Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 400.000 zufriedene Kunden

Eleaf Invoke 220W Mod

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
39,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand morgen, 25.06.
(Bei Zahlungseingang vor morgen 14 Uhr)

Lieferzeit 1-6 Werktage

DHL ist derzeit leider etwas überfordert, deswegen kann die Zustellung im Einzelfall länger dauern als üblich
Bitte wählen:
Farbe Preis

edelstahl (silber)
39,95 € *

schwarz
39,95 € *

weiß
39,95 € *

edelstahl (silber) (SC)
39,95 € *

grün (SC)
39,95 € *

schwarz (SC)
39,95 € *

weiß (SC)
39,95 € *
  • 12289.3

Eleaf* Invoke 220W

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Immer wieder stehen wir Dampfer vor diesem Problem: Wir suchen einen handlichen und kompakten Mod, auf den trotz geringer Abmessungen auch größere Verdampfer passen. Eleaf hat sich diesem Wunsch angenommen und ihn extrem gut umgesetzt. Der ultra kompakte Invoke Akkuträger ist der aktuell wohl kleinste Mod für zwei 18650er-Akkuzellen. Trotzdem nimmt er an seinem MITTIG angebrachten 510er-Anschluss tatsächlich Verdampfer mit einem Durchmesser von bis zu 27 Millimetern ohne Überstand auf. Und damit der Atomizer auch perfekt „befeuert“ wird, steckt im Inneren des Invoke die aktuellste Technik.

  • Design, Abmessungen und Kompatibilität:
    Für den Invoke hat Eleaf* die klassische Box-Form gewählt. Die Kanten wurden abgerundet, sodass er hervorragend in der Hand liegt. Unterstützt wird dies durch die geringe Größe: Der Invoke ist nur 77 Millimeter groß und kommt bei einer Breite von 45 Millimetern auf eine Tiefe von 27 Millimetern. Damit ist er einer der kleinsten Akkuträger für zwei 18650er überhaupt. Die Box ist kaum größer als die beiden Akkuzellen in ihrem Inneren. Dank des gelungenen Materialmixes kommt er auf ein Gewicht ohne Akkuzellen von nur 77 Gramm. Die verwendeten Materialien wirken sehr wertig, an der Verarbeitung gibt es – wie von Eleaf gewohnt – nichts zu beanstanden. Die Vorderseite ist geprägt durch das 1,3 Zoll große Display. Unter diesem befinden sich der Micro-USB Anschluss und die beiden Einstelltasten, mit denen durch das Menü navigiert wird. Der Feuertaster ist seitlich so angebracht, dass er je nach Handhaltung mit Daumen oder Zeigefinger bedient werden kann.

    Besonders erfreulich ist die Positionierung des gefederten, standardisierten 510er-Anschlusses. Er wurde genau in der Mitte angebracht. Dadurch passen auch große Verdampfer mit einem Durchmesser von bis zu 27 Millimetern auf die Box. Entsprechend hoch ist die Kompatibilität mit sehr vielen, sehr guten Verdampfern.

  • Modi:

    Der Invoke unterstützt sowohl den Variablen Wattmodus (VW oder Powermodus) als auch den Temperaturmodus (TC und TCR). Im VW-Modus ist die Leistung im Bereich von 1 bis 220 Watt frei einstellbar. Dabei kann der Coil-Widerstand zwischen 0,1 und 3,5 Ohm liegen.

    Im Modus für temperaturgeregeltes Dampfen (TC) unterstützt das Gerät die Materialien Nickel 200, Titan und Edelstahl 316 bei einer Widerstandsspanne von 0,05 bis 1,5 Ohm. Die Temperatur ist von 100° bis 315° einstellbar.

    Noch individuelleres Heizdrahtmaterial kann im TCR Modus (Temperatur-Koeffizient vom Widerstand) verwendet werden. Die Werte können dabei auf den drei Speicherplätzen (M1, M2 und M3) hinterlegt werden.

  • Display:
    Dank des großen 1,3 Zoll Displays behält der Dampfer alle wichtigen Informationen stets im Blick. Neben dem eingestellten Modus werden entsprechend die Leistung in Watt und die Temperatur in Grad Celcius oder Fahrenheit angezeigt. Zusätzlich werden der Widerstand der Wicklung, die Stromstärke und die Spannung angezeigt. Der Ladestand wird für jede Akkuzelle einzeln als Piktogramm dargestellt. Im Stealth-Modus lässt sich das Display auch einfach abschalten.

  • Akkuzellen, Aufladen und Micro-USB-Anschluss:
    Der Eleaf* Invoke wird mit zwei 18650er-Akkuzellen (Entladestrom min. 25A) betrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.  Das Wechseln der Akkuzellen geht schnell und einfach: Die Akkufachabdeckung mit Endgasungslöchern ist unten am Gerät angebracht. Sie ist mechanisch gesichert und kann nach der Entriegelung einfach nach oben geklappt werden. Über den Micro-USB Anschluss an der Vorderseite können die Akkuzellen im Gerät mit einem passenden Wandladegerät (nicht im Lieferumfang enthalten) mit bis zu 2A aufgeladen werden. Bitte beachten Sie unseren Hinweis:

     

    Im Lieferumfang sind keine Akkuzellen enthalten! Der Akkuträger Eleaf Invoke wird mit zwei typ- und baugleichen 18650er-Akkuzellen (Flat Top) mit mindestens 25A Entladestrom betrieben. Passende Akkuzellen finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter dem Reiter "Zubehör". Zur Schonung der Akkuzellen und der Hardware empfehlen wir für das regelmäßige Laden die Verwendung eines externen Ladegerätes.

    Über den Micro-USB besteht die Möglichkeit die Firmware zu updaten.
  • Fazit:
    Kleiner und feiner war Dampfen selten! Besonders freuen wird es viele, dass der 510er-Anschluss genau mittig positioniert hat und so auch große Verdampfer passen. Oft sind es die kleinen Dinge, die besonders große Freude bereiten! 
    *Artikel mit dem Zusatz "SC" werden unter der Marke "SC powered by Eleaf" vertrieben. Hergestellt werden auch diese Produkte direkt von Eleaf.


Merkmale des Eleaf Invoke 220W Akkuträgers im Überblick:

  • super kompakter Akkuträger für zwei 18650er Akkuzellen
  • leistungsstarker Akkuträger
  • übersichtliches, großes Display
  • Variabler Wattmodus (VW) und temperaturgeregeltes Dampfen (TC/TCR)
  • mittiger 510er Verdampferanschluss für Verdampfer bis zu 27 mm Durchmesser  

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Eleaf Invoke 220W Mod
Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 2 x 18650
max. Leistung: 220 Watt
Länge: 77 mm
Breite: 45 mm
Tiefe: 27 mm
Gewicht: 77 g
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
Unterstützte Widerstände: im VW Modus 0,1 - 3,5 Ohm
im TC Modus 0,05 - 1,5 Ohm
Ausgangsleistung: 6 W - 220 W
Anschluß/Gewinde: 510er
Lademöglichkeit: Micro-USB
Passthrough: ja
Display: OLED
Softwareupdate möglich: ja
Sicherheitsfunktionen: Tiefenentladungsschutz
Maximale Zugdauer 12 Sekunden
5 Klick Automatik
Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Lieferumfang Eleaf Invoke 220W Mod
1 x Eleaf Invoke 220W Akkutäger
1 x USB auf Micro-USB-Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Eleaf Invoke 220W Mod"

Vorherige Bewertung korrigiert

Leider hat der Akkuträger nach knapp 1 Jahr der Nutzung gezeigt, daß er wenig haltbar ist. Der 510er hat massive Kontaktschwierigkeiten. Sobald der Vd einmal gelöst worden ist, muss der Kontaktpunkt mühsam wieder mit einer Pinzette gelöst werden, damit er wieder Verbindung hat. Dieses Problem wird auch in Foren beschrieben (also kein Einzelfall)
Der Akkudeckel schließt nicht mehr zuverlässig - oftmals bleiben die Akkus in der Jackentasche. Die Gefahr, daß ein oder beide Akkus auf den Gehweg knallen und somit Schrott sind , ist hoch.
Somit kann ich diesem Akkuträger mit viel gutem Willen nur 4 Punkte geben. Übrigens gehe ich sehr sorgfältig mit meinen Dampgeräten um
Schade, von diesem Hersteller bin ich besseres gewöhnt.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super Akkuträger.

Zunächst mal ein dickes Lob an das Dampfdoradoteam. Freitag bestellt, Samstag schon da. Danke.
Das Gerät ist klein aber fein. Handlich und leicht . Für den täglichen Gebrauch perfekt. Menü ist übersichtlich und selbst ohne Bedienungsanleitung leicht verständlich. Der Akkufachdeckel schliesst absolut perfekt und lässt sich leicht öffnen und schließen.
Kurz und gut ist es für mich ein sehr guter Akkuträger im unteren Preissegment. Ich kann guten Gewissens eine Kaufempfehlung geben.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Toller Schönwetter Akkuträger

Ich habe den Invoke jetzt seit zwei Monaten und bin absolut begeistert. Er ist handlich, leicht, hat Power und tut immer das was er soll. Probleme mit dem Akku-Deckel kann ich nicht bestätigen, bisher hat der Verschluss immer gehalten. Wenngleich man sagen muss, dass der Invoke sicher nicht für den Outdoor-Gebraucht komzipiert wurde. Wasserdicht ist da sicher nichts. Im Moment habe ich den Uwell Whirl drauf und zwei 3000er Akkus drin. Bei 20 Watt dampfe ich dann 5 Tage. Für den Alltag, bei pfleglichem Umgang, ist er perfekt.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ich bin zwiegespalten

Hallo zusammen,
hab mir vor ner Woche den Invoke gekauft, weil ich den irgendwo im Laden hab rumstehen sehen. Konnte einfach kaum glauben, dass hier zwei Akkus reingehen. Das Ding ist ja gerae mal minimal größer als der alte Pico, den ich bisher gedampft habe. Weitere Pluspunkte sind das gut lesbare Display, die vielen Einstellmöglichkeiten und insbesondere die separate Darstellung der Ladestände der Akkus.
Mit all diesen Features hat der Invoke das Ding zum Klassiker aufzusteigen und mein zweiter LIeblingsmod zu werden.

Leider wird das Ganze überschattet von zwei Makeln:
1) Der Firebutton klimpert. Klingt erstmal komisch, ist aber für mich ziemlich nervig. Daheim steht meine Dampfe nämlich meist auf dem Schreibtisch, wo die Schwingungen das Ding dann hörbar in der Fassung hin- und herwackeln lässt. Haptisch ist das auch beim Drücken auffällig.

2) Der Akkudeckel sitzt nicht. Während Punkt eins nur mit entsprechendem Tick ins Gewicht fällt, ist das wirklich ein Problem. Wenn man die Akkus drin hat, ist die Spannung auf dem Deckel so hoch, dass der mittige Haken einfach mal den Geist aufgibt. Erst greift er einfach nicht so gut, irgendwann its er dann komplett abgenutzt und der Akkudeckel springt ständig auf. Ich spreche hier gerade von einem Zeitraum von weniger als 2 Wochen!! Wenn man es sich jetzt so anschaut, steht der Invoke ungefähr so gerade wie der Turm von Pisa und es ist nur eine Frage der Zeit bis der Deckel aufspringt, der Mod umkippt und der Schwung mir das letzte Ersatzglas vom Augvape Merlin zerballert.


Hab gedacht ich hätte ein Montagsmodell, aber zwei Bekannte haben den Invoke auch und kämpfen insbesondere mit Punkt 2 ebenfalls.
Deren Lösungen sind: a) Das Ding in die Ecke werfen und wieder auf altbewährtes umsatteln oder b) den Deckel mit Tesafilm bzw. Panzertape festpappen.

Ich selbst tendiere aktuell stark zu Lösung a), wenn ein zurücksenden nicht mehr geht.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Elaf Invoke

Service Und Lieferung 5 Sterne
Akkulaufzeit 5 Sterne hält locker den ganzen Tag
Verarbeitung 1 Stern (Akkudeckel schliesst nicht richtig bzw spring des öfteren auf. Das Problem scheinen sie nicht in den Griff zu bekommen (schade)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr zufrieden

Da können sich andere Hersteller ne Scheibe abschneiden. Ungefähr 1 cm höher wie die Pico. Ohne viel Schnickschnack. Aber alles was man braucht. Hat sogar eine prehat Einstellung. Habe das Teil jetzt ein paar Monate im Gebrauch. Und bin überrascht. Bei wirklich sehr robusten Umgang, keinerlei Ausfälle. Auch keine Lackabplatzer oder ähnlich. Für das Geld bekommt man nichts Besseres.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Uiiiiiiiiiiiii

Nach dem ich ein paar Monate mit dem Eleaf iStick Pico 75 Watt TC gedampft habe, wo ich sehr zufrieden war, war es endlich an der Zeit für etwas neues.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Teil, obwohl es für mich doch schon eine kleine Umstellung war, da es durch die 2 Akkus etwas mehr Gewicht mit sich bringt, aber dennoch schön handlich wegen seiner kleinen Größe bleibt. ^^

Cool ist, das man durch die Firmware sein eigenes Logo designen kann und jetzt weiß jeder, dass mir diese Dampfe gehört. :D Es erscheint jetzt klar und deutlich auf dem großen Display. ^^

Ansonsten ist die Handhabung sehr einfach.
Ich dampfe es mit dem Uwell Nunchaku Verdampfer und diese Kombi ist der absolute Hammer.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Invoke/Melo 4 Kit

Habe mir beim Offliner meines Vertrauens
das Invoke/Melo 4/4Ml Kit in weiß gekauft
und bereue es keinen Tag.
Sehr wertig für das kleine Geld!
Auch haptisch und von den Maßen her absolut stimmig.
Wird wieder gekauft wenn verschlissen!
Probleme mit dem Akkudeckel et cetera,
kann ich nicht bestätigen. Alles super!
Have Phun!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eleaf Invoke 220W Mod

Der AT liegt gut in der Hand und macht was er soll. Vom Design her eher funktionell als schön. Ich nutze ihn mit einem Melo 4 und finde die Kombi (schwarz)für mich sehr gut. Ein Manko,deswegen auch nur 9 von 10 Punkten,der Akkudeckel schließt mit eingelegten Akkus nicht gerade ab. Auf der Verschlußseite bleibt ein Spalt offen.Der Deckel springt zwar nicht auf das die Akkus herausfallen,aber stört irgendwie schon. Alles im allem trotzdem ein guter Begleiter für den Tag.
Danke an das Team von dampfdorado für die schnelle Lieferung und den beigelegten give aways.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eleaf Invoke 220W Mod

Dieser AT hat wirklich ALLES was man braucht !! 2 Akkus, dafür wirklich klein und leicht. Vom Temperatur bis Watt alles da. Und Watt ... bis 220 Watt!!! Wow, obwohl, mein "Sweet Spot" ist seit Jahren bei 12,5 Watt. ;) Also ausreitzen werde ich das nie.
Trotzdem, lange nicht mehr sooo begeistert gewesen.
Lieferung wie immer super schnell. Danke ans Team.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Macht das, was er soll

Dem Preis entsprechend verarbeitet, macht er das, was ein Akkuträger machen soll - er befeuert unsere Verdampfer. Unaufgeregtes Handling, unaufgeregtes Design. Der perfekte AT für Dauernuckler, die mit einem Akku nicht über den Tag kommen.

Für meinen Geschmack könnte die Feuertaste ein klein wenig 'erhabener' sein. Toll die Entscheidung, die Plus /Minus Tasten seitlich, direkt unter dem Display anzubringen und nicht, wie zb. bei der Pico, unter dem Gerät.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mein kleiner täglicher Begleiter

Für den täglichen Einsatz mein absoluter Favorit.
Ich habe diesen Akkuträger nun schon einige Monate im Einsatz und bin voll zufrieden. Er hat so ziemlich alles was jeder Akkuträger hat, dazu einen sehr attraktiven Preis. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, nach einigen Monaten fast im täglichen Einsatz klappert nichts. Meiner hat mittlerweile einige Gebrauchsspuren, aber er war auch viel im Einsatz.
Der Funktionsumfang von geregelten Akkuträgern ist mittlerweile immer der gleiche, aber diese Bauform, verdammt ist der klein, kaum größer als ein iStick Pico, dafür mit 2 18650er Akkus. Verdampfer bis 24/25 mm passen drauf ohne überzustehen, z.B. der Kensei oder ein Ammit 25.
Für alle die einen Akkuträger für den täglichen Einsatz suchen der gut in die Hosentasche passt, hier werdet ihr fündig.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Kraftzwerg zu einem hervorragandem Preis

Der Akkuträger ist kaum größer als eine Schützhülle für die beiden Akkus. Dazu klappert nix, die Druckpunkte der Tasten sind genau richtig, der Bildschirm ist groß, übersichtlich und leuchtstark, die Leistung und die Akkukapazität sowieso über jeden Zweifel erhaben und es passt eine Vielzahl an Verdampfern drauf ohne überzustehen oder unterversorgt zu werden. Hab ich schon erwähnt dass er fast genauso klein ist wie ein ein iStick pico? Die beiden trennen nur ein paar Millimeter in der Höhe! Ich kann nicht verstehen wie Eleaf es geschafft hat dieses Gerät überhaupt zu produzieren, geschweige denn zu diesem Preis anzubieten.
Dennoch! Ich nutze diesen Mod bereits seit mehreren Monaten als meinen Dailydriver und habe entsprechend was zu meckern. Auch wenn das zentrale Gewinde definitiv ein Pluspunkt darstellt, so ist die Designauswahl für Eleaf-verhältnisse ziemlich klein und gleichzeitig auch nicht sonderlich chick. Aber da es 1:1 den Produktfotos entspricht, kann das jeder für sich selbst entscheiden. Die Akkuanzeige ist ungenau, was durch die ungleichmäßige Pixelverteilung auf dem Bildschirm zusätzlich erschwert wird. Es ist aber ein reines Softwareproblem. Die Verarbeitung ist allenfalls gut bis zweckmäßig. Der Akkudeckel sitzt zwar in den meisten Situationen fest auf. Doch ihn in diese Position zu bekommen braucht etwas mehr Fingerspitzengefühl und vA auch Kraft als mir lieb ist. Trotzdem kann er sich in bestimmten Situationen leicht verschieben (auch wenn er nicht von alleine aufgeht). Die schwarze Lackschicht der silbernen Version ist nicht sonderlich beständig, sodass mein Mod trotz vorsichtigem Umgang bereits die ersten Kratzer aufweist.
Die angeführten Negativa sind allerdings meckern auf ganz hohem Niveau. In Anbetracht des Preises, der Größe und der Leistung dieses Dualmods gibts keine nennenswerte Konkurrenz und entsprechend die volle Punktzahl!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mein absoluter Lieblings-Akkuträger

Habe die Invoke jetzt seit ca. einer Woche in Gebrauch und bin mehr als zufrieden. Super Verarbeitung, schönes großes Display, das auch draußen in der Sonne noch gut lesbar ist und das beste: Für einen AT mit 2 x 18650er sehr klein und handlich. Fühlt sich sehr gut und klein an in der Hand. Durch den zentralen 510er Anschluss passen sogut wie alle Verdampfer drauf. Ich betreibe ihn Hauptsächlich mit dem Manta. Wirklich ein super AT und absolut empfehlenswert für alle die keinen dicken Klumpen mit sich rumschleppen wollen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Vaporesso Revenger 220 Watt Vaporesso Revenger 220 Watt
Inhalt 1 Stück
64,95 € 49,95 €
AsMODus Minikin Reborn 168 Watt AsMODus Minikin Reborn 168 Watt
Inhalt 1 Stück
89,95 € ab 69,95 €
CoV Tempest 200W Mod CoV Tempest 200W Mod
Inhalt 1 Stück
59,95 € 24,95 €
Aspire Skystar 210 Watt Mod Aspire Skystar 210 Watt Mod
Inhalt 1 Stück
69,95 € 54,95 €
AsMODus Lustro 200 Watt Mod AsMODus Lustro 200 Watt Mod
Inhalt 1 Stück
84,95 € ab 69,95 €
Uwell Ironfist 200 Watt Mod Uwell Ironfist 200 Watt Mod
Inhalt 1 Stück
59,95 € ab 49,95 €
Wismec Sinuous Ravage 230 Mod Wismec Sinuous Ravage 230 Mod
Inhalt 1 Stück
59,95 € 54,95 €
Joyetech Espion Infinite 230W Box Mod Joyetech Espion Infinite 230W Box Mod
Inhalt 1 Stück
79,95 € ab 69,95 €
Uwell Crown 3 Uwell Crown 3
Inhalt 1 Stück
34,95 € ab 24,95 €
4  Uwell Crown 3 Coils 4 Uwell Crown 3 Coils
Inhalt 4 Stück (3,24 € * / 1 Stück)
12,95 €
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
2 x Enercig 18650-EC-C5A 2600 mAh 2 x Enercig 18650-EC-C5A 2600 mAh
Inhalt 2 Stück (7,48 € * / 1 Stück)
14,95 €
Melo 4 (4,5 ml) Melo 4 (4,5 ml)
Inhalt 1 Stück
19,95 €
Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh
Inhalt 1 Stück
9,95 € 7,95 €
1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg 1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg
Inhalt 1 Liter
ab 29,95 €
Aroma Red Astaire Aroma Red Astaire
Inhalt 10 ml (49,50 € * / 100 ml)
ab 4,95 €
Uwell Nunchaku Verdampfer Uwell Nunchaku Verdampfer
Inhalt 1 Stück
32,95 € ab 29,95 €
Zuletzt angesehen