Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Uwell Soulkeeper Mod

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
42,99 € * 54,95 € * (21,77% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand heute, 27.10.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 27.10.
(Bei Zahlungseingang vor 16:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

schwarz
49,99 € *

weiß
42,99 € *
  • 13801.1

Macht mit Sicherheit Spaß:
Der Soulkeeper Mod von Uwell

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Mit dem Soulkeeper Akkuträger hat Uwell einen ausgesprochen schönen Mod für eine 21700er Akkuzelle (alternativ 20700/18650) im Tube Mod Style entworfen. Als Vertreter der "halb-mechanischen" Mods feuert er im direkten Ausgabemodus, hat jedoch die Sicherheitsfeatures, die Dampfer im Alltag brauchen. Als herausragend ist die goldene Variante zu bezeichnen: Der goldene Soulkeeper Mod leuchtet in der Nacht.

Wandler zwischen den Welten: Uwells Soulkeeper

Dabei fluoreszieren beim goldenen Soulkeeper die aufwendigen Ornamente. Goldfarben ist in diesem Zusammenhang nicht ganz richtig, vielmehr besteht der Soulkeeper aus Messing. Dies gilt natürlich auch für die beiden anderen Ausgaben des Uwell Akkuträgers.

Die weiße und schwarze Variante sind etwas zurückhaltender und wirken damit etwas seriöser. Gerade diese beiden Ausgaben des Soulkeepers zeigen sich in der Praxis dank der Beschichtung wenig anfällig für Fingerabdrücke. 

Der Soulkeeper Mod liegt mit einer Höhe von nur 93,5 mm ausgezeichnet in der Hand und steht dank einem Durchmesser von 25,5 mm auch vergleichsweise sicher auf ebenen Flächen. Der Durchmesser entspricht auch dem Durchmesser der verwendbaren Verdampfern. 

Der Soulkeeper Mod feuert im direkten Ausgabemodus mit maximal 110 Watt. Direkter Ausgabemodus oder Bypass bedeuten, dass sie ausgegebene Leistung in Abhängigkeit vom Ladestand der Akkuzelle und dem Widerstand der Wicklung steht. Aus diesem Grund empfehlen wir den Uwell Soulkeeper, trotz Sicherheitsfeatures, eher erfahrenen Dampfern.

Feuer frei!

Der angenehm große Feuertaster mit eingraviertem Uwell Schriftzug und Endgasungslöchern befindet sich Mech-Mod typisch an der Unterseite. Die Akkuzelle kann von oben oder unten eingelegt werden - beide Kappen lassen sich abschrauben. Dank der Gravierungen verfügen der obere und untere Abschluss über eine gute Griffigkeit.

Durch das Vertauschen der beiden Kappen kann die Größe des Akkufachs variiert werden: So passt nicht nur eine 21700er oder 20700er Akkuzelle in den Soulkeeper sondern auch ein 18650er Akku. Akkuzellen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Der Ladestand wird über eine LED signalisiert, die in unterhalb des 510er Pluspols positioniert ist.

Die Merkmale des Uwell Soulkeeper Mods:

  • halb-mechanischer Mod: Bypass mit Sicherheitsfeatures
  • für 21700/20700er oder 18650er Akkuzelle (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ladestandanzeige durch LED
  • Für Verdampfer bis 25,5 mm Durchmesser
  • goldene Variante leuchtet im Dunkeln (durch fluoreszierenden Elementen)
  • wenig Fingerabdrücke durch Antihaftbeschichtung (nur bei den Varianten schwarz und weiß)
  • max. Ausgangsleistung von110 Watt

Im Lieferumfang dieses Artikels sind keine Akkuzellen und kein Liquid enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Uwell Soulkeeper Mod
Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 1x 21700 (oder 1x 18650/20700)
max. Leistung: 110 Watt
Durchmesser: 25,5 mm
max. Verdampferprofil: 25,5 mm
Länge: 93,5 mm
Gewicht: 106 g
regelbar: nein
Anschluß/Gewinde: 510er
Pluspol gefedert: ja
Lademöglichkeit: externes Ladegerät
Display: nein
Softwareupdate möglich: nein
Material: Messing
Sicherheitsfunktionen: ja
Lieferumfang Uwell Soulkeeper Mod
1 x Uwell Soulkeeper Mod
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Uwell Soulkeeper Mod"

Perfekt !

Habe ihn jetzt seit einer Woche in Benutzung und bin richtig richtig begeistert vermittelt das perfekte mech mod Gefühl und bietet trotzdem allerhand Sicherheit!
Mit 0.15 ohm feuert und direkt beim antippen des tasters . Verarbeitung ebenfalls perfekt!

Eine Anmerkung allerdings : der mod lässt sich durch 5 mal klicken nicht abschalten . Er kann nur ausgeschaltet werden indem man den Akku entfernt. Mich persönlich stört das überhaupt nicht . Habe ihnen überall dabei und auch in der Tasche und habe es bis jetzt noch nicht geschafft ungewollt den Taster zu betätigen.
Wem das auch nichts ausmacht ganz ganz klare Kaufempfehlung! Preis Leistung wie schon gesagt einfach perfekt


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Liebe auf den ersten Blick

Ich habe mich für die Farbe Gold fluoreszierend entschieden.
Der Mod liegt super in der Hand, fühlt sich unheimlich wertig an und sieht einfach meeega nice aus!
Gepaart mit dem Wotofo Profile RDA in gold eine unheimlich schicke und runde Sache.

Gerade für mich als "Noch-Neuling" genau das Richtige, um sich an die Materie ranzutasten mit der Gewissheit, nichts falsch machen zu können, da alle Sicherheitsmaßnahmen gegeben sind.

Daumen hoch an Uwell und natürlich auch mal wieder an Dampfdorado für die schnelle Lieferung.


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Etwas besonderes ! :]

Der Uwell Soulkeeper hat mich in jeder Hinsicht überzeugt. Abgesehen von der einfachen Handhabung glänzt das Gerät durch seine hochwertigen Verarbeitung und dem innovativen Design (Gold-Variante). Er liegt geschmeidig in der Hand und vermittelt das Gefühl wahre Qualität zu halten.

Die Leuchtkraft des Fluid ist außergewöhnlich stark und langlebig. Leider aber auch abhängig vom Grad und Intensität der vorherigen Lichteinstrahlung.

Die Reaktionszeit und Umsetzung des Verdampfungsprozesses lässt keine Wünsche offen - drücken, Knistern und Knallen der Kondensrückstände und schon ballert der Dampf.

Für mich bekommt man hier ein hervorragendes Produkt zu einen fairen Preis. Über Geschmack lässt sich streiten, doch mit Sicherheit hat Uwell hier Mitten in viele Herzen getroffen.

Ich betreibe einen 21700er Akku mit einer 5000mAh Kapazität. Beim Versuch einen 18er Akku mit 2400mAh zu verwenden ist mir aufgefallen, dass ich Schwierigkeiten mit der Akkulaufzeit des Mods und Leistungsqualität meiner Verdampfer hatte. Erst nach Einsetzen der zuvor genannten Energiequelle konnte mein Soulkeeper sein wahres Potenzial entfalten.

Getestete Verdampfer : Uwell Crown IV, Valyrian II und die Brunhilde.


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen