Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Uwell Caliburn G2 Kit

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
27,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

Bitte beachten Sie unsere Angaben zu den Lieferzeiten. Aktuell sind viele DHL-Paketzentren überlastet, so dass es zu Laufzeitverzögerungen kommen kann.
DHL: Garantierter Versand heute, 06.07.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-5 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 06.07.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

blau
27,95 € *

blau-lila
27,95 € *

grau
27,95 € *

grün
27,95 € *

rot
27,95 € *

schwarz
27,95 € *
  • 16642

Caliburn G2: Uwells neues E-Zigaretten Kit

Die neue Uwell Caliburn G2 überzeugt als kompakte E-Zigarette für zuhause und unterwegs. Die sehr beliebten Caliburn G Coils sorgen für ordentlich Dampf und Geschmack.

Pro

  • Einsteigergerät mit sehr hoher Kundenzufriedenheit
  • Zugwiderstand am Pod verstellbar
  • Pod und Coil getrennt voneinander wechselbar
  • größerer Akku als Caliburn A2
  • großes Sichtfenster zum Ablesen des Füllstandes
  • komfortable Zugautomatik und Feuertaster zur Aktivierung
  • USB-C Kabel im Lieferumfang

Contra

  • relativ kleine Befüllöffnung
  • nicht für direkte Lungenzüge geeignet

Fazit

Uwell bringt mit der Caliburn G2 das neueste Flagschiff der beliebten Serie. Auch das neueste Modell kann sich dank cleverer Features als hervorragendes Einsteigergerät beweisen. Für viele Dampfer die beste Caliburn aller Zeiten!

Der Akku der Uwell Caliburn G2 hat eine Kapazität von 750mAh und bietet eine gute Ausdauer. Zum Aufladen steht ein zeitgemäßer USB-C-Anschluss zur Verfügung.

Die Leistungseinstellungen nimmt die Caliburn G2 selbstständig vor. Zur Bedienung steht ein klassischer Feuertaster oder eine komfortable Zugautomatik zur Verfügung.

Einfach und durchdacht: Die Caliburn G2

Die Caliburn G2 Pods haben ein Füllvolumen von 2,0 ml Liquid. Befüllt wird der Pod von oben, die abgedichtete Befüllöffnung liegt unterhalb des schwarzen Mundstücks.

Im Caliburn G2 Pod Mod eingesetzt bieten die Pods ein großes Sichtfenster zum Ablesen des Liquidfüllstandes. Als Verdampferköpfe kommen die bewährten Caliburn G Coils zum Einsatz, welche um eine Variante mit 1,2 Ohm ergänzt werden.

In Kombination mit dem am Pod einstellbaren Zugwiderstand ergeben sich viele Optionen, die Uwell Caliburn G2 zu Dampfen. Hier sollten auch erfahrene Backendampfer die optimale Einstellung finden.

Caliburn G2: Die Merkmale des Uwell Kits:

  • 750mAh Akku
  • mit Caliburn G Coils kompatibel
  • Airflow am Pod regulierbar
  • Zugautomatik und Feuertaster vorhanden
  • großes Sichtfenster
  • USB-C-Anschluss

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

Da diese Pods aus Polycarbonat bestehen, raten wir vorsorglich von der Verwendung von Liquids mit sehr hohem Citrus-, Cola- oder Mentholanteil ab, da diese das Material unter Umständen angreifen können.

Uwell Caliburn G2 Kit
Für Einsteiger geeignet: ja
Typ: Pod Kit
regelbar: nein
Akkukapazität: 750mAh
Tankvolumen: 2,0 ml
Material: Aluminiumlegierung
Tankmaterial: Polycarbonat
Länge: 110 mm
Breite: 13,5 mm
Tiefe: 22,5 mm
Gewicht: 36 g
Befüllung: von oben
DripTip wechselbar: im Pod integriert
AirFlow Control: am Pod
Unterstützte Widerstände: 0,8 Ohm
1,0 Ohm
1,2 Ohm
Ausgangsleistung: 18 W
Lademöglichkeit: USB Type C
Lieferumfang Uwell Caliburn G2 Kit
1 x Uwell Caliburn G2 Pod Mod Akkuträger
1 x Uwell Caliburn G2 Pod
1 x 1,2 Ohm Caliburn G2 UN2 M-H Coil
1 x 0,8 Ohm Caliburn G UN2 M-H Coil
1 x USB-C Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Uwell Caliburn G2 Kit"

Das Siffen kommt garantiert nicht vom Gerät

Ich dampfe normalerweise Selbstwickler und DL, wollte aber einen solchen Stick, für bestimmte Anlässe.
Wenn man irgendwo sitzt, ist es nicht im angemessen, die ganze Umgebung einzunebeln oder möglich, die großen Geräte, samt Ersatz Akkus mitzuschleppen. So ein Stick passt ins Sacko, sogar in die Obertasche vom Hemd etc.
Ist natürlich eine Umstellung, wenn man jahrelang nur DL gedampft hat und geschmacklich kann es den großen Geräten nicht ansatzweise das Wasser reichen. Dennoch bin ich zufrieden und habe genau bekommen was ich wollte.
Der Caliburn ist klein, leicht, schnell wieder aufzuladen und die Verdampfer separat wechselbar, die Tankfüllung hält ewig.
Ich benutze das kleine Gerät jetzt ca. einen Monat und gesifft hat er dieser Zeit nicht einmal. Man möchte niemandem zu nahe treten, aber gerade Umsteiger und Neudampfer, sollten sich vergegenwärtigen, dass eine Umstellung des Zugverhaltens nötig ist und sich mit der Zeit automatisch einstellt. In der allermeisten Fällen kommt das Siffen eben nicht durch das Dampfgerät zustande. Das zeigt sich gerade in den Läden immer wieder.
Der Caliburn G2 ist empfehlenswert, im Rahmen seiner Möglichkeiten ein durchaus solides Gerät. Auch wenn ich persönlich keinen separaten Feuertaster gebraucht hätte, den man immer mal wieder versehentlich auslöst, weil er sehr leichtgängig ist. Wahrscheinlich rührt euer siffen daher. Ich achte immer darauf, ihn so zu verstauen, dass unbeabsichtigtes Feuern unmöglich ist. Im Zweifel halt ausschalten.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super Gerät ! Schnelle Ladezeit !

Ich habe mir das Gerät geholt, weil mein AK2 von caliburn so schnell leer geht. Es wurde mir auch von Freunden empfohlen . Ich hab es mir geholt und bis jetzt nie Probleme gehabt. Es ist auch relativ dicht so das fast 0% liquid durch sickert.
Ich lese hier viele Bewertungen von siffen usw. Ich hatte das Zum Glück nicht einmal gehabt. Ich kann es nur jeden empfehlen vorallem ist der Akku nach 28 Minuten voll geladen. Ich habe die Zeit gemessen :) . Es vibriert wenn es voll geladen ist . Es vibriert aber auch wenn es leer ist . Top Gerät kann ich nur jeden empfehlen ! Akku hält Minimum 1 Tag ! .


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Wenn sie wenigstens "normal" siffen würde wäre sie perfekt

Geschmacklich absolut top. Das beste ist aber der zug, welcher sehr fein ist. Ich bin nämlich jemand der nur sehr leicht bei MTL zieht und da kommen viele Pods an ihre grenzen bei der automatischen zugfunktion. Die caliburn nimmt auch noch einen noch so leichten zug wahr.

Was mich aber richtig nervt ist das siffen. Vorallem weil es kein normales siffen ist welches durch den coil eben kommt sondern es ist dem pod geschuldet weil das eben 2 teile sind die zusammengesteckt sind und eben mangelnd isoliert sind. Verstehe nicht wieso die das so doof konstruiert haben dass der pod an sich in 2 teile gesteckt und nicht als kompletter pod versiegelt ist.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sifft ohne Ende


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hammer ????

Hatte in meiner dampferkarriere jetzt etliche akkuträger und Coils… hauptsächlich grosse dampfen mit viel Power … aber die Handhabung im Alltag war doch immer etwas schwierig gerade in der Hosentasche …

Die Caliburn ist einfach perfekt .. fühlt sich Wertig an .. ist schön leicht und handlich .. in der Hosentasche merkt man sie kaum .. und sie sifft bei mir zumindest absolut 0… Leistung ist super und Geschmack auch .. werde mir eine 2. kaufen

Alle anderen dampfen werden jetzt wahrscheinlich verstauben xD


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geschmacklich Top ABER…

Geschmacklich ist die Caliburn Top. Bislang kein besseres Pod System gehabt. ABER nach kurzer Zeit fangen die pods an zu siffen und das Liquid gelangt anscheinend in die Elektronik. Daraus folgt das die Dampfe ohne Betätigung anfängt zu feuern. Bzw. nach dem ziehen nicht mehr aufhört zu feuern. Ich hatte bislang 3 Caliburn G2 welche alle das selbe Problem nach einigen Monaten aufwiesen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top ????

Ja die gesamte caliburn Reihe ist Klasse. Und jede Generation wird ein Stück weiterentwickelt und nicht das Rad neu erfunden das finde ich super. Preis Leistung gibt's wenige Geräte die dort mit halten. Einsteigerfreundlich aber auch jahrelange Dampfer haben das Ding in der Tasche.

Zum Vorgänger Modell ist erwähnenswert das gut erkennbare Sichtfenster für den Liquidstand, airflow stufenlos einstellbar am pod und das die coils gleich geblieben sind ist nice.

Ich würde mir für die Zukunft noch wünschen den Feuertaster deaktivieren zu können.

Ich empfehle die 0.8 coil


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mit dem Rauchen aufgehört

Habe diesen G2 Kit für meine Frau bestellt und hatte es selbst ausprobiert.
Danach auch eine für mich bestellt.
Und siehe da : Hätte es nie gedacht; Ich habe durch dieses Gerät mit dem Rauchen aufgehört und bin als Backendampfer nun unterwegs.
Ausreichend NikotinShots bzw. SaltShots in mein Liquid gemischt und die Zigaretten gehören jetzt seit 3 Wochen der Vergangenheit an.
Den Airflow kann man perfekt anpassen.
Das Auffüllen funktioniert auch super.
Ist Dicht und läuft nicht aus.
Klasse Produkt, der Akku, der fast einen ganzen Tag hält


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Preis Leistung und super Handling aber

Ich habe auch das Problem dass ich nicht an den Geschmack von den Einweg Teilen wie Elfbar oder Starsbar rankomme. Ich hatte mir das Teil eigentlich aus genau dem Grund gekauft um günstiger und nachhaltiger aber trotzdem gleichwertig wie mir diesen Einweg Teilen rauchen zu können. Ich habe extra Nikotinsalz liquid gekauft mverschiedenen Aromen, komme aber einfach nicht hin mit dem Geschmack. Irgendwie ist es mir zu rauchig. Kann mir hier jemand Tipps geben?


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Admin 25.05.2022

Die Liquids in den Einweggeräten enthalten sehr viel Süßstoff, der auch als Geschmacksverstärker dient. Nachteil der Süßstoffe: Die Coil geht sehr schnell kaputt. Bei den Einwegprodukten ist das so gesehen kein Problem, da sie nachdem die 2ml Inhalt leer sind ohnehin entsorgt werden.

Bei auffüllbaren Systemen kann man natürlich auch entsprechend süße Liquids verwenden, muss dann aber ebenfalls sehr häufig die Coil wechseln. Folgerichtig gibt es zwar solch süße Liquids, dauerhaft benutzen das aber nur wenige, weil der ständige Coilwechsel nervig und teuer ist.

Letzen Endes ist es auch eine Frage der Gewöhnung. Wenn man normale Liquids gewöhnt ist, dann kann man die extrem süßen Liquids der Einweggeräte durchaus als zu intensiv, insbesondere für den Dauergebrauch, empfinden.

 

Klein aber fein!

Guten Tag, erst einmal.
Ich habe die G2 erst seit ein paar Tagen. Ideal für unterwegs. Geschmacklich ist sie nicht schlecht, aber die aromen müssen etwas verstärkt werden, wenn man an die Elfbar ran möchte. Das ist auch der einzige Fazit den ich selbst feststellen konnte. MfG Micha


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

TOP System

Bin mit der Caliburn G2 sehr zu frieden. Geschmack ist auch top für meine bisheringen Erfahrungen.
Super Begleiter für den Alltag.
Gibt nur einen Punkt Abzug, weil bei mir die Pods manchmal locker sitzen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

In allen Belangen echt klasse...

Dieses Podsystem ist durch und durch sehr gut, der Akku hält lange genug um den ganzen Tag zu dampfen und selbst wenn der Akku mal nachgeben ist sie dank der Schnellladetechnik und der Passthroughfunktion sofort wieder betriebsbereit.
Der Geschmack der verbauten 1.2 Ohm Coil ist für die Größe überraschend intensiv, zudem dampfe ich nun schon ca. eine Woche mit der ersten Coil und merke noch immer nicht dass der Geschmack nachlässt oder es gar verbrannt schmeckt.

Absolute Kaufempfehlung.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Gerät

Bin von der normalen Caliburn Kit auf diese hier gewechselt die Qualität wird immer besser und besser gefällt mir echt sehr :)


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Zufrieden

Geile Dampfe, kompakt und super Rauchentwicklung. Zum siffen kann ich bis jetzt nichts sagen, bei mir ist alles trocken. Einziger nachteil ist, dass der geschmack nicht so intensiv ist, wie bei leicht stärkeren Dampfen. Fällt aber nicht krass auf


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Umstieg von G auf G2

An sich ein Top Dampfer für Unterwegs das einzige was mir mega auf den Sack geht, ist das der Pod sifft wie sau, das war beim Vorgänger nicht so extrem.
Hab jetzt neue bestellt mal schauen obs damit besser wird.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

voll mit zufrieden

hatte zuvor die caliborn A1 und bin jetzt auf G2 umgestiegen


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Gerät, sehr empfehlenswert auf für fortgeschrittene

Kann ich nur weiter empfehlen super Sache


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Klare Empfehlung allerding


0 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen