Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 300.000 zufriedene Kunden

SMOK Mag Mod

59,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand morgen, 24.10.
(Bei Zahlungseingang vor morgen 14 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
Bitte wählen:
Farbe Preis

camouflage-rot (Steamax)
59,95 € *

gold-schwarz (Steamax)
59,95 € *

gunmetal (Steamax)
59,95 € *

schwarz-rot (Steamax)
59,95 € *

silber (Prisma) (Steamax)
59,95 € *

silber-schwarz (Steamax)
59,95 € *
  • 12355.6
SMOK Mag Akkuträger  ... mehr

SMOK Mag Akkuträger

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Eine Waffe für die es keinen Waffenschein gibt - das ist der Mag, der neueste Akkuträger von SMOK*. Der Hersteller, bekannt für seine ungewöhnlichen Designs, hat den Mag Mod dem Handstück einer Waffe nachempfunden. Das sieht nicht nur gefährlich gut aus, sondern macht den Mod auch extrem ergonomisch. Neben der Äußerlichkeit punktet der Mag vorallem durch sein hohes Leistungsvermögen, die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten und ein Akkufach mit Suchtpotential

  • Design, Display und Kompatibilität:

    Der Mag Mod ist wirklich unvergleichlich und sticht mit seiner Form aus der Masse heraus. Der Akkuträger passt perfekt in die Hand und der Zeigefinger befindet sich stets am Abzug bzw. dem Feuertaster. Dieser ist sehr groß und verfügt über einen spürbaren und (leise) hörbaren Druckpunkt. Durch die große Auswahl an Farbvarianten – von extravagant bis seriös – wird die Individualität weiter unterstrichen.
    Das große und sehr scharfe Display ist an der Seite so angebracht, dass es bei Rechtshändern nicht durch den Handballen verdeckt wird. Das Display hat eine Diagonale von rund 33 Millimetern (1,3 Zoll) und ist mehrfarbig. So können Sie die Anzeige nicht nur in weiß, sondern auch in Ihrer ausgewählten Lieblingsfarbe erstrahlen lassen. Es stehen sechs verschiedene Farbthemen zur Auswahl. Größe und Schärfe ermöglichen es, alle Variablen übersichtlich und vollständig anzuzeigen. Der Umfang der dargestellten Parameter ist bei diesem Akkuträger größer als bei vielen Konkurrenten. So werden beispielsweise auch die Zugdauer und die Zuganzahl ("Puff-Counter") sowie der Ladezustand für jede Akkuzelle einzeln per Piktogramm angezeigt. Unterhalb des Displays sind die beiden Einstelltasten angebracht, die gemeinsam mit dem Feuertaster durch das leicht verständliche Menü führen.
    Seine sehr robuste Bauweise aus einem Stahl-Kunstoff-Mix schlägt sich auch im Gewicht nieder, denn ein Fliegengewicht ist der Mag mit rund 260 Gramm Leergewicht nicht. Die Höhe beträgt 92 Millimeter. die Breite 65 Millimeter und die Tiefe 30 Millimeter. Damit nimmt der Mag am standardisierten, gefederten 510er-Pluspol Verdampfer mit einem Durchmesser von 24,5 Millimeter ohne Überstand auf. Da der Verdampferanschluss zentral angebracht wurde, können auch deutlich größere Verdampfer aufgesetzt werden, diese stehen dann über die Aufnahmeplatte, jedoch nicht über die Seiten des Akkuträgers über.


  • Modi und Vorheizfunktion:
    Der SMOK* Mag kann bis zu starken 225 Watt Leistung abrufen, was von den meisten Vapern wohl nur selten ausgeschöpft wird. Im Variablen Wattmodus (VW- oder Powermodus) kann jeder nach seinem persönlichen Geschmack die Leistung im Bereich von 6 bis 225 Watt einstellen. In diesem Modus muss der Widerstand des Verdampfers zwischen 0,1 bis 3 Ohm liegen. Wenn Sie das temperaturgeregelte Dampfen (TC-Modus) bevorzugen, können Sie aus dem Bereich von 100 °C bis 315 °C wählen. Der Widerstand muss dann zwischen 0,05 und 3 Ohm betragen. Dabei werden Heizdrähte aus Titan (Ti), Nickel (Ni) und Edelstahl (SS) unterstützt. Ein expliziter TCR Modus für andere Materialien ist nicht vorhanden. Jedoch gibt es einen sogenannten Memory-Modus. Hier stehen Ihnen 22 Speicherplätze für ihre Lieblingseinstellungen zur Verfügung. Um direkt mit der richtigen Temperatur starten zu können, werden die Verdampferköpfe bzw. Wicklungen mit der praktischen Vorheizfunktion aufgewärmt.  Auf der Suche nach der perfekten Einstellung werden Sie von dem Gerät unterstützt, indem die intelligente Verdampfererkennung die Daten des Atomizers ausliest. 

  • Akkuwechsel, Akkuzellen und Sicherheit:
    Das System zum Akkuwechseln ist einfach nur genial und hat absolutes Suchtpotential. Denn hat man einmal angefangen, an dem kleinen Entriegelungsknopf neben dem Display rumzuspielen, kann man kaum noch auffhören. Wird dieser gedrückt, springt unten der Akkuschlitten – ähnlich wie das Magazin einer Waffe – heraus. Anschließend können die Akkuzellen (nicht im Lieferumfang enthalten) einfach gewechselt werden. 

    Über den Micro-USB-Anschluss unterhalb des Displays können auch die Akkuzellen geladen werden. Die Akkus befinden sich unter einer sicheren, aber doch schnell zu öffnenden Abdeckung. Betrieben wird der Mag Mod mit zwei 18650er-Akkuzellen:
     

    Im Lieferumfang sind keine Akkuzellen enthalten! Der Akkuträger SMOK Mag wird mit zwei typ- und baugleichen 18650er-Akkuzellen (Flat Top) mit mindestens 25 A betrieben. Passende Akkuzellen finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter dem Reiter "Zubehör", auch die von uns angebotenen Akkuzuellen mit Schrumpfschlauch passen in den Mod. Zur Schonung der Akkuzellen und der Hardware empfehlen wir für das regelmäßige Laden die Verwendung eines externen Ladegerätes.

    Wie immer kommt bei SMOK* auch die Sicherheit nicht zu kurz: Der Mag verfügt über einen Überhitzungs-, Überladungs- und Kurzschlussschutz sowie eine automatische Abschaltung nach 12 Sekunden "Dauerfeuer".
  • Fazit: Bereit für einen Spezialauftrag? Schnapp Dir Deinen Mag und kämpf Dich durch den Alltag. Dank der enormen Feuerkraft, der sehr stabilen Ausführung und einem starken Display wirst Du den Sieg davon tragen. Die friedlichen tiefen und entspannenden Züge gehören Dir. 

Merkmale des SMOK* Mag Akkuträgers im Überblick:

  • leistungsstarker Akkuträger
  • für Verdampfer mit bis zu 24,5 Millimetern Durchmesser
  • ergonomisches und ausgefallenes Design
  • scharfes und sehr übersichtliches Display mit vielen Variablen
  • Variabler Wattmodus (VW) und temperaturgeregeltes Dampfen (TC)
  • Speicherung von bis zu 22 individuellen Dampfprofilen (Memory Modus)
  • sehr praktisches Akkufach mit Akkuschlitten
  • 510er Verdampferanschluss 


 

*Artikel mit dem Zusatz "Steamax" werden unter der Marke Steamax vertrieben. Hergestellt werden die Produkte direkt von Smok.

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 2 x 18650 > 25A
max. Leistung: 225 Watt
max. Verdampferprofil: 25,5 mm
Länge: 92 mm
Breite: 65 mm
Tiefe: 30 mm
Gewicht: 260 g
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
Unterstützte Widerstände: im VW Modus 0,1 Ohm - 3,0 Ohm
im TC Modus 0,05 Ohm - 3,0 Ohm
Ausgangsleistung: 6 W - 225 W
Anschluß/Gewinde: 510er
Pluspol gefedert: ja
Lademöglichkeit: Micro-USB
Passthrough: ja
Display: OLED
Softwareupdate möglich: ja
Sicherheitsfunktionen: Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Maximale Zugdauer 12 Sekunden
5 Klick Automatik
Tiefenentladungsschutz
Lieferumfang
1 x SMOK Mag Akkuträger
1 x Micro USB Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SMOK Mag Mod"

Schwer aber optisch Too

Als SMOK Fan musste auch ich den Mag Mod unbedingt haben. HWS (HabenWillSyndrom) lässt grüßen.

Als ich das Gerät das erste Mal in der Hand hielt musste ich eins direkt feststellen. Er ist unheimlich schwer und die Akkus kommen noch dazu.

Die Optik jedoch ist interessant. Jedoch würde ich mit der Dampfe nicht unbedingt in einen Laden marschieren, da es sich hier schnell um eine Verwechslung handeln könnte und schneller das SEK vor der Tür stehen hat, bevor man einem Unwissenden erklären kann, um was es sich wirklich handelt.

Ein weiterer Punkt Abzug gibt es für das "Magazin" für die Akkus. Ich halte regelmäßig den sinnlosen kleinen Finger unten dran und musste merken, dass die kanten relativ scharf sind und nicht abgerundet.

Alles in allem nutze ich den Akkuträger jedoch in Kombination mit dem Corona jeden Tag und bin mit meiner Errungenschaft zufrieden. Tolle Idee von SMOK.

1a Akkuträger

Dieser Akkuträger ist gut an die Hand angepasst. Er ist zwar mit seinem Gewicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber macht einen super Job. Das Design finde ich auch sehr ansprechend weswegen ich mir ihn überhaupt gekauft habe. Das OLED-Display ist sehr gut und übersichtlich man kann sehr gut durchs Menü geh'n und das macht optisch auch einen Schönen Anblick.Ein tolles Gimmik an diesem Träger ist das einstecken der Akkus das sehr an das Magazin einer Waffe angelehnt ist und der Zugzähler.
Hab ihn zwar erst seit heute aber das macht ja nichts.

Hoffe ihr seid genau so zufrieden wie ich :)
Schönen Tag noch .

Schicker Akkuträger, mit Verarbeitungsmängeln

Hey,

ich habe mein Smok Mag Akktuträger mit TV12 Prince Verdampfer in Schwarz Rot bekommen.

Es handelt sich um die Steamax Version.

Positiv:

Ergonomie, Design, Abmessungen

Neutral:

Akku Magazin, ist ne nette Spielerei, nur denke ich wenn man das einpaar hundert mal raus und rein holt... wird sich zeigen ob es dann noch so gut wie jetzt funktioniert.

Negativ:

Qualität, z.B. die Bohrungen für die Entgasung der Akkus, wirklich unsauber gemacht.
Lack ist okay, hat aber ein paar nasen

Wegen der Qualität, die ohne Probleme Verbessert werden könnte gebe ich 8 Sterne. Denn er tut das was er soll.

Top!

Der Mod liegt super in der Hand und der Chip ist wirklich gut. Die Energie wird effizienter genutzt und auch die TempControl geht besser als mit den vorherigen Chips. Das Display lässt sich auch in der Sonne noch ablesen und ist ziemlich gut aufgelöst.

Der Feuerbutton wackelt ein wenig aber ist eigentlich nichts was man bemängeln kann. Das Teil ist wirklich solide gebaut und verarbeitet. Der Akku Schlitten ist auch ziemlich cool gemacht.

Die Version hier ist für Rechtshänder und man kann nichts bemängeln, Lieferung von DD sehr zuverlässig.

Smok AL85 Mod Smok AL85 Mod
Inhalt 1 Stück
39,95 € ab 34,95 €
Smoant Charon TC 218 Watt Smoant Charon TC 218 Watt
Inhalt 1 Stück
64,95 € 54,95 €
Vaporesso Revenger 220 Watt Vaporesso Revenger 220 Watt
Inhalt 1 Stück
64,95 € ab 49,95 €
Vaporesso Revenger X Mod 220 Watt Vaporesso Revenger X Mod 220 Watt
Inhalt 1 Stück
69,95 €
Eleaf iKonn 220 Watt Eleaf iKonn 220 Watt
Inhalt 1 Stück
44,95 €
asMODus Minikin Boost 155 Watt asMODus Minikin Boost 155 Watt
Inhalt 1 Stück
59,95 € 49,95 €
Sigelei Fuchai Glo 230 Watt Sigelei Fuchai Glo 230 Watt
Inhalt 1 Stück
59,95 € ab 44,95 €
Wismec Reuleaux RX GEN3 Wismec Reuleaux RX GEN3
Inhalt 1 Stück
ab 59,95 €
AsMODus Minikin Reborn 168 Watt AsMODus Minikin Reborn 168 Watt
Inhalt 1 Stück
89,95 € ab 79,95 €
SMOK ProColor Mod SMOK ProColor Mod
Inhalt 1 Stück
59,95 € ab 44,95 €
SMOK Devilkin 225 Watt Mod SMOK Devilkin 225 Watt Mod
Inhalt 1 Stück
59,95 € ab 54,95 €
Joyetech Espion 200 Watt Mod (IC) Joyetech Espion 200 Watt Mod (IC)
Inhalt 1 Stück
59,95 €
Smok TFV12 "Prince" Verdampfer Smok TFV12 "Prince" Verdampfer
Inhalt 1 Stück
37,95 €
3 TFV12 Prince Coils Q4/X6/T10/M4 3 TFV12 Prince Coils Q4/X6/T10/M4
Inhalt 3 Stück (3,98 € * / 1 Stück)
ab 11,95 €
Uwell Crown 3 Uwell Crown 3
Inhalt 1 Stück
ab 29,95 €
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh
Inhalt 1 Stück
9,95 €
Enercig 18650-EC-C5A 2500 mAh Enercig 18650-EC-C5A 2500 mAh
Inhalt 1 Stück
9,95 €
2 x Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh 2 x Enercig 18650-EC-C6 3000 mAh
Inhalt 2 Stück (9,48 € * / 1 Stück)
18,95 €
Aroma Pinkman Aroma Pinkman
Inhalt 10 ml (59,50 € * / 100 ml)
ab 5,95 €
1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg 1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg
Inhalt 1 Liter
ab 29,95 €
Zuletzt angesehen