Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 300.000 zufriedene Kunden

Aspire Skystar mit Revvo Verdampfer

74,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand heute, 23.10.
(Bei Zahlungseingang vor 14 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
Bitte wählen:
Farbe Preis

camouflage-blau
74,95 € *

carbon
74,95 € *

schieferblau
74,95 € *

weiß
74,95 € *

Holzmaserung
74,95 € *
  • 12407
Aspire Skystar mit Revvo Verdampfer  ... mehr

Aspire Skystar mit Revvo Verdampfer

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Mit dem Skystar Mod und dem dem Revvo Verdampfer hat Aspire innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Produkte mit weitreichenden Neuerungen entwickelt. Der technisch ausgereifte Skystar besticht dabei mit einem sehr gut funktionierenden Touchscreen. Der Revvo revolutioniert den Fertigcoilermarkt mit seinen neuartigen Verdampferköpfen und dem genialen Betankungssystem.  Was liegt also näher, als den Skystar und den Revvo in einem Set zu vereinigen?

Aspire Revvo Verdampfer

  • Design, Daten und Kompatibilität:

    Die Entwickler von Aspire haben sich für ein geradliniges, geschmackvolles Äußeres entschieden. Auf auffällige Verzierungen oder Schriftzüge wurde verzichtet. Einzig der Airflowring und die Bodenplatte sind leicht geriffelt. Im Set mit dem Skystar Akkuträger ist die Chrom-Variante des Revvo enthalten. Dies sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt vorallem für die notwendige Griffigkeit. Der Durchmesser beträgt 24 Millimeter, die Höhe inklusive Mundstück und Pluspol liegt bei 45 Millimetern. Dieses Widebore Drip Tip aus Delrin ist in die Topcap integriert, es handelt sich also um eine sogenannte Drip-Tip Cap. Entsprechend können keine anderen Mundstücke aufgesetzt werden.

    Beim Anschluss an den Akkuträger handelt es sich um ein standardisiertes, nicht verstellbares 510er Pluspolgewinde. Entsprechend ist der Revvo kompatibel mit allen Akkuträgern, die einen 510er-Anschluss besitzen und Verdampfer mit einem Durchmesser von 24 Millimetern aufnehmen können. Da die ARC Verdampferköpfe mit einer Leistung von 50 bis 100 Watt (optimal 80 bis 85 Watt) befeuert werden, sollte der verwendete Mod dies leisten können.

  • Tank und Befüllung:
    Der Tank ist aus Borosilikatglas gefertigt und damit beständig für alle Sorten von Liquid. Er fasst 3,6 Milliliter Liquid. Top-Cap verschieben oder abschrauben um den Tank zu befüllen? All dies gehört dank dem neuartigen Topfill-System nun der Vergangenheit an. Zum Befüllen wird einfach die Spitze der Liquidflasche von oben durch das Mundstück auf den Einfüllstutzen (5 Millimeter Durchmesser)  gedrückt. Durch den Druck öffnet sich ein Ventil und das Liquid läuft von oben in den Tank. Gerade am Anfang mach das so viel Spaß, dass man sich freut, wenn sich der Tank endlich wieder leert. So einfach, schnell und sauber war Tanken noch nie. Um einen Dry Hit zu vermeiden, sollte der Tank nicht komplett leer gedampft werden.

  • Airflowcontrol und Verdampferköpfe:

    Der Revvo besitzt eine Top-Airflow mit zwei Öffnungen. Durch den Airflowcontrol-Ring mit Anschlag ist die Luftzuführung stufenlos zu bedienen. Das Zugverhalten ist perfekt auf direkte Lungenzüge ausgelegt. Nachdem die Frischluft in den Revvo eingeströmt ist, wird sie zunächst nach unten abgelenkt. Dort trifft sie auf die radiale Coil und nimmt erstmals Geschmack auf. Die Luft bahnt sich nun den Weg nach oben Richtung Mundstück. Da der Strömungskanal baulich jedoch leicht verengt ist, staut sie sich leicht zurück und nimmt noch mehr Geschmack am Verdampferkopf auf. Tritt die Luft nun am Drip Tip aus, ist sie gesättigt mit dem vollen Geschmack und Dampf im Überfluss.

    Möglich ist diese ausgezeichnet durchdachte Luftführung durch die neuartigen „ARC Verdampferköpfe“. Dieser Ausdruck ist eigentlich schon doppelt beschrieben, denn ARC steht bereits für Aspire Radial Coils. Diese sind komplett flach und bedecken mit einem Durchmesser von 20 Millimetern den kompletten Tank. Dadurch haben sie eine sehr große Oberfläche und können entsprechend viel Geschmack an die Luft abgeben. Aspire hat sich die Coils nach eigenen Angaben sogar patentieren lasse. Als Heizdraht verwendet Aspire Kanthal. Die Köpfe haben einen Widerstand von 0,1 bis 0,16 Ohm. Sie können im Leistungsbereich von 50 Watt bis 100 Watt betrieben werden. Als besten Leistungsbereich gibt Aspire 80 Watt bis 85 Watt an. Durch die natürliche Bewegung des Tanks beim Dampfen wird die Watte sehr gut benetzt.


Aspire Skystar 210W Akkuträger

  • Design, Touchscreen und Kompatibilität:

    Der Rahmen des Skystar Mods ist mit Kunststoffapplikationen in gewünschter Farbe und Muster verkleidet. Dadurch bleibt der Mod angenehm leicht, und obwohl es sich um Kunststoff handelt, wirkt die Oberflächenbeschaffenheit sehr hochwertig. Die Höhe des Akkuträgers beträgt 91 Millimeter, die Breite 50 Millimeter und die Dicke bei 33 Millimeter. Durch die abgerundeten Ecken liegt der Mod mit seinen nur 118 Gramm Gewicht ohne Akkuzellen ausgezeichnet in der Hand.

    Das Display ist mittig auf der Vorderseite angebracht. Es hat eine Diagonale von 1,3 Zoll. Wird der Touchscreen nicht benutzt, wird eine analoge Uhr angezeigt, die automatisch eine Sperre gegen unbeabsichtigtes Verstellen bewirkt. Der Touchscreen reagiert sehr schnell und präzise. Die Darstellung des Menüs und der Parameter ist scharf und übersichtlich. Über dem Display ist der Feuertaster angebracht. Dieser ist ein "gewöhnlicher" Taster mit einem entsprechend fühlbaren Tastendruck Screen.

    Auf der Oberseite befindet sich mittig der gefederte und standardisierte 510er-Verdampferanschluss. Dieser nimmt Verdampfer bis zu einem Durchmesser von 24,5 Millimetern ohne Überstand auf. Auch leicht größere Verdampfer sehen – subjektiv betrachtet – durch die nach oben zulaufende Form des Akkuträgers noch sehr gut aus.

  • Modi:
    Der Umfang an Modi und Einstellungsmöglichkeiten lässt keinen Wunsch offen. Im am häufigsten verwendeten Variablen Wattmodus (VW oder Power-Modus) können Leistungen im Bereich von 5 bis 210 Watt eingestellt werden. Zusätzlich stehen drei Vorheizeinstellungen (soft, norm, hard) zur Verfügung.
    Beim temperaturgeregelten Dampfen (TC) sind Temperaturen von 100°C bis 315°C und Drähte aus Nickel, Titan und Edelstahl möglich. Auch andere Drahtsorten können durch den vorhandenen TCR Modus beim temperaturgeregelten Dampfen verwendet werden. Die TCR-Werte können auf drei Speicherplätzen hinterlegt werden.
    Über die CPS-Einstellung besteht die Möglichkeit, eigene Leistungskurven zu hinterlegen. So kann die Leistungsabgabe für bis zu 9,5 Sekunden der Zugdauer komplett individualisiert werden.
    Der Bypass-Modus (direkter Ausgabemodus) imitiert in dem geregelten Akkuträger das Verhalten eines mechanischen Mods.
  • Akkuzellen und Sicherheit:
    Der Skystar wird mit zwei 18650er-Akkuzellen mit mindesten 25A betrieben. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Eingelegt werden die Akkuzellen auf der Rückseite. Die Akkufachabdeckung wird durch starke Magnete gehalten. Das Wechseln der Akkuzellen geht sehr schnell und einfach. Über den Mikro-USB-Eingang unterhalb des Displays können die Akkuzellen mit bis zu 2A aufgeladen werden, ein USB/Mikro-USB-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.
     

    Im Lieferumfang sind keine Akkuzellen enthalten, bitte verwenden Sie nur Flat Top Akkus mit mindestens 25 A. Passende Akkuzellen finden Sie weiter oben unter dem Reiter "Zubehör". Wir empfehlen zur Schonung der Hardware und der Akkuzellen, diese in einem externen Ladegerät zu laden.

Der Skystar verfügt über alle aktuellen Sicherheitseinrichtungen: Automatische Abschaltung nach 10 Sekunden Dauerfeuer,        Kurzschlussschutz, Schutz vor zu geringem Widerstand, vor Überhitzung, Überladung und Tiefentladung

Merkmale des Aspire Skystar und des Revvo Verdampfers:

  • 1,3 Zoll Touchscreen
  • gefederter 510er Verdampferanschluss und 510er Pluspolgewinde
  • verwendbar mit zwei 18650 Akkuzellen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • magnetische Akkufachabdeckung
  • Ausgabemodi: VW / TC (Ni, TI, SS316) TCR / CPS / Bypass
  • Micro-USB Anschluss zum Aufladen
  • Firmware updatefähig
  • Revvo mit stufenloser Top Airflowcontrol
  • stufenlose Airflowcontrol
  • Drip Tip Cap mit Widebore Mundstück
  • neuartiges Topfilling-System ("Druckbetankung")
  • innovative ACR Verdampferköpfe

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Für Einsteiger geeignet: nein
Typ: Box-Set
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
max. Leistung: 210 Watt
geeignete Akkus: 2 x 18650 > 25A
Tankvolumen: 3,6 ml
Tankmaterial: Borosilikatglas
Gehäusematerial: Edelstahl
DripTip Material: Delrin
max. Verdampferprofil: 25 mm
Länge: ca. 134 mm
Breite: 50 mm
Tiefe: 33 mm
Durchmesser: 24 mm
Gewicht: 150 g (ohne Akkuzellen)
Selbstwickelmöglichkeit: nein
Befüllung: von oben
DripTip wechselbar: nein
AirFlow Control: ja
Unterstützte Widerstände: 0,1 Ohm - 3,5 Ohm (der Revvo Verdampfer entsprechend den Verdampferköpfen)
Ausgangsleistung: 5 W - 210 W (der Revvo-Verdampfer kann bis 100 W betrieben werden)
Anschluß/Gewinde: 510er
Lademöglichkeit: Micro-USB
Display: Touchscreen
Softwareupdate möglich: ja
Sicherheitsfunktionen: Sicherheitsabschaltung nach 10 Sek.
Automatische Abschlaltung
Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Überladungsschutz
Lieferumfang
1 x Aspire Skystar 210W Akkuträger
1 x Aspire Revvo Verdampfer
2 x ARC Verdampferköpfe (1x vorinstalliert und 1x beiliegend)
1 x Vapeband mit Schutz für Mundstück
1 x Ersatz-Glastank
1 x O-Ringe Set
1 x USB auf Micro-USB Ladekabel
1 x Bedienungsanleitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aspire Skystar mit Revvo Verdampfer"

Neu und gut

Ich habe mir das Set bestellt weil:

1. sieht der Akkuträger geil aus und
2. war ich neugierig auf die neuen Coils.

Zu dem Akkuträger kann ich nichts negatives berichten.
Zum Vergleich hatte ich vorher einen AL85 Mod von Steamax. Weil ich neugierig war habe ich dann mal den Revvo Verdampfer auf den AL85 geschraubt und bei den empfohlenen 80 Watt gedampft. Der Skystar ist auf jeden Fall angenehmer zu dampfen. Zur Gegenprobe habe ich dann auch den Smok V8 X-Baby mit X4 Coil auf den Skystar geschraubt und mir 55 Watt gedampft. Das war ebenfalls viel angenehmer.
Der Skystar ist auch stromsparender als der AL85. Mit 5000 mAh komme ich bei 80W bis zu 3 Tage über die Runden. Mit dem AL85 mit 3000 mAh knapp über einen Tag bei 80W.
Die Handhabung über Touchscreen ist zwar neu, habe ich aber nach 8 Stunden verinnerlicht.
Die Uhr auf dem Bildschirm ist auch ganz nett.
Ich werde demnächst auch mal den Bypass Modus testen um ihn mit dem TFV8 Stick von Smok zu vergleichen.

Der Verdampfer ist tatsächlich sehr einfach und auch fast kleckerfrei zu befüllen. Vergewissert euch vorher, dass die Ausflussspitze von eurer Liquidflasche lang genug und die Airflow geschlossen ist. Sonst läuft euch der Saft über den Mod und die Finger. Wenn nicht kann man ja ja den Einfüllstutzen problemlos komplett freilegen und dann passt das.
Geschmacklich passt das sehr gut und kann mit anderen hochwertigen Fertigcoils gleichziehen.
Allerdings musste ich heute nach 4 Tagen und 20ml Liquid den ersten Coil wechseln (Bangjuice Kola Cannonball, vielleicht zu süß). Wenn die alle so kurzlebig sind wird das ein teuerer Spaß.
Wenn man das Gerät beim Dampfen fast waagerecht hält bekommt man keine Probleme mit dem Liquidnachfluss, sonst muss man den Verdampfer regelmäßig auf den Kopf stellen um den Dry Hit zu vermeiden.

Leichte Abzüge wegen kurzlebigen Coils, der Akkuträger ist aber uneingeschränkt zu empfehlen.

Aspire Speeder mit Athos Verdampfer Aspire Speeder mit Athos Verdampfer
Inhalt 1 Stück
84,95 € ab 79,95 €
Eleaf iKonn 220 Watt mit Ello 4 ml Eleaf iKonn 220 Watt mit Ello 4 ml
Inhalt 1 Stück
59,95 €
Eleaf iKuu i200 mit Melo 4 (4,5 ml) Eleaf iKuu i200 mit Melo 4 (4,5 ml)
Inhalt 1 Stück
59,95 €
SMOK Majesty Carbon mit TFV8 X-Baby SMOK Majesty Carbon mit TFV8 X-Baby
Inhalt 1 Stück
89,95 € ab 79,95 €
SMOK ProColor mit TFV8 Big Baby Beast SMOK ProColor mit TFV8 Big Baby Beast
Inhalt 1 Stück
79,95 € ab 74,95 €
SMOK Majesty Resin mit TFV8 X-Baby SMOK Majesty Resin mit TFV8 X-Baby
Inhalt 1 Stück
99,95 €
SMOK Devilkin mit TFV12 Prince SMOK Devilkin mit TFV12 Prince
Inhalt 1 Stück
79,95 €
NEU
OBS BAT Kit mit Damo Verdampfer OBS BAT Kit mit Damo Verdampfer
Inhalt 1 Stück
69,95 €
3 Aspire Revvo Coils (ARC) 3 Aspire Revvo Coils (ARC)
Inhalt 3 (3,32 € * / 1 )
9,95 €
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh
Inhalt 1 Stück
9,95 €
Vandy Vape Berserker MTL RTA Vandy Vape Berserker MTL RTA
Inhalt 1 Stück
42,95 €
Advken Manta RTA Advken Manta RTA
Inhalt 1 Stück
ab 34,95 €
Enercig 18650-EC-25R 2500mAh Enercig 18650-EC-25R 2500mAh
Inhalt 1 Stück
6,95 €
Aroma Red Astaire Aroma Red Astaire
Inhalt 10 ml (49,50 € * / 100 ml)
ab 4,95 €
Vandy Vape Bonza RDA (BF) Vandy Vape Bonza RDA (BF)
Inhalt 1 Stück
32,95 €
Folomov A4 Akku-Ladegerät Folomov A4 Akku-Ladegerät
Inhalt 1 Stück
49,95 €
Vandy Vape Kylin RTA Vandy Vape Kylin RTA
Inhalt 1 Stück
42,95 € 37,95 €
Vandy Vape Icon RDA (BF) Vandy Vape Icon RDA (BF)
Inhalt 1 Stück
34,95 € 19,95 €
Wotofo The Troll RTA Wotofo The Troll RTA
Inhalt 1 Stück
34,95 € ab 19,95 €
Zuletzt angesehen