Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Aspire Kumo RDTA Steampipes

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
37,99 € * 49,95 € * (23,94% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand heute, 28.11.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-3 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 28.11.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

edelstahl
38,99 € *

edelstahl (matt)
37,99 € *

schwarz (matt)
38,99 € *
  • 16193.1

Aspire x Steampipes Kumo RDTA

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Aspire bringt in Kooperation mit Steampipes den ersten RDTA der Prestige-Serie. Der Kumo RDTA fasst bis zu 3,5 ml Liquid und besticht neben der hochwertigen Verarbeitung auch durch seinen modularen Aufbau. Größtes Highlight ist aber die Kapillar-Kammer, wodurch auf Dochte und andere typische Hilfsmittel zur Liquidbeförderung verzichtet werden konnte.

Der Tank bietet Platz für bis zu 3,5 Milliliter Liquid und kann wahlweise mit einer Polycarbonat- oder Edelstahlverkleidung ausgestattet werden. Ebenso lassen Aspire und Steampipes auch bei der Side-Airflowcontrol den Dampfer über das Design entscheiden. Es liegen zwei verschiedene Hülsen mit einem entsprechenden Verschluss bei. Bei den Artikelbildern finden Sie beide Varianten ausgerüstet.

Das Wickeldeck ist auf einzelne Wicklungen (Single Coil) ausgelegt. Die Watte wird in die beiden großen Wattetaschen eingelegt.

Pro

  • modularer Aufbau ermöglicht vielfältigen Umbau
  • sehr präzise Airflowcontrol
  • Top-Coil Verdampfer ohne Dochte
  • ausgezeichnete Verarbeitung
  • nur 24 mm Durchmesser
  • 510er und 810er Drip Tip nutzbar

Contra

  • vergleichsweise schwierig zu wickeln
  • Topcap muss zum Befüllen des Tanks abgezogen werden

Eine gewisse Anziehungskraft - die Kapillar-Kammer im Kumo RDTA

Die große Besonderheit des Aspire x Steampipes Kumo RDTA ist die Liquidzuführung. Zuerst wird der 3,5 ml Liquid fassende Tank über die seitliche Einfüllöffnung befüllt. Anschließend fließt das Liquid über die ausgeklügelte Kapillar-Kammer nach oben zur Watte. Da beim Ziehen ein Unterdruck entsteht, saugt es das Liquid regelrecht gegen die Watte.

Dadurch wird ein Effekt erzielt, den man bis dato nur von Bottom-Feeder RDA kannte. Die Watte wird stets mit Liquid versorgt wodurch sich der Liquidgeschmack bei jedem Zug unverfälscht erleben lässt. Da auf Dochte oder ähnliche Hilfsmittel verzichtet wird, braucht man als Dampfer auch nicht die Befürchtung haben, dass diese Hilfsmittel irgendwann den Dienst quittieren.

Da die angesprochene Side-Airflowcontrol die Luft direkt neben der Wicklung einführt ist auch seitens der Luftführung für ein optimales Geschmackserlebnis gesorgt. Die AFC lässt dabei mit vier Luftlöchern die Wahl: Von sehr strengem Backendampfen bis hin zu restriktiven Lungenzügen kann hier individuell der Luftzug angepasst werden. Ein hochwertiges Edelstahl Drip-Tip rundet das Gesamtbild gelungen ab.

 

Hinweis:

Die beweglichen Teile des Aspire Kumo RDTA wurden vom Hersteller mit Glycerin eingerieben, um ihre Leichtgängigkeit sicherzustellen. Dazu gehören Gewinde und Dichtungen. Entsprechend kann der Verdampfer beim Auspacken leicht feucht sein. 

Kurzgefasst - die Highlights des Aspire x Steampipes Kumo RDTA:

  • hochwertig verarbeitetes Edelstahl-Gehäuse
  • für Single-Coils
  • Kapillar-Kammer zur Liquidbeförderung
  • 3,5 ml Tankvolumen
  • modulare Airflowcontrol
  • MTL/RDL-geeignet
 

Wir empfehlen vorsorglich im PCTG/PEI Tank keine Liquids mit hohem Menthol-, Citrus- oder Colaanteil zu verwenden, da diese unter Umständen das Tankmaterial angreifen könnten. Ein Edelstahltank liegt bei.

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Aspire Kumo RDTA Steampipes
Für Einsteiger geeignet: nein
Typ: Selbstwickelverdampfer
Bauart: RDTA
Durchmesser: 24 mm
Länge: 51 mm
Gewicht: 68 g
Tankvolumen: 3,5 ml
AirFlow Control: Side Airflow
Befüllung: von der Seite
Anschluß/Gewinde: 510er
Gehäusematerial: Edelstahl
DripTip Material: Edelstahl
DripTip wechselbar: ja (810er und 510er mit Adapter)
Lieferumfang Aspire Kumo RDTA Steampipes
1 x Aspire x Steampipes Kumo RDTA
1 x AFC Ring / Locking Ring
1 x Edelstahltank
1 x zusätzliches Drip-Tip
1 x Ersatzdichtungen und -schrauben
2 x Inbusschlüssel
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Aspire Kumo RDTA Steampipes"

Top Verdampfer für "kleines Geld".

Ist schon mein 2ter.
Hab glatt noch einen in schwarz nachgeordert.
Sehr gut verarbeitet,
umfangreiches Zubehör,
recht einfach zu wickeln,
geschmacklich hmmmmm sehr lecker !!!
Ich betreibe sie bei ca. 0,4 Ohm und etwa 25 Watt (entwickeln sich da am Besten für mich.)
Kann den Verdampfer nur wärmstens weiter empfehlen.
Übrigens: Die Ersatzgläser vom "VandyVape Pyro V2" 4ml passen super auf den/die Verdampfer,
hab sie grad ausprobiert !!! (Pyrex Glas)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eisen muß her!

Ohne Coil wird das Schmuckstück geliefert.
Habe ihn gleich gewickelt mit einer Fused Clapton 0,22 Ohm. 3 mm 5 Wraps.

Er lief mir bei ca 70 Watt trocken.
Hab die Watte angepasst und dennoch lief er wieder trocken.

Habe die Coil neu gemacht. (träger langsamer mehr Eisen für mehr Temperatur)
Dieses Mal mit 7 Wraps und 0,28 Ohm, um die 3,9 Volt bei ca. 50 Watt.

Jetzt dampfe und dampfe ich ihn durchgehend, ohne dass es zu Liquid Abreißen kommt.
100% VG - Aroma und Nicotin. 95 VG - 5 PG

Ist für ein DL ziemlich restriktiv.
Geschmack ist super.

Ich Bin sehr zufrieden.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr guter Verdampfer für RDL

Nach über 10 Jahren MTL- dampfen habe ich angefangen RDL zu dampfen. Nachdem ich mehrere günstige Fertigcoiler probiert habe, entdeckte ich den Kumo im Netz. Als MTLer habe ich mir viele Highendverdampfer deutscher Fertigung zugelegt. Umso mehr war ich überrascht, ein Gerät aus chinesischer Produktion auf so hohem Level zu finden. Einfach zu wickeln, super gefertigt und mit bestem Geschmack.
Mittlerweile habe ich drei Kumos und bin echt glücklich damit.
Zum RDL dampfen wärmstens zu empfehlen!
Ich dampfe übrigens mit Vandy Vape triple core fused Clapton mit 0,41 Ohm bei 25 Watt...


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Toller RDL Selbstwickler

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ganz toller Verdampfer.

Optisch mag ich Ihn lieber mit der alternativen 'Topcap'. Technisch finde ich Ihn einwandfrei und ich finde Ihn auch nicht schwer zu wickeln. Das Metall Driptip ist für einen Topcoiler nicht optimal, besonders wenn man sehr viele Züge hintereinander macht. Aber es ist ja eine Alternative dabei und man kann 810 und 510 Driptips nach belieben selber auswählen und verwenden (werde ich noch mit experimentieren).

Geschmacklich definitiv mein bisher bester Verdampfer. Ist mit dem Kronos 2S jetzt mein Favorit (OK, evtl. muss ich mal einen Cabeo testen, aber der ist ja viel teurer). Mein Mango Liquid hat noch nie so intensiv, nuanciert und gut geschmeckt. Auch das Koolada kommt genau in der richtigen Intensität. Ich dampfe Ihn gerade mit einer Tripple Fused Clapton KA1 Coil mit 0,5 Ohm von Vapefly, gefällt mir sehr gut als Kombi.

Absolute Kaufempfehlung, insbesondere zum aktuellen Angebotspreis. Danke Dampfdorado, insbesondere auch für die super schnelle Lieferung!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gut

Der Verdampfer schmeckt mega gut und ist einfach zu wickeln.
Kann ich nur empfehlen. ;)))


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Gefällt mir sehr gut

Finde den kleinen Kumo richtig gut! Hab ihn mit einer Alien gewickelt, geschmacklich super, wickeln ist sehr einfach, nachfluss ist einwandfrei. Schaut auch noch sehr gut aus, tolle Verarbeitung für einen guten Preis. Wer restriktiv mag, mag den Kumo


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hammer Teil!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gut!

Der Kumo ist ein sehr guter, kleiner Top-Coiler.
Mit einer Triple Fused Clapton für's RDL dampfen, bringt er einen sehr angenehmen, klaren Geschmack.

Die Verarbeitung ist top. Er wirkt sehr massiv und hochwertig und die Nachfluss-Technologie von Steampipes macht sich im Kumo äußerst gut. Er läuft nie trocken. Schöne Zusammenarbeit von Aspire und Steampipes.

Das Wickeln mit einer größeren Coil ist super easy und bei der Watteverlegung verzeiht auch kleinere Fehler. Also absolut einsteigerfreundlich.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Der kleine Kumo hält Einzug in meinem Alltag.



Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hammer Geschmack/ Restriktives DL

Kein open draw. Aber geschmacklich absolut genial. Die Nuancen kommen sehr detailliert rüber.
Leicht zu wickeln, keine Nachfluss-Probleme.
Top verarbeitet.
Einziges kleines Manko: das Driptip ist mir persönlich zu klein und wird bei diesem Top-Coiler recht schnell warm. Habe es ausgetauscht.
Klare Kaufempfehlung für den Kumo!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Fantastisch!

Schmeckt super gut mit der Cotton One Line.
Zum Wickeln: 3 Windungen SS316L 24ga(Standard Draht DL?), dann halten die Schrauben den Draht ohne Fummelei.
Wickeln ist dann ganz einfach.
(0,17 Ohm, 15 Watt).

Mit MTL Draht ist es schwieriger weil der sehr Duenn ist, und so relativ genau in der Halterung justiert werden muss, waehrend man die Schrauben runter dreht. Ist fuer mich aber kein echtes Manko, verwende lieber Standard (dicken) Draht, SS316.
Direkt Umgebaut auf den anderen Airflow Ring und den Metall - Tank. Lauft nichts aus und schmeckt super, und sieht dabei gar nicht mal schlecht aus.
Watte:Nachfluss funktioniert einwandfrei, bisher ist aber auch nichts ausgelaufen.

Befuellung nach Gefuehl, man sieht so halt nicht den Fuellstand des Tanks.
Mir gefaellt der Kopf sehr gut, und auch das da kein Airflow Bloedsinn mit Wechsel Pins unter der Spule oder aehnlichem ist.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen