecke arbeiten und wenns passt, dann poste ich das auch hier gerne :-)

Viele Grüße
Markus


PS: Jetzt wird das Bewertungsportal doch tatsächlich zum Forum :-) Vielleicht eine Anregung für Bente, wenn es die Zeit und Muse erlaubt, ein kleines Forum zu etablieren?! :-)

Hallo Markus.M.

Habe meine Liquid am 05.04.12 angesetzt.
Einmal KischCola/3%/2%/ und einmal Kirsch Solo mit 5%, zwei mal mit 5ml und zwei mal 10ml
Heute habe ich noch mal die Liquids getestet, weil es jetzt gut 12 Tage am Reifen ist und muss sagen TOP.
Ich muss aber auch dazu sagen, es ist ein Unterschied, ob ich eine eGo-T oder eGo-C, oder ob ich ein geregelten Akkuträger habe und dazu einige verschiedene Verdampfer, wie 510 CE3 Smokymizer, 510 Dual Coil XL Cartomizer,Dual Coil Tank oder A2-TM von Bulli Smoker Selbstwickler.
Ich dampfe auf Arbeit nämlich immer mit der eGo-C und muss sagen das es ein großer Unterschied ist zu den Einsteiger Modellen, oder ob ich mit der gehobenen Hardware dampfe.
Natürlich schmecke ich die Kirsche auf der eGo-C, aber noch lange nicht so, wie auf einem geregelten Akkuträger und den richtigen Verdampfer.
Man sollte auch eine Testperson haben die gar nicht, oder wenig dampft und das ist meine Frau.
Ich habe heute meine Frau mal zum Testen mein Kirschliquid dampfen lassen, sie sagte auf anhieb das es nach Süsskirsche schmeck, somit hat sie Tatsache den Namen genannt (Süsskirsche)
Und wie Du das schilderst, mit deine Prozente an Aroma, erinnert es mich an Waldmeister, denn das war mein erstes angesetztes Liquid.
Das wollte und wollte nicht schmecken und ich war nachher schon bei 7% und es wollte immer noch nicht schmecken.
Dann hatte ich mir ein neues Waldmeister Liquid angesetzt mit 4% und habe es dann weggestellt.
Irgendwann viel mir mal ein, das ich ja noch ein Waldmeister Liquid hatte und hatte es eilig und füllte mir schnell einen Tank mit Waldmeister, denn es musste schnell gehen, weil ich im Stress war.
Auf Arbeit viel mir dann ein das ich ja die eGo-c ja bei hatte, mit Waldmeister und was soll ich sagen, es schmeckt super das Waldmeister Liquid.
Damit will ich nur sagen, das man was nicht erzwingen soll, es muss jetzt nach Kirsche schmecken, denn das wird nix.
Ich kann auch nur sagen, man sollte immer mehr als 2Verdampfer haben und jeder Verdampfer mit einem anderen Geschmack und im Wechsel sollte man Dampfen.
Setze mal 5%Kirsche an und 1-1,5%Cola, manchmal ist es von Sinnen, zu dem einen Liquid noch ein zweites Aroma dazu zu geben, dadurch hebt das eine das andere an und lass es auf alle Fälle 10 Tagen in ruhe stehen und kümmere Dich darum nicht mehr und vergesse einfach mal das Kirsch Liquid.
Heute schmeckt das Kirsch Liquid noch besser, wie es am 08.04.12 der Fall war, darum, Reifen lassen und es einfach mal vergessen!

Leider kann ich die Begeisterung des Vorredners nicht teilen. Das Aroma riecht und schmeckt leider nicht nach Kirsche, es erinnert eher an Mandel- oder Marzipangeruch. Amaretto riecht in etwa genauso. Dosiert haben meine Freundin und ich mit 4 % in 0er Basis auf eGo-T Typ A und es war nichts zu schmecken. Rauf auf 5 % und dennoch kaum Geschmack. Bei 6 % schmeckt man eine Süße, die allerdings nicht dem von Kirsche entspricht, sondern eher an "alkoholfreien Amaretto" erinnert. 6 % sind meiner Meinung nach immer noch zu wenig und ich werde wohl auf 7 % oder gar 8 % gehen müssen. Getestet haben wir in 0er Basis und sind eher enttäuscht als begeistert. Weitere Tests folgen mit den o.g. höheren Mischungen und Bericht folgt.

Kirsche solo Dampfen:

Kirsche ist nicht ganz so kräftig und sollte hier mit 3% anfangen.
Meine Basis: 55%PG, 35%VG, 10% Wasser, 12mg Niko. Auf 5ml Test Liquid:/ 5%Süsskirsche, 1 Tropfen Süßer.
Einfach nur Lecker, könnte es mir gut vorstellen mit einer kleinen Note Amaretto.
Ich hoffe Ihr bekommt es mal rein das Aroma Amaretto, denn Ihr habt bestimmt noch Platz wie ich es sehe.
Weiter so!
Ihr seit TOLL!

Auch ein tolles Aroma, ist aber nicht ganz so kräftig und sollte hier mit 3% anfangen.
Es schmeckt wie ein guter Kirsch Bonbon und mit einem Schuss Cola hervorragend nach Kirsch Cola.
Wie ich schon sagte, ist die Kirsche nicht ganz so Kräftig und darum nehme ich 1% mehr wie Cola und für den sanften Übergang, von einem zum anderen Aroma vergebe ich noch Süßer dazu.
Meine Basis: 55%PG, 35%VG, 10% Wasser, 12mg Niko. Auf 5ml Test Liquid:Cola/Süsskirsche
3%Süsskirsche
2%Cola
2 Tropfen Süßer
TOP Shop.

Basisliquid 100 ml Basis 60-30-10 Basisliquid 100 ml Basis 60-30-10
Inhalt 0.1 Liter (49,50 € * / 1 Liter)
4,95 €
Aroma Erdbeere (FA) Aroma Erdbeere (FA)
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Waldfrucht (FA) Aroma Waldfrucht (FA)
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Himbeere (FA) Aroma Himbeere (FA)
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Cola (FA) Aroma Cola (FA)
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Waldmeister (DD) Aroma Waldmeister (DD)
Inhalt 10 ml (29,50 € * / 100 ml)
2,95 €
Aroma Bourbon Vanille Aroma Bourbon Vanille
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Maxx-Blend Aroma Maxx-Blend
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Apfel (FD) Aroma Apfel (FD)
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 €
Aroma Granatapfel (FA) Aroma Granatapfel (FA)
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Aroma Menthol Arctic Aroma Menthol Arctic
Inhalt 10 ml (43,50 € * / 100 ml)
4,35 €
Zuletzt angesehen