Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 100.000 zufriedene Kunden

Eleaf iStick TC 60 Watt

44,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar, Lieferzeit ca.1-3 Werktage

Bitte wählen:
Farbe Preis

Schwarz
44,95 € *

Silber
44,95 € *
  • 1669
iStick mit TC 60 Watt  Der iStick von Eleaf ist der perfekte Begleiter für jede... mehr

iStick mit TC 60 Watt 

Der iStick von Eleaf ist der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit. Dank seiner kleinen Maße liegt der iStick TC 60W gut in der Hand und bietet gleichzeitig mit wechselbarem 18650 Akku eine sehr hohe Akkukapazität.

Um mehr Spielraum für individuelle Gestaltung zu geben, sind die magnetischen Cover wechselbar und in verschiedenen Farben als Zubehör erhältlich.

Das Grundgerät ist lieferbar in silber oder schwarz, die Cover sind dabei jeweils schwarz.

Die neue Temperaturkontrolle ermöglicht ein neues, individuelles Dampferlebnis bei sparsamer Nutzung des Akkus. Die Temperatur ist einstellbar im Bereich von 100°C - 315°C, mit möglichem Verdampferwiderstand von 0,05 - 1,0 Ohm. Der TC-Modus ist optimiert für den Betrieb mit Ni200-Draht und als Neuerung beim TC 60W auch für Titandraht.

Natürlich bietet der iStick wie bisher gewohnt auch den variablen Watt Modus, bei dem das Leistungsspektrum frei einstellbar ist von 1W - 60W. Verdampferwiderstände von 0,15 Ohm - 3,5 Ohm sind möglich.

In dem Bedienpanel befinden sich die Knöpfe um die Leistung einzustellen, der Feuertaster und das OLED-Display.

Der iStick ist mit jedem Verdampfer kompatibel, den wir in unserem Shop anbieten. Durch den zusätzlichen eGo-Adapter können sie auch problemlos jeden Verdampfer mit eGo-Anschluss auf dem iStick betreiben.

Das Aufladen ist über den eingebauten Micro-USB-Anschluss fast überall möglich.

Wir empfehlen die Verwendung externer Ladegeräte. Das Laden über Mini-USB sollte zur Schonung der Hardware nur in Ausnahmefällen erfolgen.

Für den Eleaf iStick TC 60W sollte man nur Flat Top Akkus mit mindestens 20 A verwenden!

Im Lieferumfang ist kein Akku enthalten. 

Merkmale des iStick TC 60W :

  • Variable Leistungseinstellung von 1.0 - 60.0 W
  • Variable Temperatureinstellung von 100°C - 315°C
  • Widerstandsreichweite: - im TC Modus 0.05 Ohm - 1.0 Ohm
                                                - im VW Modus 0.15 Ohm - 3.5 Ohm
  • verwendbar mit einem 18650 Akku
  • Widerstandsmessung
  • gefederter Pluspol
  • übersichtliches OLED-Display
  • Micro-USB Anschluss zum Aufladen
  • wechselbare Cover (optional als Zubehör)

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 1 x 18650 > 20A
max. Leistung: 60 W
max. Verdampferprofil: 28 mm
Länge: 90 mm
Breite: 38 mm
Tiefe: 28 mm
Gewicht: 104 g
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
Unterstützte Widerstände: im TC Modus 0,05 Ohm - 1,0 Ohm
im VW Modus 0,15 Ohm - 3,5 Ohm
Ausgangsleistung: 1 W - 60 W
Anschluß/Gewinde: 510er
Pluspol gefedert: ja
Lademöglichkeit: Micro-USB
Display: OLED
Material: Edelstahl
Aluminium-Zink-Legierung
Sicherheitsfunktionen: Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Maximale Zugdauer: 10 Sek.
Tiefenentladungsschutz
Lieferumfang
1 x iStick 60W von Eleaf
1 x Micro-USB Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eleaf iStick TC 60 Watt"

Sehr guter Akkuträger

Nach einfachen, ungeregelten Akkuträgern, das erste Mal einen geregelten ausprobiert.
Ich bin begeistert.
Einfache Handhabung
Exzellent Halt in
Sehr innovative Akkuklappe
Einfach ein tolles Gerät.
Ich benutze einen Cubis Pro mit 0,5 Ihm bei 25-30 Watt. Guter Geschmack, gute Dampfentwicklung.
Sehr empfehlenswert.

mein erster akkuträger!
ich nutze ihn mit dem Melo 2 vom gleichen hersteller, der einfach paßt und funktioniert.
zuerst vermisste ich zwar die "enorme" dampfentwicklung, das lag aber am liquid 50-40-10.
für die dampflok braucht mal VG-lastigeres fluid.
die TC ist genial und ist auch mitentscheiden für die dampfentwicklung - ich nutze 260°C
die menuführung ist komplex, aber dafür gibt es ja die deutsche bedienungsanleitung.
als akkus benutze ich den samsung 30Q und den 25R.
der 30Q (3000 mAh) soll mit seinen 15A zwar nicht dafür geeignet sein, funktioniert aber bestens

fazit: klare empfehlung!

Nachdem ich einige Zeit den Vorgänger TC 40W verwendet habe und sowohl im Watt- als auch Temperaturmodus äußerst zufrieden war, spielte ich mit dem Gedanken, wollte ich ein Gerät mit wechselbarem Akku. Der 60W kam da gerade recht. Seit ein paar Tagen dampfe ich das Gerät mit LG 18650-HG2 und Samsung 18650-25R und bin wieder höchst zufrieden. Nicht nur hat das Gerät alle Features des Vorgängers, sondern obendrein noch zusätzlich Temperaturkontrolle für Titan (neben NI-200) und Leistungsreserven bis 60 Watt.

Das Gerät fühlt sich für mich wertig genug an. Die Größe schien mir vor dem Kauf nicht so nennenswert größer als beim 40W, welcher sehr kompakt ist. Wenn ich den 60W in der Hand halte, ist er allerdings doch deutlich spürbar größer, da ich keine wirklich großen Mods gewöhnt bin. Ist aber für mich noch im Rahmen. Die Bedienung ist für die wichtigsten Dinge super intuitiv, vor allem auch durch den Modus-Knopf. Die Sekundärfeatures könnte man irgendwann aber intuitiver lösen, so wie Tastensperre, Display spiegeln, Stealth und Widerstand sperren.

Dis Display ist bei mir einen ganzen Tick heller als beim 40W, was vor allem im Sommer draußen nützlich sein könnte, wo ich beim 40W etwas Schwierigkeiten hatte.

Interessant ist der Effekt, dass mein 60W bei aufgeschraubten Verdampfern etwa 0.1 Ohm mehr Widerstand zu messen scheint als mein 40W. Besorgt mich derzeit nicht wirklich, aber erwähnenswert ist es vielleicht.

Fast schon vergessen zu erwähnen habe ich, wie zuverlässig und zufriedenstellend für mich der Hauptzweck funktioniert, nämlich das Dampfen im Watt- und Temperaturmodus. Diese Selbstverständlichkeit spricht für mich Bände und insofern war es für mich ein lohnendes Update vom Vorgänger, vor allem zu dem Preis.

Mein erster TC Akkuträger und ich bin damit sehr zufrieden. Ich betreibe ihn mit dem Subtank Mini von Kangertech und den Ni200 Köpfen. Die Temperatur habe ich bei 210°C eingestellt und es dampft und schmeckt super!

Natürlich habe ich auch schon probiert, ob das Trockenlaufen entsprechend verhindert wird, wenn z.B. der Tank leer ist. Das funktioniert einwandfrei! Kein Kokeln mehr wenn man mal wieder vergessen hat nachzufüllen.

Als Akku verwende ich natürlich einen hochstromfähigen 18650 von LG. Der ist allerdings viel zu schnell leer. Da kann der AKkuträger aber nix dafür. Allerdings hat der Akku auch schon ein paar Tage auf dem Buckel und ich werde ihn bald gegen einen Sony (Konion) oder Samsung (25R) tauschen.

Fazit: es ist schon bemerkenswert welchen Fortschritt die Technik beim Dampfen in den letzten 24 Monaten gemacht hat. Die Kombi iStick TC60 und Kangertech Subtank Mini ist für mich perfekt!

Zuletzt angesehen