Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 1 Million zufriedene Kunden

Uwell Caliburn X Pod Kit

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
29,99 € * 32,95 € * (8,98% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand morgen, 19.06.
(Bei Zahlungseingang vor morgen 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-3 Werktage
UPS: Garantierter Versand morgen, 19.06.
(Bei Zahlungseingang vor morgen 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

blau
29,99 € *

grün
29,99 € *

lila
29,99 € *

rot
29,99 € *

schwarz
29,99 € *

silber
29,99 € *
  • 17087

neXt level - die Caliburn X von Uwell

Nach dem anhaltenden Erfolg der Caliburn-Serie bringt Uwell die beliebte E-Zigarette auf das nächste Level. Einsteigern bleibt der hohe Komfort und das intensive Dampferlebnis erhalten.

Die Caliburn X wirkt erwachsener als ihre Vorgänger. Dafür sorgt ein deutlich gewachsener Akku mit 850mAh sowie die größeren Pods mit 3,0 ml Liquidvolumen.

Auch beim Zugwiderstand bietet Uwell mehr Freiheiten als bisher. Beim Caliburn X Pod Kit lässt sich dieser dank Schieberegler am Akkuträger bequem anpassen. Das macht die Caliburn X vielseitiger denn je.

Pro

  • Weiterentwicklung des wohl beliebtesten Einsteigergerätes
  • 850mAh Akku mit guter Ausdauer
  • größere Caliburn X Pods mit 3 ml Füllvolumen
  • alle Varianten der wechselbaren Caliburn G Coils passend
  • erste Caliburn mit variabler Leistungseinstellung per Display
  • seitliche Airflowcontrol
  • Feuertaster lässt sich bei Bedarf sperren (2-Klick)

Contra

  • nicht ganz so kompakt wie die Vorgängermodelle
  • Bedienung komplexer als bspw. bei der Caliburn A2S

Fazit

Eine gelungene Evolution der Caliburn-Reihe. Die variable Leistungseinstellung, der größere Akku und die Airflowcontrol machen die Caliburn X zum bisher vollständigsten Kit der Serie.

Eine neue Ära der Caliburn - die Caliburn X von Uwell:

Als wäre das nicht schon genug wurde erstmalig in einer Caliburn ein helles OLED-Display verbaut. Auf diesem lassen sich die wichtigsten Informationen wie Akkuladestand, Widerstand oder die gewählte Leistung ablesen.

So lässt sich auch die Leistung von Dampfern frei wählen. Zwischen 5 und 20 Watt sind möglich. Über einen 3-Klick auf den Feuertaster lässt sich die gewünschte Leistung einstellen.

Für die nötigen Leistungsreserven sorgt ein fest verbauter 850mAh Akku im Inneren. Bei Bedarf lässt sich der Akku mittels USB-C-Anschluss wieder mit Energie füllen.

Beim Dampfen lässt Uwell freie Wahl. Wahlweise per Feuertaster oder mit der integrierten Zugautomatik lassen sich geschmackvolle Dampfwolken zaubern. Per 2-Klick lässt sich der Feuertaster praktischerweise sperren, um das Gerät nur mit Zugautomatik verwenden oder eine unbeabsichtigte Bedienung verhindern zu können.

Die wechselbaren Caliburn G Coils kennt man bereits von vorherigen Modellen. Mit Widerständen von 0,8 bis 1,2 Ohm sorgen die Verdampferköpfe für leckeren Dampf.

Gewachsen hingegen sind die Pods. Die Caliburn X Pods kombinieren ein üppiges Füllvolumen von 3,0 ml mit einem bequemen Topfill-System. Damit bieten die Pods 50 Prozent mehr Volumen als bisherige Caliburn Pods.

Alle Daten zur Uwell Caliburn X E-Zigarette:

  • Weiterentwicklung des beliebtesten Einsteigergerätes
  • großer 850mAh Akku
  • Caliburn X Pods mit 3 ml Füllvolumen und Topfill
  • alle Caliburn G Coils passend
  • Airflowcontrol direkt am Mod
  • helles OLED-Display
  • variable Leistungseinstellung bis 20 Watt
  • Feuertaster und Zugautomatik
  • Sperrfunktion per 2-Klick

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Uwell Caliburn X Pod Kit
Für Einsteiger geeignet: ja
Typ: Pod Kit
regelbar: Leistungsregelung
Akkukapazität: 850mAh
Tankvolumen: 3,0 ml
Material: Aluminiumlegierung
Tankmaterial: PCTG
Länge: 107 mm
Breite: 16 mm
Tiefe: 27,5 mm
Gewicht: 46 g
Befüllung: von oben
abnehmbares Mundstück
DripTip wechselbar: im Pod integriert
AirFlow Control: am Akkuträger
Ausgangsleistung: 5 W - 20 W
Lademöglichkeit: USB Type C
Zugautomatik: ja
Display: ja
Sicherheitsfunktionen: Sicherheitsabschaltung nach 8 Sek.
Niederspannungsschutz
Kurzschlussschutz
Lieferumfang Uwell Caliburn X Pod Kit
1 x Uwell Caliburn X Pod Mod Akkuträger
1 x Uwell Caliburn X Leerpod
1 x 0,8 Ohm Caliburn G Coil (vorinstalliert)
1 x 1,2 Ohm Caliburn G Coil
1 x USB-C Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Uwell Caliburn X Pod Kit"

3x gekauft und 3x enttäuscht

Beim ersten Kauf war für etwas 2-3 Monate alles super.
Tankfüllung groß, da merkt man den Unterschied zu der G2. Der Akku hält ebenfalls um einiges länger.
Geschmack und Design super.
Allerdings siffte es ohne Ende, selbst wenn das Ding gerade stand. Auch feuerte das Teil automatisch so oft ab.
Dennoch die guten Bewertungen hatten mich überzeugt, der Sache noch ne Chance zu geben.
Wieder enttäuscht, irgendwann ging das Teil nicht mehr an trotz mehrmaligem Laden.

Gut dachte hab wohl ein defektes erwischt, hol ich mir eben, gerade weil das Design, der Akku uund die Füllmenge perfekt zu meinen Anforderungen passen ein drittes Mal die Caliburn X.
Nun funktioniert nach ein paar Monaten schon die Zugautomatik nicht mehr. Ebenfalls sifft das Teil auch wieder.
Nie wieder Caliburn X, ich nutze daher die G2 wieder ohne Probleme und habe mir die VooPoo VMate geholt. Soll angeblich das beste Podsystem aufm Markt sein.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Im Vergleich zur Caliburn G2 enttäuschend

Ich habe die letzten 6 Monate meine Caliburn G2 gedampft, nun wollte ich ein etwas ausdauernderes Gerät haben und hab mich für die Caliburn X entschieden. Nach Blitzversand über Nacht habe ich sie heute direkt in Betrieb genommen. Pod gefüllt, Akku auf voll und nach dreißig Minuten die ersten Züge gemacht. Nach zwei mal ziehen war der Coil kokelig - und ja, ich weiß wie man eine Dampfe befüllt und eindampft. Also auf den Coil mit 1,2 Ohm gewechselt, kokelt zwar nicht, aber schmeckt auch nicht wirklich. Habe beide Geräte mit neuem Coil und gleichem Liquid befüllt und muss sagen, der Geschmack bei der G2 ist 5 mal besser, auch abgesehen von der Dampfentwicklung. Alles in allem bin ich momentan mehr als enttäuscht. Ich behalte das mal im Auge ob der Geschmack sich noch bessert. Zur Not geht die gebraucht weiter und ich steige um auf eine Geekvape.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super

Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Ich habe sie schon länger in Gebrauch. Und zwar täglich. Missgeschicke sind auch schon passiert z.B. auf einem Fliesenboden oder auch auf der Terasse runter gefallen und sie funktioniert noch einwandfrei. Das "Blubbern" hatte ich auch schon. Aber ich denke, dass kam nur, weil ich zuviel Liquid eingefüllt habe.
Außerdem liegt sie gut in der Hand, passt in jede Hosentasche und ist schön leicht.
Ich bin sehr zufrieden und froh, dass ich kein klobiges "Akkumonster" mehr mit mir rumschleppen muss.
Klare Kaufempfehlung


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super zufrieden

Bin sehr zufrieden
5 Monate im Dauergebrauch
Akku hält ein Arbeitstag
Klein und handlich
Feuertaste läst sich deaktivieren
Wasserdicht ohne Gewährleistung
ist mir einmal in die Badewanne gefallen dank der lieben Katze
Und einmal beim hinsetzen auf der Holzbank und was stand darunter ein Eimer mit Wasser
Als was halt Arbeit betrifft voll zufrieden

- Pot was klein
- läuft schonmal aus

Aber im großen und ganzen sehr zufrieden
Und ein super produkt


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Perfekt

Nachdem ich nun schon mehrere caliburn Modelle hatte angefangen von der ersten bis zur g2 muss ich sagen das diese caliburn die meiner Meinung nach beste ist
Die coils kennt man ja schon von der g und g2 und auch bei der x performt der 0.8 coil super
Endlich kann man den Feuertaster sperren Hurra.
Das Display hätte ich persönlich nicht gebraucht aber naja. Auch die Einstellungen über den Feuertaster funktionieren sehr gut. Nach nun fast 4 Monaten im täglichen Gebrauch funktioniert die zugautomatik immernoch 100% zuverlässig. Der pod ist mir bisher nur einmal ausgelaufen und auch nur weil ich den coil falsch herum reingemacht habe. Also auch wirklich drauf achten das der coil richtig drinn steckt dann ist es eine dichte Sache. Klar hat man minimal kondensliquid am pod aber nie so dass es rauslaufen würde. Der Akku reicht locker für einen normalen 8 Stunden Arbeitstag und ist innerhalb einer halben Stunde komplett aufgeladen. Klar sieht man jetzt leichte Gebrauchsspuren aber das ist auch dem zu Schulden dass ich das Gerät ständig bei mir habe.


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Würde ich nicht empfehlen.

Nach vielen Jahren habe ich mich nach dieser erneuten Caliburnenttäuschung gegen diesen Hersteller entschieden.

Das Gerät war weder 100% dicht, noch hat es länger als 8 Wochen gehalten.
Scheinbar ist Liquid in das Gerät gelaufen und ich habe weder die Zeit, noch die Nerven, alle paar Tage das Gerät zu trocknen bzw. zu reparieren.


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Absolut top

Mir ist das Ding schon tausend mal runtergefallen, bin ausversehen draufgetretten und all sowas, dennoch läuft sie 1A. Das Problem mit dem siffen was hier oft gesagt wird ist eher selten der Fall, das feuern zwischendurch ist auch eher selten, beides nicht wirklich erwähnenswert so selten wie es passiert. Hab sie seit bestimmt 4 monaten und sie Funktioniert immernoch top, abgesehen davon das beim letzten Sturz das Display ausgefallen ist, weshalb ich mir jetzt eine zweite bestellen werde.


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gutes Podsystem

Zuerst war ich skeptisch wegen der vielen negativen Bewertungen. Allerdings hat ein Kollege mir die Caliburn X empfohlen und ich hab sie einfach bestellt.

Ich bin sehr zufrieden, kann einige Bewertungen verstehen und einige nicht.
Random feuern tut meine gar nicht, geblubbert hat sie manchmal schon, das lag aber immer an meinem schlampigen befüllen (bin anfänger) :D und sie ist auch mal ausgelaufen, lag aber daran dass ich mal reingepustet hab, statt dran zu ziehen (warum auch immer)

Mit einer Akkuladung komme ich fast einen tag hin, spätabend muss ich sie dann laden. Ich dampfe mit dem 0,8er auf 13W und ca 5ml täglich.

Mein größter Kritikpunkt sind die Nachflussöffnungen in der Coil. Diese sind unnötig zu hoch, sodass nicht das ganze Liquid im Tank gedampft werden kann. Um das Liquid zu wechseln muss man zwingend das alte mit einer Spritze aufnehmen, weil man es nicht bis zum Ende verdampfen kann, ohne dass die Coil kaputt geht.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Perfekt für den Umstieg

Ich kann mir kein besseres Pod System für den Umstieg vorstellen. Habe es schon mit einer normalen E-Zigarette versucht, aber das Ding war zu schwer und unhandlich. Mit der Caliburn X (ich habe mittlerweile 2) hab ich den Umstieg von der Zigarette geschafft. Geschmack ist toll, Akku hält auch gut einen Tag und die Einstellmöglichkeiten sind für einen Anfänger ideal.
Auslaufen, Blubbern oder Liquid im Mund nach einem Zug habe ich bisher noch nicht gehabt. Ich kann sie nur Empfehlen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nicht durchgedacht

Sifft, spuckt und feuert random selbstständig. Schade, weil es ein schönes Gerät ist.


3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Bis jetzt PERFEKT

Also ich habe dieses Gerät jetzt seit einer Woche. Ich muss sagen das der Geschmack einfach unglaublich ist mit einem 0.8 coil. Natürlich hoffe ich das dieses Gerät nicht mit der Zeit anfängt mit den Problemen die hier beschrieben werden. Wenn es nicht durch einen neuen pod behoben werden kann..
Bis dahin genieße ich diesen geilen Geschmack und danke dem Haus uwell für ein weiteres top Gerät.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Gute Idee, schlechte Umsetzung

kann mich den negativen Kommentaren nur anschließen. Feuert, wenn es irgendwo rumliegt. Sifft zu oft.
3ml ist auch nicht spürbar.


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Schnell kaputt

Leider wirklich nicht zufriedenstellend.

Zu Beginn war ich wirklich zufrieden , was sich allerdings schnell geändert hat. Geschmack und Rauch zunächst gut.

Nach einiger Zeit fing der Pod an zu wackeln und immer stärker zu „siffen“.
Die Coils waren teils nach einem Tag durch und man hat durchgehend liquid gezogen, sodass man es ständig im Mund hatte.

Zusätzlich ging das Gerät plötzlich an sich selbstständig zu machen und zu dampfen , obwohl man es nicht mal in der Hand hatte.

Habe sie mittlerweile entsorgt und mir was anderes zugelegt. Kann ich wirklich nicht empfehlen.


3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Schnell nicht mehr nutzbar.

Erst war ich zufrieden. Guter Geschmack und angenehm zu rauchen.

Kurze Zeit später ging es los. Erst sifft der Tank extrem , dann macht sich der Verdampfer selbstständig und startet einfach von alleine.

Weiterhin zieht man mittlerweile dauerhaft Liquid ein. Rauchen nahezu nicht mehr möglich.


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Leider vergebene Chance

Da hat Uwell wenig richtig gemacht aber dafür viel falsch.

- Der Akku ist eine einzige Enttäuschung bei der Größe des Systems.
- Der Pod an sich ist schlecht designt, ein absoluter Witz mit 3ml zu werben..
- Bereits das 2. Gerät (1. wurde reklamiert) brummt und surrt beim feuern und es fühlt sich unangenehm auf den Lippen an und man hört es deutlich.

Wenigstens kann man zumindest jetzt den Feuertaster locken was wirklich eine Bereicherung ist.
Die Möglichkeit die Wattanzahl zu verstellen ist auch nett aber diese beiden -Punkte können die Mankos leider nicht im Ansatz aufheben und somit ist m.M. nach das Gerät unbrauchbar und nicht verhältnismäßig zum angebotenen Preis.

lg.


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

alle Mankos beseitigt...

Bin sehr zufrieden mit dem neuen Spielzeug. Alle (subjektiven) Mankos der Vorgängermodelle sind beseitigt. Kein Zerbrechen des Mundstücks mehr, absolut dicht, super Füllstanderkennung und man kann die Wattzahl an den verwendeten Coil anpassen. Zudem ist die etwas wuchtigere Ausführung auch schöner zu greifen ohne mehr Platz bei der Aufbewahrung wegzunehmen. Obwohl ich DL Dampfer bin, mit ausgeprägtem Sammlerdrang und über 10 Jahren Dampferfahrung mutiert dieses Gerät momentan zur Lieblingsdampfe.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Leider viele Schwächen

Mich hat das Gerät leider etwas enttäuscht, da es einige Eigenschaften hat die mich sehr nerven:

- Ein großer Teil des Tankvolumens (ca 1/4 davon) kann nicht richtig genutzt werden, da die Liquidlöcher der Coil zu weit über dem Tankboden aufhören. Danach muss man anfangen das Gerät zu kippen und dabei zu drehen, um noch Liquid an die Coil zu bekommen, ansonsten kokelt es sehr schnell.
- Mein Gerät zeigt regelmäßig "Atomizer Short" an und feuert nicht, aber nach wenigen Sekunden geht es dann. Das passiert mit mehren Coils.
- Die Airflowregelung ist in der Praxis unbrauchbar, da es nur 1 kleines rundes Loch gibt mit dem man regeln kann, dabei hat der Schieber kaum Widerstand und verstellt sich gerne von selbst.
- Für die Größe/Dicke des Geräts ist der Akku eigentlich zu klein, ich nehme mal an das Display nimmt innen zu viel Platz weg.
- Manchmal geht die Zugautomatik einfach auf Dauerfeuer ohne dass man zieht.
- Mundstück ist für mich suboptimal, da man es durch die Form nicht einfach mit den Lippen halten kann


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Gutes Gerät mit Schwächen

Pro:
Guter Geschmack
Airflow lässt sich stufenlos einstellen
Wattstärke lässt sich von 5 bis 20 einstellen
Akku hält den ganzen Tag, bin starker Dampfer
Pods fassen 3ml Liquid

Contra:
Zugautomatik "stottert" oder funktioniert manchmal gar nicht

Fazit:
Als starker DL Dampfer, der selbst Wickelt, wollte ich eine diskrete Alternative mit MTL im kompakten Format. Einweg E-Zigaretten kommen für mich aus Umweltgründen nicht infrage und selbst kleinere Selbstwickler sind schon wieder zu klobig für diskretes Dampfen. Die Größe dieses Gerätes ist optimal, die Dampfentwicklung entspricht meiner Vorstellung (von Diskret zu deutlich sichtbaren Wolken ist dank Wattverstellung alles möglich) und der Akku hält durch!

Leider, leider funktioniert die Zugautomatik nur unzuverlässig. Es lässt sich zwar auch per Knopf feuern, allerdings ist es mehr als ärgerlich, wenn das Gerät plötzlich stottert oder gar nicht mehr auslöst beim Ziehen. Wäre diese Problematik nicht, hätte das Gerät auch 10 Sterne verdient.


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gut !

Ich hatte vorher die Caliburn G2 und die X ist ein gutes Upgrade. Die Pods sind etwas größer und siffen nicht mehr. Der Akku hält gut. Ich hätte mir noch neue Coils gewünscht. Top Gerät


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Endlich weg von der Zigarette

Durch dieses System mit den 1.2Ohm Coils (und 20mg Liquid) habe ich den Umstieg spielend geschafft. Super Pod-System! Einzig die leicht verstellbare Airflow das verbleibende Rest-Liquid im Pod nervt ein wenig - man kann aber damit leben


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Wow!

Ich habe mir von der verbesserten Caliburn viel versprochen und wurde nicht enttäuscht. Geschmacklich steht sie der vorherigen Caliburn in nichts nach, dafür kamen einige Verbesserungen.
Endlich ein grösserer Akku mit Ausdauer. Dank dem Sichtfenster sieht man jetzt endlich auch den Füllstand des Liquids. Endlich wurden diese 2 Mankos verbessert. Super!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 Uwell Caliburn G Coils 4 Uwell Caliburn G Coils
Inhalt 4 Stück (2,99 € * / 1 Stück)
ab 11,95 €
2 Uwell Caliburn X Leerpods 2 Uwell Caliburn X Leerpods
Inhalt 2 Stück (2,73 € * / 1 Stück)
5,45 €
Nikotin Shots 20mg Nikotin Shots 20mg
Inhalt 0.01 Liter (399,00 € * / 1 Liter)
ab 3,99 €
Nikotinsalz Shots 20mg Nikotinsalz Shots 20mg
Inhalt 0.01 Liter (419,00 € * / 1 Liter)
ab 4,19 €
Elf Bar 600 Einweg Vape Pen alle Sorten Elf Bar 600 Einweg Vape Pen alle Sorten
Inhalt 1 Stück
8,95 € 4,49 €
Uwell Caliburn G2 Kit Uwell Caliburn G2 Kit
Inhalt 1 Stück
27,95 € ab 22,99 €
2 Uwell Caliburn G2 Pods 2 Uwell Caliburn G2 Pods
Inhalt 2 Stück (2,48 € * / 1 Stück)
4,95 €
Liquid Oasis Liquid Oasis
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Pinkman Ice Liquid Pinkman Ice
Inhalt 0.01 Liter (795,00 € * / 1 Liter)
7,95 €
Liquid Kirsche Liquid Kirsche
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Heisenberg Liquid Heisenberg
Inhalt 0.01 Liter (795,00 € * / 1 Liter)
7,95 €
Liquid Blue Raspberry - Pod Salt Core Nikotinsalz Liquid Blue Raspberry - Pod Salt Core Nikotinsalz
Inhalt 0.01 Liter (895,00 € * / 1 Liter)
8,95 €
Zuletzt angesehen