Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Vandy Vape Mato RDTA by Nebelfee

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
46,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand morgen, 06.04.
(Bei Zahlungseingang vor morgen 15:30 Uhr)

Lieferzeit 1-5 Werktage

Informationen zur aktuellen Situation - Coronavirus

Farbe Preis

edelstahl
46,95 € *

gold
46,95 € *

grau
46,95 € *

gunmetal
46,95 € *

schwarz
46,95 € *
  • 14187

Nebelfees Zauber:
Vandy Vape Mato RDTA 

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Der Mato RDTA ist die neueste Entwicklung von Manuel Tobschall aka Nebelfee in Zusammenarbeit mit Vandy Vape. Herausgekommen ist ein Augen- und Gaumenschmaus der Dampferherzen höher schlagen lässt. 

Der Mato RDTA wird mit einer Wicklung  (Single Coil) bestückt, besitzt eine seitliche Honeycom-Airflowcontrol und einen großen 5 ml Liquidtank. Der Durchmesser des Nebelfee Verdampfers beträgt 24 mm. Zum umfangreichen Lieferumfang des Vandy Vape Mato RDTA gehört unter anderem ein Squonkpin und ein Drip Tip Adapter. 

 

Wir raten dringend davon ab, die Dochte des Matos RDTA einer "Spezialbehandlung" (entkernen, auskochen usw.) zu unterziehen, da dies die Dochte zerstört und den Nachfluss nicht verbessert.   

 

Sollten Sie Nachflussprobleme haben, verändern Sie bitte die Wicklung bzw. wickeln Sie bitte neu. Überprüfen Sie insbesondere das Verlegen der Watte. Ziehen sie die eingesetzten Dochte leicht nach oben. 

 

Bitte beachten Sie, dass die Drip Tips aus Kunstharz (Resin) gefertigt sind. Diese Gestaltung macht jedes einzelne Mundstück zu einem Unikat.

Wenn die Nebelfee Wünsche erfüllt: Der Mato RDTA im Detail

Ganz besonderes Augenmerk hat Manuel Tobschall auf die Entwicklung der Airflow gelegt. Herausgekommen ist ein Zugwiderstand, der noch deutlich spürbar ist, sich gleichzeitig jedoch an DL-Vaper richtet. In diesem Bereich lässt sich der Zugwiderstand durch Drehen der Topcap (Airflowcontrol) weiter regulieren. 

Vor dem seitlichen Auftreffen auf die Coil wird die frische Luft durch feine Löcher geführt und so weiter verwirbelt ("Honeycomb Airflow"). So kann die Luft bzw. der Dampf das volle Aroma des Liquids aufnehmen. 

Das Wickeldeck des Nebelfee Verdampfers

Das Single Coil Deck des Mato RDTA kommt ohne Pfosten aus. Die Coilfüsschen werden in den Deckboden eingelassen und fixiert. Dadurch bestimmt Länge der Coilfüsschen über die Position der Wicklung im Luftstrom und sollte entsprechend angepasst werden. 

Für die perfekte Länge ist im Lieferumfang ein Messhilfe ("Coil Lead Guide") enthalten. Das Wickeln des Nebelfee RDTA ist sehr einfach, was ausdrücklich auch für das Verlegen der Watte gilt.

Für den Mato RDTA hat Vandy Vape eine eigene Coilvariante aufgelegt, die Mato Tri-Core Fused Clapton Coils. Diese sind im Uhrzeigersinn gewickelt und passen damit perfekt in die Coilaufnahmen. Andere Coils passen natürlich auch, die Coilfüsschen müssen jedoch in der Regel umgebogen werden.   

Tank und Liquidnachfluss beim Mato RDTA

Als Rebuildable Dripping Tank Atomizer kann der Mato als Tröpfler und als Tank Selbstwickler gedampft werden. Durch Abziehen der Topcap gelangen Sie an die durch eine Silkondichtung geschützte Einfüllöffnung oder können die Watte benetzen. Der Tank fasst bis zu 5 ml Liquid und ist aus hochtemperaturbeständigem Polysulfon (PSU) gefertigt. 

Das Liquid fließt durch vier Edelstahldochte von dem unter dem Wickledeck liegenden Tank nach oben. Möglich macht dies die Kapillarwirkung. Der Nachfluss des Vandy Vape Mato RDTA fuktioniert ausgezeichnet. 

Der Nebelfee Selbstwickler kann auch auf einem Squonk Mod als Bottom Feeder verwendet werden. Ein entsprechender Pin liegt bei.  

 

Vandy Vape Mato RDTA by Nebelfee
Für Einsteiger geeignet: nein
Typ: Selbstwickelverdampfer
Bauart: RDTA
Durchmesser: 24 mm
Länge: 54,5 mm (mit Drip Tip)
Gewicht: 66 g
Tankvolumen: 5 ml
AirFlow Control: ja
Befüllung: von der Seite
Tankmaterial: PSU
DripTip Material: Resin (Kunstharz)
DripTip wechselbar: ja
Lieferumfang Vandy Vape Mato RDTA by Nebelfee
1 x Vandy Vape Mato RDTA by Nebelfee
1 x Fused Clapton Coil Ni80 mit 0,23 Ohm
1 x Coil Lead Guide (Längenschablone für die Coilfüsschen)
1 x 510er Drip Tip Adapter
1 x Squonkpin
1 x Ersatzteilset
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Vandy Vape Mato RDTA by Nebelfee"

mtl

ist der auch für mtl geeignet?


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super Teil

Außer das die Dochte mist sind, ist der Mato der Hammer.

Stellt mindestens zu 95% all meiner anderen Verdampfer in den Schatten,und beweist somit das gut nicht immer teuer sein muss.

Die Dochte sind mir bei der ersten Reinigung zerfallen hatten vorher aber ohne Probleme funktioniert.

Habe mir danach Dochte aus Mesh gefertigt.

Ich werde mir trotzdem noch einen zweiten bestellen da das Gerät trotz der dochte voll und ganz überzeugt.

Ich würde mir wünschen das irgendwann mal ein Echtglastank auf den Markt kommt.

Vielen lieben dank.


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Geschmack und Nachfluss

Bester Verdampfer den ich je hatte. Geschmack einfach extrem intensiv als würde man das Liquid
trinken.

Der Nachfluss ist super, lasst euch nix sagen. Wenn man nicht gerade an seinen Dochten Rumspielt oder sie kocht!!!
Stimmt auch der Nachfluss. Man soll die Dochte laut Hersteller btw nicht mal mit bloßen Händen anfassen!

Also super Verdampfer!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mato

Top verdampfer alles bestens keinerlei Probleme.
Team dampfdorado super


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Bester Selbstwickler

Hab jetzt die verschiedensten Fertogcoiler und selbstwickler probiert. Immer wieder war es dann so, dass ich irgendwann vom Geschmak nicht mehr vollends überzeugt war. Aber der Mato ist einfach Bombe! Geschmacklich kommt da nix drann.

Die Leute die sich über schlechten Nachfluss beschweren, haben mit Sicherheit die Watte nicht richtig gelegt oder Dampfen mit zuviel Watt. Denn der Nachfluss ist überragend, viel besser als bei Brunhilde z.b.

Ich dampfe zwischen 40-55 Watt und hatte nicht einmal ein Nachlussproplem!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr zufrieden !

Der Mato läuft bei mir einwandfrei !
Dochte komplett unbehandelt mit Sauberen Händen eingeführt und gewickelt ..
und seit dem läuft er super

Nachfluss Probleme kenn ich mit ihm überhaupt nicht Watte ist immer Klatsch nass !
Geschmack ist geil mit der beiliegenden coil schon gut bis sehr gut !

Lasst die Dochte inruhe nimmt die 3mm Dochte ,vorsichtig rein damit und dann läuft der auch

Verarbeitung und aussehen auch Top

Ich kann ihn nur empfehlen einfach zu wickeln und
Sehr guter Geschmack für einen erschwinglichen Preis !


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Verdampfer mir einer ganz großen Lernkurve

Ich habe mir eigentlich mit zwiespalt den Mato gekauft wegen dem Reinfall mit der Brunhilde.

Ok meine Partnerin hat sich einen gekauft aus der Edition mit dem Liquid ich einfach ganz normal.

Was ich nur nicht verstand warum meiner quasi besser lief als ihrer. Da ging gar nix kein Geschmack, kein Nachfluss einfach nix .

Ja gut habe die Dochte ausgekocht und die sind immer noch heil. Der Nachfluss hat sich sehr gebessert und schmecken tut er jetzt auch.

Alles in allem ein sehr toller Verdampfer womit man sich mal ein Stündchen beschäftigen sollte.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Beste...

Hatte mir den MATO vorbestellt und nutze ihn seitdem! Hab viele Verdampfer, auch einige echt teure aber in Benutzung ist der MATO als einzigster Coil Verdampfer! Einzige der geschmacklich genauso gut ist wie der Profile...
Auch die Original MATO Coils sind echt top, braucht man keine 30€ HandMade coils...
Hab immer noch den ersten Coil, nur 3-4x ausgeglüht und passt!
Ich hatte noch nie Probleme mit dem Nachfluss, bis zum letzten Tropfen fördern die Dochte. Die bei mir auch nicht auseinander fallen oder sowas...

LG der DampferCaliv ✌????...


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Klasse Geschmack, aber...

Ich nutze den Mato RDTA jetzt schon ca. 2 Monate und habe diesen Ausführlich getestet. Anfangs noch mit allen Dochten. Jedoch fiel mir nach einiger Zeit, dass der Nachfluss, bei mir zumindest, nicht so toll ist und, dass mir oftmals die Wicklung mal angefackelt ist.

Eines Tages kam ich auf die Idee, die Dochte zu entkernen, welches wirklich keine gute Idee war. 2 Dochte sind mir zerfallen. Dachte mir, dass das richtig mies war, aber mir fiel auf, dass der Nachfluss mit nur 2 Dochten um einiges besser ist. Ich muss mal nicht mal schief halten, die Watte ist immer richtig schön nass und zieht auch gut.

Also im generellen ein guter Dampfer, nur die Dochte haben wie bei der Brunhilde ihre Probleme.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Guter Verdampfer... Aber...

Der Verdampfer an sich ist eigentlich nicht schlecht. Er erzeugt ein weiches ziehen. Es spritzt auch nichts oder läuft aus... Aber was ich nicht verstehe, warum 8 Edelstahl Docht dabei sind... 4 mit der richtigen Größe und vier mit einem kleineren Durchmesser. Für was sind die dünneren? Wenn man die einbaut wackelt alles nur rum. Des auch nicht volle Punktzahl von mir....


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Verdampfer, aber...

...bei der Firma Vapefly können einige nicht mehr ganz richtig im Kopf sein. Es waren keine Dochte verbaut. Ok, Verpackung aufgemacht und 2 Tütchen mit jeweils 4 Dochten gefunden. Einer davon mit 3 mm Durchmesser und 7 Stück mit 2,5 mm Durchmesser. Sagt mal geht´s noch. Was soll ich mit so einem Mist? Habe mir dann aus Mesh und Fiber Freaks Yarn selber Dochte gebastelt. Das ist doch das allerletzte! Zum Verdampfer: Super verarbeitet, kinderleicht zu wickeln und ein wirklich klasse Geschmack. Und noch ein großes Lob an Dampfdorado für die wieder einmal schnelle Lieferung!!!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super Gerät, Top Nachfluss

Ich Weiss gar nicht wie viele Leute sich über diesen Verdampfer beschweren. Die Dochte sind zugegeben, einfach nur Müll. Ich habe die Dochte gegen 7x7 3mm Drahtseile ( auf 27mm zugeschnitten) ausgetauscht und NICHT entkernt,der Nachfluss ist optimal. Meine Dochte stehen etwas über und die Watte ist Klatsch nass. 0,35 ohm Clapton Edelstahl coil mit 60W. Mein Corona V8 sieht gerade nur den Schrank ^^


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

MATO Top

Der Mato ist vom Geschmack echt super aber die Dochte sind einfach nur -
Die Dochte die verbaut waren liefen nicht (Auf gegangen).
Die beigelegten Dochte waren zu dünn und liegen schief drin.
Dann habe ich Dochte nachbestellt die waren aber viel zu dick.
Jetzt habe ich mir wieder Dochte nach gekauft sind leider auch nicht 100%
Ich kann den MATO bis auf 25% Dampfen dann muss ich auffüllen.
Aber vom Geschmack HAMMER.
Die Airflow ist schön sanft wie ich es mag.
Also wären die Dochte perfekt hätte ich 10/10 gegeben.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Einfach nur TOP TOP TOP

Hab den Mato ausgepackt , Coil rein , Watte rein und läuft einfach nur Traumhaft bei 60 Watt , hab die Dochte nicht ein Mal angepackt , alles so gelassen wie es war !! Ich hab keine Probleme.

Also Leute wenn ihr Nachfluss Probleme habt dann liegt es nicht an den Dochten sondern an EUCH , irgendwas macht ihr falsch.
Jeder Verdampfer hat seine Lernkurve!
Also wenn ihr Probleme habt dann optimiert einfach die Watte Verlegung und hört auf an den Dochten rum zu Doktern :)


1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr geiler Verdampfer

Hallo, habe den Mato Montag bestellt und Dienstags schon erhalten, riesen Lob an Dampfdorado.

Der Mato an sich ist leicht zu wickeln (habe Edelstahl benutzt) und hat einen unglaublichen Geschmack.
Die Verarbeitung und alles ist auch spitzenmässig, einziger Negativpunkt die mitgelieferten Dochte. Einer ist mir nur beim berühren auseinander geflogen, zum Glück war noch ein 3mm Ersatzdocht dabei. Daher aber nur 9 Punkte. Habe jetzt auf Seiletech.de 1m bestellt das sollte erstmal ne weile langen^^


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Zickig. Aber eine Geschmacksbombe!

Hab ihn einige mal wickeln müssen, weil die beschriebenen Nachflussprobleme wirklich vorkommen.
Ich habe die Dochte ausgetauscht und die beiliegenden 25 mm Dochte eingebaut. Diese oben mit etwas Watte in die Löcher gedrückt, so dass die mit dieser Watte relativ festsitzen. Dann erst normal gewickelt. Zugeben, etwas Fusch... aber jetzt läuft der Mato. Ich kann nur sagen ein Wahnsinss Geschmack.

Und wieder einmal ein dickes Lob an Dampfdorado!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Vandy Vape Mato RTDA

Hier ein kleiner Tipp , wer Probleme mit den Dochten hat , obs auseinander fallen ist oder kein nachfluss besteht , der soll sich bitte von der Brunhilde MTL die Ersatzdochte zu legen , die sind 3 MM länger als die vom Mato ,aber die liefern Nachfluss ohne Ende. Benutze eine 80/20 Base und kein Liquidabriss.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Klasse Verdampfer mit Startschwierigkeiten

22 Std nach der Bestellung hielt ich nun den MaTo in den Händen.
Ausgepackt, beigefügte Wicklung rein gekloppt, Watte durch, Liquid rein und ab damit.
(Meine Dochte waren noch ganz, habe sie lediglich etwas straffer gedreht)
Nach 4-5 schnellen Zügen meines Allday Liquid folgendes....kein Nachfluss.
Watte raus, neue Watte rein, mit Liquid etwas überfüllt und Abfahrt.
Nach 4-5 schnellen Zügen....kein Nachfluss.
Watte raus, eine ganz andere Watte rein, überfüllt und Versuch Nr. 3.
Nach 8-10 schnellen Zügen...Absoluter Nachfluss.
Aber ich wollte es mal etwas ausreizen. Also Tank leer gesüppelt und durch ein Liquid ohne Nikotin ersetzt.
Nach 20-30 Zügen hintereinander weg, ohne Abriss, war ich dann sehr zufrieden.
Der Geschmack bei 50 Watt und halb geöffneter Airflow ist echt Spitze.
Er übertrifft sogar meinen geliebten Fatality 25 ein ganz kleines bisschen.

Also wenn man Geduld, gute Watte und für den schlimmsten Fall, Dochte aus dem Baumarkt bekommen kann (Denn die Beigefügten Ersatzdochte kann man direkt wegschmeißen) dann sollte man sich den MaTo zulegen.
Er ist ein patenter Alltagsbegleiter mit einem ausgezeichneten Geschmack.

Wichtig beim verlegen der Watte ist, dass man ohne zu pressen, die Watte sauber auf die Dochte auflegt und seitlich schön verteilt. Dann ist es kein Problem, den Tank bis zum Schluss leer zu dampfen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Besser geht’s kaum!

Habe das schmucke Teilchen gestern zum Geburtstag bekommen. Das Dochtproblem im Hinterkopf habe ich mich vorsichtig ans entkernen gemacht (die wackeligen 2.5er wollte ich nicht verwenden). Wenn man die Dochte mit verstand entkernt kommen keinerlei Probleme auf! Einfach mit der Pinzette oder einem Mini Schraubendreher die äußeren Stahlseile um die Seele herum vorsichtig ca 2-3mm nach unten drücken, dann die Seele mit einer leichten Drehung gegen den Uhrzeigersinn herausziehen. Das einsetzen der Dochte ist ein wenig schwierig, aber am Ende auch kein Problem: mit einer leichten Drehung ebenfalls gegen den Uhrzeigersinn ca 2 mm einführen, danach einfach mit Gefühl nach unten schieben...hat mich 5 Minuten gekostet. Der Rest sollte kein Problem sein. Ich habe absolut 0 Nachflussprobleme, auch nach Härtetest! Der Geschmack ist Bombe und die Verarbeitung ebenfalls!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Wahnsinn

Ja echt top Teil. Hab mein im Laden gekauft und keine 4 Ersatz dichte, nur 1. Und ich habe 0 nachfluss Probleme. Dochte sind 1a . Und Geschmack.... mein crown4 und bruni liegen jetzt im Schrank

Geiles teil


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

An sich Guter verdampfer Nur die Dochte sind schlecht!!!

Vorab ich benutze Vapor giant extreme und den Corona als allday verdampfer.
An sich ist der verdampfer echt gut Ich habe ihn gewickelt und er lief aber... die Dochte sind echt scheiße ich habe sie nicht entkernt und sie kräuselten sich nach einer zeit, da dachte ich mir nagut kann passieren und ich hole mir mato rdta dochte set.
vorgestern angekommen und wieder das gleiche problem ich habe die dochte nicht zu weit in den Tank gelegt so das sie zum boden abstand haben um guten nachfluss zu gewährleisten und was ist wieder kräuselt sich einer. inzwischen steht der mato in der ecke und verstaubt werde es die tage nochmal mit den 2,5 dochten probieren mit mesh und garn kann man den auch super wickeln aber das ist einfach nicht der sinn und zweck. Zu empfehlen wenn man sich das mit den dochten antun will


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Teil besserer Corona ?!

Servus, habe das Teil jetzt seid 2 Wochen im dauerhaften Einsatz.
Geschmack top 10/10 und das mit nur einem Coil.
Schnell und einfach zu wickeln.

Zu den Dochten und Nachfluss...... habe ich keine Probleme.

Die kleineren im Lieferumfang sollen so sein, ich benutzte diese auch. Wackeln zwar etwas und sitzen schief drin.... aber bei 65 Watt (Fuesd Clapton) 0.37 Ohm null Nachfluss Probleme ist immer Klatsch nass.

Die Watte länger lassen bis zu zweiten Dichtung, da abschneiden. Und leicht verlegen, dann habt ihr null Probleme.

Kann das meckern mit den Dochten nicht verstehen.

VapeOn


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Dochte funktionieren

Dochte gezogen, in Alkohol geschwenkt, Standardvorgehen bei Edelstahlseil. Läuft. Kein Zufall, selbe Dochte wie alle anderen Ausgelieferten. Im Umgang mit ESS Dochten ist immer Vosicht geboten, egal wie dick oder lang. Mato ist KEINE Fehlproduktion PUNKT!
Hands up for Nebelfee


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Verdampfer !!!

Habe mir lange überlegt ob ich mir den Mato holen soll. Was soll ich sagen, es war die richtige Entscheidung.
Ausgepackt, gewickelt und Spaß gehabt. Top Verarbeitung, leicht zu wickeln, Top Geschmack .
Ich bin voll zufrieden, klare Kaufempfehlung.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr stark

Habe mir sehr viele Videos angesehen über den Mato und bin selber auch Abonnent von der guten Nebelfee.
Mit geteilter Meinung das Ding bestellt und was soll ich sagen?
Ausgepackt, Coil rein, Watte rein ... das Ding läuft und läuft und läuft ... mit einem richtig tollen Geschmack!
Da ich eher der Singlecoil Freund bin und nach der Brunhilde Enttäuschung keinen mehr mit Dochten wollte bin ich mit dem Mato wider erwarten mega glücklich!
Falls ihr vor habt euch den Mato zu bestellen, lasst euch gesagt sein, auspacken und dampfen, nicht aufschrauben oder an den dochten rum spielen, dann läuft das Ding!
Von mir gibts auf alle Fälle volle Punktzahl diesen geschmacklich sehr starken und leicht zu handhabenden Verdampfer.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ein TOP Verdampfer

Habe den Mato jetzt seit dem Release und bin einfach angetan von ihm.
Anfänglich ein paar Probleme mit den dochten, da es aber ein SELBSTWICKLER ist und in dem Wort „selbst“ steckt, sollte man sich selbst mal ein paar Gedanken machen. Mesh dochte rein und er säuft wie hulle.
Geschmacklich ist er der absolute Wahnsinn und hat mittlerweile die brunhilde abgelöst.
Lässt sich super einfach wickeln und ist in meinen Augen auch was für wickelanfänger. Da versteh ich meinen Vorredner nicht.
Da fand ich den Zeus X „schwieriger“ zu wickeln als den mato.
Ich würde jedem empfehlen der einen super verarbeiteten geschmacksverdampfer will, sollte sich den mato zulegen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Abgesehen vom Docht, absolut zufrieden

Habe mir den Mato in edelstahl und gunmetal geholt. Beide liefern bei 0,4-0,6ohm und 45-55w (je nach Coil) einen sehr guten Geschmack. Das Deck lässt sich leicht wickeln, Watte ist schnell verlegt, Dochte transportieren zuverlässig das Liquid zur Coil.

Zugegeben, bei beiden ist bereits ein Docht in alle Bestandteile zerfallen; die sind wirklich alles andere als gute Qualität. Mit etwas Geduld lassen sich die Dochte wieder zusammen setzen. Für mich aber kein Grund das Gerät schlecht zu bewerten.

Dieses rumgeflame überall deswegen nervt einfach nur.

Bei meinen beiden Brunis hatten die mitgelieferten Dochte zwar gehalten, dafür aber zu wenig bis gar kein Liquid zur Coil gefördert. Ein Edelstahlseil V4A für 3,50€ hat damals für Abhilfe gesorgt. Das nehm ich heute noch um Dochte zu basteln.

Für mich ist der Mato aktuell der beste Singlecoiler, daran ändern auch die Dochte nichts.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nicht für Einsteiger

Ein toller Verdampfer.
Geschmacklich wirklich 'ne Bombe. Da ich schon seit ca. 7 Jahren dabei bin, kann ich sehr gut beurteilen was gut oder weniger gut ist. Mato gehört zu den besten, allemal.
Für Anfanger leider eher ungeeignet. Dies nur wegen den Dochten. Da muss man sehr aufpassen, da die leicht (wenn damit noch nie was zu tun hate) leicht auseinander bröselln.
Alles Andere ist top!
Werde mir noch einen zweiten kaufen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Klasse Topcoiler für einen kleineren Preis

Ich hatte den Mato schon länger auf meiner Wunschliste, weil ich mittlerweile ein großer Fan von Topcoilern bin, bisher allerdings noch keinen Singlecoiler hatte.
In den letzten Tagen hat man viele Beschwerden wegen den Dochten gelesen. Entweder kein Nachfluss, oder sie fliegen auseinander, Ersatzdochte zu dünn,...
Ich hab es so wie auch mit der Brunhilde gemacht: ausgepackt, angeschaut, gewickelt, befüllt und einfach ausprobiert und mich überraschen lassen.
Zum Verdampfer selbst:
-beim Abmachen der Topcap fällt gleich das große Deck auf, was mit sehr großen Coils bestückt werden kann. Hier habe ich eine selbstgeflochtene Ni80- Braid mit 4mm ID eingebaut. Dank dem mitgelieferten Tool musste ich nicht erst lange probieren welche Länge der Beinchen jetzt die richtige ist. Zudem ist das Tool sehr praktisch für andere Verdampfer, da ich bisher noch keines hatte :)
- Die Dochte sitzen in der Tat recht fest in den Löchern, das war bei Brunhilde aber auch so und genauso wie bei Hilde stehen die Enden etwas hoch, sodass man die Watte gut drandrücken kann.
- der Einbau der Coil war sehr leicht, lediglich die genaue Ausrichtung ist ein bisschen fummelig durch die Bauweise des Decks
- Watteverlegung ist sehr einfach, ich habe die Watte etwas ausgedünnt, bei 4mm Coildurchmesser passt nun mal sehr viel Watte rein, und dann fest auf die Dochte und drumherum gedrückt.
- Das Befüllsystem ist gut durchdacht, hier passen alle Flaschen gut und durch den Gummiüberzug hat auch die Sifferei ein Ende.
Vor dem Aufsetzen der Topcap hab ich den Bereich der Dichtungsringe mit Vaseline geschmiert. Ist vielleicht nicht notwendig, aber bei mir Standard (Liquid/ Base/... geht natürlich auch)

Dampferlebnis:
Hab jetzt mittlerweile 4 Tanks leergedampft. Das DripTip ist sehr angenehm, mit vollständig offener Airflow hat man noch einen leicht restriktiven Zug. Der Nachfluss ist okay. Wenn ich zu oft hintereinander ziehe, wird es etwas trocken, aber der Tank leert sich bis zum letzten Tropfen. Habe aber schon Dochte geflochten, die kommen dann rein.
Geschmack: sehr gut, hatte allerdings wenig Zeit und habe nur eine ganz simple Braid geflochten, da ist also noch Luft nach oben.
Dampfmenge: natürlich weniger als bei einem Dualcoiler, aber immer noch genug :)

Fazit:
Hype hin oder her, der Mato ist ein preiswerter Verdampfer, leicht in der Handhabung, auch für Anfänger geeignet, geschmacklich top und sieht schick aus. Es darf gerne noch einer bei mir einziehen :)


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

schöner Verdampfer

Vom Design her schaut er wirklich sehr schön aus und wenn er läuft dann schmeckt er auch mega gut jedoch versteh ich nicht warum dem Verdampfer 4 neue Dochte beiliegen die aber auch noch zu klein sind. Ein Docht ist dabei der passt aber die anderen kann man vergessen diese sind nämlich 2,5mm breit aber der Verdampfer braucht 3mm.

Bei mir war aber auch das Problem, dass zwei Dochte schon auf gegangen sind und nicht stabil waren und zudem waren diese beiden zu fest im Loch gesessen.

Zur not aber einfach in den Baumarkt gehen und neue Dochte besorgen oder diese hier einfach gleich mit bestellen kostet ja nicht die Welt!

Trotz dem Problem mit den Dochten schaut er sehr schön aus und schmeckt sehr gut.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Die Hofnung war groß..aber

An sich super das Ding aber...
leider die vormontierten Dochte liefern null Nachfluss da zu dicht und die Reserven kann man in die Tone treten da zu dünn, ich kann es nicht verstehen warum man so etwas liefert :( mal schauen ob Dampfdorado eine Lösung bieten kann sonst geht das DIng zurück.

Sonst super schnelle Lieferung durch Dampfdorado dafür maximale Bewertung , mal schauen wie es mit dem support aussieht.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nachflussprobleme

Kein Nachfluss des Liquids, auch nach Austausch der Dochte die als Ersatz mitgeliefert wurden .
Die sind übrigens ein Witz, 2,5 mm ???.
Habe solche Probleme nicht mit Brunhilde unde Vapor Giant Extreme.
Werde Mato zurück schicken, bin total enttäuscht.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Enttäuschung

Verdampfer gut nur die Stahlseilen eine Katastrophe .


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top RDTA Verdampfer

Hallo zusammen. Habe den Mato jetzt einige Tage in Gebrauch und kann sagen das dies meiner Meinung nach der beste Single Coil Verdampfer ist den man zZt kaufen kann.
Nachflussprobleme wie einige Kunden beschrieben haben sind bei meinem absolut nicht vorhanden. Vielleicht liegt es an den Edelstahlseilen die evtl. bei einigen zu dick oder zu dünn gefertigt wurden. Aber Ersatz ist preiswert und sollte den sehr guten Konzept des RDTA´s nicht negativ ausgelegt werden.
Der Geschmack mit der mitgelieferten Triple Fused Clapton Coil spricht für sich. Da können sich einige Verdampfer eine dicke Scheibe abschneiden.
Watteverlegung ist ein Kinderspiel da muss nicht erst mehrmals herumexperimentiert werden. In die Wattetaschen reinlegen und fertig. Für Wickelanfänger absolut geeignet.
Befüllsystem funktioniert tadellos besser noch als bei der Brunhilde wo man mit einigen Flaschen Probleme bekommen kann.
Das ist bis dato mein bester Singlecoiler wenn nicht sogar mein bester Verdampfer den ich besitze.
So gut das ich mir einen 2. bestellt habe so das ich zwischen 2 Liquids schnell wechseln kann.
Also von mir volle Punktzahl in allen Bereichen. Absolute Kaufempfehlung.
Und wie immer volle Punktzahl auch an Dampfdorado


3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Tut mir leid nur so wenig Punkte für den Mato zugeben, er schaut top aus, schmeckt auch, aber ich kann doch nicht den Kunden einen Verdampfer schicken wo die Drähte bei mir auch zwei in alle Einzelteile zerfallen und dann auch noch so wacklige Drähte 2,5


4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eigentlich ganz brauchbar......nur die Dorte eine Katastrophe

Habe mittlerweile 2 Packungen Dorte hier nachbestellt.Der Stückpreis von 5,95 pro Packung.Die meisten fallen direkt auseinander oder gehen gar nicht durch die Öffnung des Kopfes.Mit viel Geduld und einem Trick läuft er jetzt.Geschmacklich ist er gut aber leider nicht sehr gut.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Totale Enttäuschung

Ein toller Verdampfer. Nur hat es Vandy Vape wirklich nötig sein eigenes Produkt durch die Beilegung von Stahlseilen zu topedieren die absolut nutzlos sind?Die montierten Stahlseile zerfallen schon bei Berührung. Und die beiliegenden Ersatzstahlseile sind vom Durchmesser fiel zu dünn und fallen durch die Bohrungen. Mal eine ernste Frage an Vandy Vape, testet das irgend jemand bevor man so ein verkorkstes Produkt an den Kunden rauslässt. Deshalb auch meine miese Bewertung.


3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Verdamfper top, Dochte flop

Super im Geschmack einfach zu wickeln und zu befüllen.
Allerdings sind die eingebauten Dochte der absolute Fail, 3 von den eingebauten Dochten sind auseinander gegangen und waren ein Fall für die Tonne.
Kein Problem dachte ich mir liegt ja noch ein Satz dabei (der Grund warum der Mato auch später auf den Markt kam) allerdings sind diese nur 2.5mm im Ø, somit kippen die Dochte und es kann zum Abriss des Liquids kommen.
Jetzt heißt es erst mal 3mm Drahtseil organisieren und neue Dochte schneiden den aktuell ist der Mato für mich nicht nutzbar, schade :-(
Dennoch gibt es für den Verdampfer 5*


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Volle Kaufempfehlung

Ein absolut gelungener Topcoiler.
Optik = sehr gut
Geschmack = sehr gut
Wickeleigenschaften = sehr gut
Preis = sehr gut
Befindet sich mit meinen hochpreisigen Verdampfern in allen Belangen auf Augenhöhe.
Das Problem mit den Dochten das mein Vorschreiber hatte, haben meine 3 nicht.
Und für die Schnelligkeit von Dampfdorado nochmals ein Dankeschön, macht weiter so. ????




3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geiler Verdampfer

Ansich ein gelungener Verdampfer schmeckt sehr gut und kann mit großen mithalten. 1 Stern Abzug die Dochte steckten so fest drin das die beim rausziehen zerbröselt sind Gott sei Dank lagen welche mit dabei.


2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen