Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 400.000 zufriedene Kunden

CoV Tempest 200W Mod

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
23,95 € * 59,95 € * (60,05% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand Montag, 26.08.
(Bei Zahlungseingang vor Montag 15:30 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
Bitte wählen:
Farbe Preis

schwarz
26,95 € *

weiß
23,95 € *
  • 12149.1

CoV Tempest 200W Mod

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!


"Von Vapern, für Vaper" - so könnte das Motto von Council of Vapor lauten. Das junge Entwicklerteam aus Los Angeles will perfekt auf die Bedürfnisse der Dampfer ausgerichtete Produkte in Spitzenqualität entwickeln und anbieten. Ein solches Produkt ist der Tempest 200 Watt. Der Akkuträger für gleich drei 18650er-Akkuzellen (Nicht im Lieferumfang enthalten.) überzeugt durch edles Design, höchste Verarbeitungsqualität und Funktionalität bei enormer Leistungsfähigkeit und Kapazität.

  • Ausführung, Display und Kompatibilität:
    Alle Council of Vapor Produkte zeichnen sich durch ein herausragendes Design aus. Auch der Tempest sticht aus der Masse heraus. Auf den ersten Blick fällt der asymetrische Gerätebody ins Auge. Die Asymmetrie führt zur Ergonomie: So liegt der Mod trotz der großen Abmessungen sehr gut in der Hand. Den Feuertaster an der schmalen Vorderseite kann gut erreicht werden. Unterhalb der großen Taste befindet sich das OLED Display. Dieses zeigt in übersichtlicher Form alle wichtigen Parameter auf einen Blick. Neben Angaben zu Leistung bzw. Temperatur zeigt er auch den Widerstand des Verdampfers und Angaben zur Spannung. Der Ladezustand der Akkuzellen wird in einem Balkendiagramm angezeigt. Unterhalb des Displays befinden sich die beiden Einstelltasten.

    Das Gehäuse ist weitgehend aus Zink und Chrome gefertigt, auf einer Seite befindet sich eine Applikation aus Carbonfaser. Der Tempest ist 85 Millimeter hoch und an der breitesten Stelle 58 Millimeter breit. Die Tiefe beträgt maximal 37 Millimeter. Auf der Oberseite befindet sich der gefederte 510er Verdampferanschluss. Der Pluspol ist leicht erhöht, so fließt mögliches Kondenswasser unterhalb des Verdampfers nach außen ab. Durch diese Wölbung bilden übergroße Verdampfer einen kleinen Überstand.

  • Modi:

    Der CoV Tempest kann bis zu starken 200 Watt Leistung abrufen. Im Variablen Wattmodus (VW- oder Powermodus) kann jeder nach seinem persönlichen Geschmack die Leistung im Bereich von 10 bis 200 Watt einstellen. Einstellungen erfolgen in Einerschritten. Zum Abspeichern der Einstellungen stehen drei Speicherplätze zur Verfügung.

    Auch temperaturgeregeltes Dampfen (TC-Modus) ist natürlich möglich. Der Temperaturbereich liegt zwischen 100 und 300 °C. Zur Auswahl stehen als Drahtmaterialien Titan, Nickel und Edelstahl. Ein eigener TCR-Modus ist nicht vorhanden, jedoch ein sogenannter "Arbeitsmodus". Dieser bietet die Möglichkeit, das anfängliche Befeuern der Wicklungen einzustellen. Zur Auswahl stehen Standard (ST), Soft (SO) und Powerful (PO). Gerade wenn beispielsweise etwas behäbigere Coils verwendet werden, ist eine solche Option sinnvoll.

  • Akkuzellen:
    Der Tempest wird mit drei baugleichen 18650er-Akkuzellen betrieben, diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Der Zugang zum Akkufach erfolgt von unten. Nach dem Endriegeln der Akkufachabdeckung kann diese mit dem gesamten Schlitten entnommen werden. Die Akkuzellen werden nun in den Schlitten eingelegt und dieser zurück ins Gehäuse geführt. Diese Lösung ist genial von CoV. Auf einen USB-Anschluss wurde verzichtet.
     

    Im Lieferumfang sind keine Akkuzellen enthalten! Der Akkuträger wird mit drei typ- und baugleichen 18650er-Akkuzellen (Flat Top) mit mindestens 25 A betrieben. Passende Akkuzellen finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter dem Reiter "Zubehör". 

 

Merkmale des CoV Tempest 200W Akkuträgers im Überblick:

  • leistungsstarker Akkuträger
  • starke Verarbeitung
  • übersichtliches Display
  • Variabler Wattmodus (VW) und temperaturgeregeltes Dampfen (TC)
  • 510er Verdampferanschluss 

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

CoV Tempest 200W Mod
Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 3 x 18650
max. Leistung: 200 Watt
max. Verdampferprofil: 24 mm
Länge: 85 mm
Breite: 58 mm
Tiefe: 37 mm
Gewicht: 167 g
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
Unterstützte Widerstände: 0,05 Ohm - 3,5 Ohm
Ausgangsleistung: 10 - 200 W
Anschluß/Gewinde: 510er
Pluspol gefedert: ja
Lademöglichkeit: externes Ladegerät
Passthrough: nein
Display: OLED
Material: Carbon
Zinklegierung
Kunststoff/Chrombeschichtung
Sicherheitsfunktionen: Überhitzungsschutz
Sicherheitsabschaltung nach 10 Sek.
Tiefenentladungsschutz
5 Klick Automatik
Kurzschlussschutz
Lieferumfang CoV Tempest 200W Mod
1 x CoV Tempest 200W Mod Akkutäger
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "CoV Tempest 200W Mod"

Super Akkumanagement

Habe mir den Tempest das erste mal in nem Offline-Shop gekauft und war so begeistert, daß ich mir hier direkt einen zweiten bestellt habe. Zugegeben, die Bedienung weicht etwas von der Standardbedienung ab, die die meisten Akkuträger haben, aber wenn man die erstmal raus hat, ist das Ding echt super. Auf den ersten Blick kann man schon eine recht hochwertige Verarbeitung erkennen. Und auch wenn die Form auf den Fotos erstmal recht ungewöhnlich erscheint, liegt der Tempest doch echt gut in der Hand. Im Grunde macht er ja alles, was er soll, per Knopfdruck Dampf erzeugen. Aber da steckt noch mehr drin. Den Temperaturmodus hab ich noch nicht getestet, aber der Wattmodus hat auch einiges zu bieten. Man kann verschiedene Feuermodi einstellen, sanft, normal und mit Power. Dazu kann man sich drei Profile einspeichern. Aber das Beste an dem Akkuträger ist das Akkumanagement. Ich dampfe auf 60 watt. Und bei der Leistung halten meine Akkus ca 25% länger als zb bei meiner Wismec Gen3. Alles in allem ein echt super Akkuträger. Ich kann den echt nur weiterempfehlen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

gutes gerät

man muss sich zwar erstmal in die einstellungen reinfuchsen aber dann macht das gerät richtig spass


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Edles Gerät im 2.Versuch...

Die Aufmachung und Haptik des Tempest ist wirklich außergewöhnlich. Durch das asymmetrische Gehäuse (wirklich cool wäre es gewesen, auch eine Linkshänder-Version zu bauen) liegt das Teil echt gut in der Hand, und das verspiegelte Display wirkt richtig edel. Mit drei 18650er Akkus hat der Tempest auch einen langen Atem, und es ist wohl auch eine Geste, daß er trotz 3 Akkus "nur" maximal 200W ausgibt, denn mal ehrlich: welcher geistig gesunde Mensch dampft mit mehr als 200W? Ich gelte in meinem "Dampferumfeld" als "Coil-Experimentator", und selbst meine bisher schwerfälligste Wicklung mit 0,07Ohm habe ich "nur" mit 160W betrieben...
Zurück zum Tempest: Die Menüführung ist etwas gewöhnungsbedürftig (zumindest für mich; ich hatte bisher AT von Joyetech, eLeaf und wismec), aber trotzdem logisch. Alles in Allem ein wirklich schönes Teil (vor Allem für den Preis hier bei DD!) Nur: einen Stern Abzug gibt's dafür, daß das erste gelieferte Teil nach einer Woche komplett den Geist aufgegeben hat. Einfach so, zwischen zwei Zügen. Dampfdorado hat hyperschnell reagiert und Ersatz geschickt, und das neue Teil läuft jetzt seit einer Woche, etwas misstrauisch beäugt, aber ohne Probleme...


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Strong by würden Aktienhändler sagen

Hab des Teil seit ca. 4 Tagen und mein Uwell Nunchaku Mod und mein Eleaf iStick Pico S 100W Box Mod müssen jetzt leider ne Auszeit nehmen obwohl ich Sie beide sehr schätze . Leider fehlen Fotos des Akkuschlittens - in der Plastikummantellung ist +/- leicht erhöht und jeweils 3 Pole (? golden) sind mit -/+ graviert also Fehler nur für Blinde . Wenn die Schlittenverriegelung so lange hält wie der Feuertaster ist alles ok . Ich als ex 40 Zigaretten/Tag Raucher komme mit 5 ml/Tag aus und werd wohl dank der 3 (6) Akkus ( kosten mehr als des Mod ) nur noch alle 4 + Tage mal des Akkufach öffnen und in kurzer Zeit wieder befüllt haben . Wer keine 300-360 Watt und nen High End Chip DNA250C von Evolv braucht oder 100 Farben sollte des Teil mal in die Hand nehmen . Zum Design - in echt schauts besser aus - bin nicht der jüngste aber wenn ich es mit Autos vergleichen sollte würd ich´s mit ner 59 Corvette oder Shelby Cobra einreihen .


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
3 x EC-C5A - 18650 Akku inkl. Akkutasche und MC1 Ladegerät 3 x EC-C5A - 18650 Akku inkl. Akkutasche und...
Inhalt 3 Stück (7,32 € * / 1 Stück)
23,95 € 21,95 €
Aroma Red Astaire Aroma Red Astaire
Inhalt 10 ml (49,50 € * / 100 ml)
ab 4,95 €
Aroma Neutrino - Antimatter Aroma Neutrino - Antimatter
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
4 x Demon Killer Ni80 Raging Fire Fertigcoil 4 x Demon Killer Ni80 Raging Fire Fertigcoil
Inhalt 4 Stück (0,74 € * / 1 Stück)
2,95 €
Aroma Heisenberg Aroma Heisenberg
Inhalt 10 ml (59,50 € * / 100 ml)
ab 5,95 €
4  Uwell Crown 3 Coils 4 Uwell Crown 3 Coils
Inhalt 4 Stück (3,24 € * / 1 Stück)
ab 12,95 €
Wotofo Profile Unity RTA Verdampfer Wotofo Profile Unity RTA Verdampfer
Inhalt 1 Stück
39,95 €
Enercig 18650-EC-25R 2500mAh Enercig 18650-EC-25R 2500mAh
Inhalt 1 Stück
6,95 € 4,95 €
Zuletzt angesehen