Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 300.000 zufriedene Kunden

JustFog Q16 Verdampfer

14,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Garantierter Versand Donnerstag, 16.08.
(Bei Zahlungseingang vor Donnerstag 14 Uhr)

ACHTUNG: Am 15.08. ist im Saarland ein Feiertag, es findet kein Versand statt!

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 10304
Justfog Q16 Der Q16 ist ein Verdampfer aus Edelstahl mit austauschbarem... mehr

Justfog Q16

Der Q16 ist ein Verdampfer aus Edelstahl mit austauschbarem Verdampferkopf. Er zeichnet sich durch geradliniges Design, ein simples Verdampfersystem, einer Luftzugskontrolle (AFC) und einem Spritzschutz im oberen Ende des Kamins aus.

Mit seiner geringen Größe macht er eine gute Figur auf kleinen Akkuträgern und bietet mit einem Fassungsvermögen von 1,9 ml dennoch Dampfgenuss ohne häufiges Nachfüllen.

Merkmale des Q16:

  • wechselbarer Glastank mit 1,9 ml Tankvolumen
  • Durchmesser 16mm
  • alle Liquids können verwendet werden
  • Airflowcontrol
  • 510-er Anschlussgewinde
  • leichter Ersatz der Verdampferköpfe
  • 510er Drip Tip
  • Sehr gute Dampf- und Geschmacksentwicklung
Für Einsteiger geeignet: ja
Typ: Fertigverdampfer
Durchmesser: 16 mm
Länge: 60 mm
Gewicht: 24 g
Tankvolumen: 1,9 ml
AirFlow Control: ja
Befüllung: von unten
Anschluß/Gewinde: 510er
Tankmaterial: Borosilikatglas
Gehäusematerial: Edelstahl
DripTip Material: Kunststoff
DripTip wechselbar: ja
Lieferumfang
1 x Q16 Verdampfer
1 x DripTip
1 x Verdampferkopf 1,6 Ohm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JustFog Q16 Verdampfer"

Klare Kaufempfehlung!

Hallo Leute,
Das hier wird eine lange Rezension , deswegen falls ihr es kurz machen wollt, einfach runterrollen bis zum Fazit
Also von Anfang an muss ich sagen dass ich nicht so erfahren im Bereich Dampfen bin. Ich bin vor ca 3 Monate erfolgreich aufs Dampfen umgestiegen. Mein erster Set war etwas von der Tanke, das hieß Vape. Es war zwar idiotensicher aber überteuert und ziemlich undicht.
Nachdem ich weitere Recherche in Internet bezüglich dampfen gemacht habe musste ich laut schreien. Zig Fachbegriffe , Sub Ohm, Coil, selber wickeln, Akku , VT Modus, TC, etc pp. Nach wie vor ich verstehe nicht wirklich viel von den ganzen Infos die im Internet sind .
Also für mich war klar ich muss weg von den Zigaretten, aber diese Vape ding war keine Dauerlösung. Es hat zwar ähnlich wie eine Zigarette gesmeckt aber hat viele Macken gehabt , wenig Aromenauswahl und es war in Unterhalt nicht gerade billig (3 Patronen a 1,8 ml 6 Euro, es war teuerer als Zigaretten). Da ich nicht wirklich viele Infos bekommen habe ( im Internet es war alles voll mit Subohm, selberwickeln etc) habe ich versucht rauszufinden ob ich einen ähnlichen Verdampfer zulegen kann wo ich 1. selber befüllen kann und 2. kein Diplom in Elektrotechnik beim Betreiben der E Zigarette erwerben muss. Also , irgendwann habe ich erfahren können dass der Coil des Vipes ( was für mich damals vom Geschmack her sehr ähnlich an einer Zigarette rankam) ein Widerstand von 1,6 ( oder doch 1,8?!?) Ohm hat . Deswegen habe ich Recherche gemacht ob nicht so ein Ding gibt. Und ich bin fündig geworden, und zwar Justfog Q 16. Habe dann das Startetest gekauft zusammen mit ein Paar E-Liquids unterschiedlicher Geschmacksrichtungen . Und ich habe es nicht bereut. Herrlicher Geschmack, sehr echtes Zigarettengefühl ( ich denke das heißt auf Schlau Throatkick ), regulierbarer Airflow, einfach nur super. Dazu kommt die Sache dass man für den Alltag nicht gerade Hirnchirurg oder Elektrotechniker sein muss . Leicht zu befüllen , auch wenn das nur von unten möglich ist, man kann die Coils ohne großes Heck-Mäck austauschen, und wenn man sich später traut dann kann man experimentieren, man kann die Coils mit Alkohol und/oder heißem Wasser reinigen vor einem Wechsel zu ein anderem Aroma ( wie gesagt, am Anfang es ist sehr schwer bis man sein Aroma gefunden hat und es ist ein Bisschen blöd wenn man 12 Euro an coils an einem Tag wegschmeißt bis das richtige Aroma gefunden wurde.
Ich habe im Laufe der Zeit auch den Nautilus zugelegt ( sogar mehrere!) und ich muss sagen , ich habe deutlich größere Erwartungen von einem so gelobten Atomizer . Der Nautilus ist vom Geschmack her zwar besser als den Q16, aber unbedeutend ( Q16 erreicht meiner Meinung nach 90-95% vom Geschmack vom Nautilus), jedoch dafür jede Menge Kleinigkeiten die einfach nur nerven: 1. Der Nautilus sifft immer wieder gerne, das Festdrehen des Bodendeckels nach dem Befüllen ist eine Kunst. Tut man es zu locker dann sifft´s, tut es man zu fest, dann braucht man die Feuerwehr und THW um das auf zu bekommen. Gottseidank der Glastank kann einiges aushalten ( Ein Drehmomentschlüssel wäre in dem Bereich eine geile Erfindung!) . 2. Nautillus hat ein ziemlich nerviger Airflow. Mit meine große Pfoten komme ich immer wieder an das loch ran und es entsteht ein ähnliches Gefühl wie wenn man mit dem Auto losfahren will und die Handbremse angezogen ist . 3. Nautius blubbert mal gerne immer wieder. Falls ihr denkt ich hätte ein Montagsmodell erwischt , ich habe das gleiche gedacht, deswegen habe ich mir ein zweiten bestellt und sogar ein Mini . Mit dem Mini es ist einfacher aber in großem und ganzen , ähnliches Problem. Alle 3 die ich besitze sind nachweislich original und von unterschiedliche Händler bestellt/gekauft .
Jetzt nich falsch verstehen , will in keinster Weise den Nautillus schlecht reden/schreiben, hier ist ja auch keine Rezension für den Nautilus , will nur den Q 16 mit einem Top Verdampfer vergleichen. Ich bin ja froh dass ich die beide Modelle habe , sonnst hätte ich kein Vergleich gehabt
Jetzt zum Thema passende Batterie
Ich habe mir initial den Starter Set gekauft(Justfog Q16 Starterset). Was soll ich sagen, es erfüllt sein Dienst(teilweise) . Keine große Einstellungen, Volt hoch, runter, und das war´s . In einem Tag ist entweder en 2. Akku(träger) notwendig oder ständig anschließen zum laden . Gottseidank das hat eine Passthrougt Funktion ( Dampfen während es lädt )
So übertrieben wie ich bin habe ich mir dann ein Monster Akkuträger gekauft ( Joyetech Oculus 3) , nach 1 Tag Benutzung habe ich voller Überforderung und mit Muskelkater (das Teil wiegt ja mit Batterien halbe Kilo!) zurückgeschickt. In meinem Experimentierungswahn habe ich eine Dame im Dampferladen getroffen die nicht nur Fachchinesisch gesprochen hat und nicht nur subOhm Gedöns verkaufen wollte und sie hat mir den iStick ( oder eleaf) Pico empfohlen. Seitdem bin ich sehr zufrieden mit der Kombi Pico/Q16 oder Nautilus. Sitzt gut in der Hand, es ist gut zu Benutzen auch mit dem 5 ml Nautilus man kann in verschiedene Modi es betreiben, bei mir ist Wattmodus , damit komme ich gut damit zurecht, alles perfekt. Als Akku ist ein 18650er drin mit 3500 mAh und 30 A Entladungsstrom. Damit hält das Akku 2 Tage. Als Nachteil ist dass man das Akku in eine Ladestation laden soll . Mikro USB Ladung ist zwar auch möglich, aber nicht Empfohlen
Jetzt zu den Nachteilen des Q16 , mindestens aus meiner Sicht .
1. Tank zu klein. Ich benutze 8 bis max 10 ml Liquid pro Tag, initial habe ich 12 mg/ml, jetzt 9 mg/ml, jetzt ist der Verbrauch in Richtung 10 ml/Tag gegangen. Eine Variante mit größerem Tank wäre genial , mind 3 ml oder sogar 5 ml
2. Manchmal es knistert , jetzt wieder den Vergleich mit Nautilus . Das Knistern ist bedeutend lauter als Nautilus, ich persönlich mag das sehr . Trotz Kanister es spritzt nicht, es kommt kein Liquid raus, egal wie hart es man einatmet. Habe sogar rumexperimentiert mit direkt auf Lunge ziehen, es ist einfach dicht.
3. Das Befüllen gestaltet sich manchmal schwierig. Wenn man den Tank abschrauben will manchmal kommt den Kopf raus aus der 510 Gewinde , manchmal nur den Tank . Also hier ist Vorsicht geboten , sonnst hat man Flecken auf dem Tisch oder Hose an sehr ungünstige Stellen

FAZIT

Pros:
1. Sehr guter Geschmack , ca 90-95% vom Geschmack vom Nautillus super Throatkick auch bei Liquid ohne Nikotin, von Feeling her ca 80% des Feelings einer "echten" Zigarette
2. Einfach und sehr robust gebaut, überlebt sogar Stürzte von 50 cm
3. Langlebige Coils. Nach 4 Wochen ( 10 mlLiquid/Tag) habe ich freiwillig den Kopf gewechselt da ich dachte ich hätte mich an den Geschmack gewohnt , selbst nach dem Wechsel, kein Unterschied , also der Kopf war noch gut. Jetzt bin ich in der 5. Woche mit dem 2. Kopf , alles ist gut. Benutzte Liquid: ElDorado hausmarke Premium Tobacco und RY4 in dem anderen Verdampfer. Bei dem 2. Q16 Verdampfer habe ich noch den Original Coil drin , das ist ca 8 Wochen alt, wobei ich sagen muss das wird nur Abends benutzt nach der Arbeit, als Feierabendaroma zur Abwechslung und nur eine Betfüllung /Tag.
4. Verdampferköpfe halten was aus und lassen sich gut reinigen, gerade wenn man am Anfang ist und unterschiedliche Aromen probieren will und nicht viele Coils austauschen will ( die kosten ja Geld) . Auch wenn man sich verdrückt hat und versehentlich statt gewohnte 12 oder 13 Watt auf 20 Watt landet , ist (mindestens bei mir jedoch nur wenige male!) man nicht in Gefahr dass der Coil durchbrennt

Contras:
1. Tank zu klein
2. TANK ZU KLEIN
3. TANK ZU KLEIN!!!
4. Manchmal ein etwas lauteres Knistern ( ich persönlich mag das , deswegen bei mir es wird erstmal die Feuertaste gedrückt und erst nach ca 1 Sekunde inhaliert)
5. Befüllung manchmal fummelig da 1. den Abstand zum Befüllen etwas klein ist und 2. manchmal ganzen Kopf abgeschraubt wird, manchmal doch nur der Tank und dann ist die Sauerei vorprogrammiert
6. Beim zusammenschrauben Airflow verstellt sich gerne, ist aber keine große Sache

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung !

Ein Top Verdampfer

Der Q 16 ist ein hervorragender MTL-Verdampfer. Mit dem 1,2 Ohm Coil produziert er reichlich Dampf und auch der Geschmack kommt nicht zu kurz. Ich nutze ihn auf einer Smok AL85 bei 11 Watt und das liefert sehr gute Ergebnisse. Das Tankvolumen ist für mich ausrreichend, da er sehr genügsam mit dem Liquid bei 11 Watt ist. Ist zwar kein Topfiller dennoch sehr einfach zu befüllen.

Eleaf Melo III Eleaf Melo III
Inhalt 1 Stück
23,95 €
Aspire K3 Verdampfer Aspire K3 Verdampfer
Inhalt 1 Stück
9,95 €
Vaporesso Estoc Mega Tank Vaporesso Estoc Mega Tank
Inhalt 1 Stück
19,95 €
Eleaf Melo III Mini Eleaf Melo III Mini
Inhalt 1 Stück
23,95 €
Aspire Nautilus 2 Aspire Nautilus 2
Inhalt 1 Stück
ab 24,95 €
Innokin Prism T18 Verdampfer Innokin Prism T18 Verdampfer
Inhalt 1 Stück
13,95 €
Innokin Prism T22 Verdampfer Innokin Prism T22 Verdampfer
Inhalt 1 Stück
15,95 €
5 x JustFog Verdampferköpfe 5 x JustFog Verdampferköpfe
Inhalt 5 Stück (2,59 € * / 1 Stück)
12,95 €
JustFog Q16/Q16C Set JustFog Q16/Q16C Set
Inhalt 1 Stück
29,95 €
JustFog Q16 Ersatzglas JustFog Q16 Ersatzglas
Inhalt 1 Stück
3,95 €
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
Liquid Waldfrucht Liquid Waldfrucht
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 €
Liquid Gold Ducat Liquid Gold Ducat
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 €
Liquid Tabak-Vanille Liquid Tabak-Vanille
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
ab 3,95 €
Liquid Oasis Liquid Oasis
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 €
5 Verdampferköpfe Nautilus BVC 5 Verdampferköpfe Nautilus BVC
Inhalt 5 Stück (2,59 € * / 1 Stück)
12,95 €
Liquid Eisige Erdbeere V2 Liquid Eisige Erdbeere V2
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
ab 3,95 €
Liquid Erdbeere V2 Liquid Erdbeere V2
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 €
Liquid Kiathol Liquid Kiathol
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
ab 3,95 €
Zuletzt angesehen