Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 400.000 zufriedene Kunden

Vandy Vape Pulse X Kit

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
56,99 € * 89,95 € * (36,64% gespart)

inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand heute, 12.12.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit 2-5 Werktage

WICHTIG: Wegen des erhöhten Paketaufkommens in der Vorweihnachtszeit ist es möglich, dass die Zustellung länger dauert als gewohnt. Wir versenden wie gehabt bis 15:30 am gleichen Werktag, auf die Laufzeit haben wir jedoch leider keinen Einfluss.
Bitte wählen:
Farbe Preis

Carbon Fiber Full Black
59,99 € *

grün
64,99 € *

rot
59,99 € *

schwarz
59,99 € *

türkis
64,99 € *

bernstein
56,99 € *

G10 schwarz
64,99 € *

G10 schwarz-rot
59,99 € *

Carbon Fiber Silver Black
59,99 € *
  • 12914.4

VandyVape Pulse X Kit: Das Squonk Set mit dem gewissen Xwas

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Das Vandy Vape Pulse X Kit ist ein sehr schickes, vielseitiges und innovatives Squonk Set mit dem X Pulse Mod und dem X Pulse Bottom Feeder RDA. Trotz der geringen Abmessungen des Pulse X Akkuträgers passen ganze 8 Milliliter Liquid in die Squonk Flasche und auch bei den Akkuzellen haben Sie die freie Wahl.

 

Auf dem Logo des Kits sind die Buchstaben "P X" abgebildet.

Der Pulse X Squonk Mod nimmt, was er kriegen kann...

Sowohl eine 18650er als auch eine 20700er oder eine 21700er Akkuzelle (nicht im Lieferumfang enthalten) können in den Pulse X Mod eingelegt werden. Verwenden Sie den größten Akku, leistet der Pulse X Akkuträger mit dem präzisen und sicheren VandyVape Chipsatz bis zu 90 Watt.

Schön und ordentlich was auf dem Kasten: Das Vandy Vape Pulse X Kit

Zunächst fällt bei dieser Dampf-Kombi das sehr schicke Aussehen mit den halbtransparenten Seitenabdeckungen ins Auge. Die Vorderseite ist geprägt durch das Display,  den Feuertaster und die Einstelltasten. Mit diesen können Sie beim Vandy Vape Pulse X zwischen dem Variablen Wattmodus, dem Temperaturmodus oder dem Bypass Modus wählen.

Die Möglichkeiten persönliche Einstellungen vorzunehmen, sind dank des Vandy Vape Chips im Pulse X Kit ausgesprochen groß. Damit ist der Pulse X Mod von VandyVape ein sehr vielseitiger Squonk Mod. Vandy Vape stellt dem Akkuträger im Kit einen ebenso genialen wie innovativen Partner an die Seite:

Das haben Sie noch nicht gesehen: Vandy Vape Pulse X Bottom Feeder RDA

Der VandyVape Pulse X Selbstwickler hat einige Alleinstellungsmerkmale, die das Wickeln und Dampfen zu einem wahren Erlebnis machen: So besteht die Möglichkeit das Wickeldeck in X-Form mit zwei Coils (Dualcoil) sowohl horizontal als auch vertikal zu bestücken. Da neben einer normalen Topcap auch eine "frosted" Cap (durchsichtige Top bzw. Airflowcap) im Lieferumfang ist, haben Sie Ihre Wickelkünste stets im Blick.

Auch die Bottom Feeder Funktionalität wurde überarbeitet: Wird der Pulse X RDA auf einem Squonk Mod betrieben, läuft das Liquid nicht einfach in die Liquidwanne. Vielmehr wird das Liquid von oben direkt auf die Watte getröpfelt. Damit sind die Wicklungen immer mit Liquid benetzt!

Die Liquidwanne selbst fasst bis zu 2 Milliliter Liquid. Ist sie voll, sifft der Pulse X nicht, sondern das Liquid kann über einen zweiten Kanal zurück in die Squonkflasche laufen! So macht Squonken Spaß!

Zum sehr guten Geschmack, den der Pulse X RDA aus dem Liquid herausholt, trägt nicht zuletzt die seitliche Airflow (Side Airflow) bei. Die Luft wird auf zwei Seiten in den Pulse X Verdampfer eingesogen und dabei verwirbelt. So kann sie den Geschmack voll aufnehmen. Natürlich ist die Airflowcontrol stufenlos zu bedienen. 

Die Merkmale des Pulse X Kits von Vandy Vape

  • Squonk Mod mit performantem Chip und allen gängigen Modi und Einstellmöglichkeiten
  • nutzbar mit 1x 18650er oder 1x 20700er oder 1x 21700er Akku (Akkus nicht im Lieferumfang)
  • Display
  • Dualcoil Deck mit der Möglichkeit senkrecht und waagerecht zu wickeln
  • X Pulse RDA tröpfelt das Liquid von oben auf die Watte
  • große Liquidwanne
  • überschüssiges Liquid läuft zurück in die Squonk Flasche
  • 8ml Squonk Flasche
 

Im Lieferumfang sind keine Akkuzellen enthalten. Zur Schonung der Akkuzelle und der Hardware empfehlen wir zum regelmäßigen Aufladen ein externes Ladegerät zu verwenden.

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten

Im Auslieferungszustand ist der Akku ausgeschaltet. Er wird eingeschaltet, indem Sie innerhalb von 2 Sekunden 5 Mal auf den Knopf des Akkus drücken.

Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise zu Lithium-Ionen Akkus und nikotinhaltigen Liquids

Vandy Vape Pulse X Kit
Für Einsteiger geeignet: nein
Typ: Selbstwickelverdampfer
regelbar: Leistungsregelung
Temperaturregelung
max. Leistung: 90 Watt (mit 21700er Akku)
DripTip Material: Delrin
max. Verdampferprofil: 24 mm
Länge: ca. 125 mm
Breite: 54,8 mm
Tiefe: 27 mm
Durchmesser: 24 mm
Gewicht: 149 g
Selbstwickelmöglichkeit: ja
Befüllung: Squonker/Bottom Feeder
DripTip wechselbar: ja
AirFlow Control: ja
Ausgangsleistung: 5 -90 Watt
Anschluß/Gewinde: 510er (Bottom Feeder/Squonk)
Lademöglichkeit: Micro-USB
Passthrough: ja
Display: ja
Sicherheitsfunktionen: Überladungsschutz
Niederspannungsschutz
Sicherheitsabschaltung bei Dauerfeuer
Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Lieferumfang Vandy Vape Pulse X Kit
1 x Vandy Vape Pulse X Squonk Mod
1 x Vandy Vape Pulse X Bottom Feeder RDA
1 x Micro USB Kabel
1 x Ersatzdichtung-Set
1 x frosted Airflow Cap
1 x 18650er Akkuadapter
1 x 8ml Squonk Flasche (eingesetzt)
1 x 510er Pluspol Pin
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Vandy Vape Pulse X Kit"

Sehr guter Squonker mit kleinen Häckchen....

Nachdem ich mal ein paar tröpfler ausprobieren wollte, bin ich bei diesem Squonker gelandet. Ich habe die Variante caron all black gewählt. Das Carbon ist echtes Carbon, keine Folie oder sonst etwas. Die Seitenteile halten magnetisch, ohne zu klappern - die Spaltmasse stimmen. Die mechanische Qualität im Allgemeinen bekommt von mir 4 von 5 Punkten - für 5 Punkte fehlt mir ein Design, dass entweder wasserdicht ist oder besser zu reinigen. Beim Tauschen der Flasche verirrt sich leider ab und an ein Tropfen in den Mod, leider ist eine Reinigung dort nicht ganz so einfach. die Seitenteile sind zwar einfach abzunehmen, aber durch die verwinkelte Struktur im Inneren muss man schon etwas kreativ sein, um alles sauber zu halten.
Die Flasche ist für mich OK - vielleicht etwas zu soft für meine grobmotorischen Hände aber trotz allem gut dosierbar. generell ist ein Tausch des Flascheninhalts problemlos - los stöpseln und rein stöpseln und gut ist.
Einen Punkt Abzu gibt es, da die Elektronik zwar leise, aber doch in ruhigen Umgebungen wahrnehmbare Geräusche von sich gibt. Scheinbar sind die Stromwandler nicht ganz so gut dimensioniert oder die Auslegung der Komponenten war eher im günstigeren Bereich. Zu hören ist das Geräusch beim Laden via USB (was ja ab und an mal passieren kann) und auch beim Feuern, wenn man keinen Zug nimmt (da muss man aber darauf achten).
Der RDA ist IMHO sehr gut verarbeitet, keine Probleme hatte ich beim wickeln (benutze einen triple 30awg Titan Draht, 4 Umdrehungen, je Coil 0.4R). Die Watte hat genug Platz im Reservoir, auch wenn dieses relativ klein ist - was eher nebensächlich ist, da als Squonker genutzt. Mein Verdampfer kam direkt mit montiertem Squonker-Pin, also keine Umbauten erforderlich. Nur sollte man den Pin überprüen, ob er genügend fest angezogen ist, bei mir war er 'relativ' lose, was man aber einfach merkt, wenn das Deck sich bewegt. Das Deck selbst war für mich einfach zu wickeln, die Konstuktion, dass sic beim Squonken das Liquid von oben über die Coils ergiesst, finde ich genial. Faul, wie ich bin, erspart es einem den ein oder anderen Wattewechsel da das Liquid direkt im "relevanten" Teil verteilt wird beim Squonken. Allerdings ist etwas wenig Platz für die Coils - 3mm Durchmesser sind für mich das Maximum. Keine Nachflussprobleme, die Ariflow ist sehr gut dosierbar und Änderungen auch deutlich spürbar. Gechmacklich in jedem Fall im oberen Bereich.

Insgesamt ein tolles Teil, geschmacklich in jedem Fall top. Anfänger haben vielleicht Probleme beim Wickeln durch die relative Enge, mit etwas Übung aber gut zu beherrschen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

tolles Gerät

Bin noch am Anfang meiner Dampferkarriere und dampfe überwiegend mit Fertigcoils. Wollte mal was Neues probieren und habe mich in meinem Dampfershop beraten lassen. Man empfahl mir dieses Kit. Nach einigen Anfängerpannen bin ich begeistert. Geschmack und Dampfentwicklung top. Die Liquids bekommen eine neue Dimension. Sie schmecken insgesamt positiv anders. Die Wicklung ist ganz einfach und selbst von einem Anfänger sofort machbar. Hb den Kauf nicht bereut, da es das Dampfen für mich in eine neue Dimension hebt.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

GUTES GERÄT

GUTES TEIL ;SCHÖN LEICHT ;;NUR MAN KLECKERT SCHNELL BEIM NACHFÜLLEN:
HABE DEN PICO SQUONKER 2 DER IST VIEL ANGENEHMER ZU BEFÜLLEN ;UND EIN EDLES SUPER GERÄT AUCH SCHWERER
WÜRDE BEIDE WIEDER KAUFEN;BEIDE HAUEN SEHR GUTEN GESCHMACK RAUS


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Tolles Squonker Kit

Habe den Pulse X jetzt seit ein paar Tagen im Einsatz und ich muss sagen, dass er mich überzeugt hat. Es gibt hier und da kleine Kritikpunkte aber im großen und ganzen ist es ein tolles Kit, das auf jeden Fall auch für Squonk-Einsteiger geeignet ist!
Bis auf Watte und Liquid ist alles im Kit enthalten. Man kann also gleich loslegen.
Die zweite Topcap, die sich im Lieferumfang befindet habe ich noch nicht ausprobiert.

Pro Mod:
+Kompakt und handlich
+Design ist recht ansehnlich
+Tolles Menü mit vielen Einstellungen und einfacher Navigation
+Man kann nur die +/- Tasten sperren
+Liquid-Flasche ist toll verarbeitet

Pro Verdampfer:
+Das Deck lässt sich leicht bebauen
+4 Liquid-Auslässe! (zwei unten und zwei oben direkt auf die Coils)
+Überschüssiges Liquid wird zuverlässig wieder "eingesaugt"

Contra Mod:
-Das "Feeling" ist gewöhnungsbedürftig. (Raues Plastik)
-In den ersten paar Tagen hat die vordere Plastikabdeckung gequietscht (Keine Ahnung warum, aber das ist jetzt fast verschwunden)
-Beim Auffüllen bzw. Flaschenwechsel sifft es ein wenig. (Ich lege den Mod beim Wechsel auf die Seite, so kann das Liquid nicht zurück laufen. Man muss allerdings aufpassen, dass kein Liquid mehr in der Wanne ist)

Contra Verdampfer:
-Beim Abziehen des oberen Teils und / oder der ganzen Topcap ist Siffen angesagt.
-Beim Einstellen der Air-Flow wird Liquid durch die Bohrungen gedrückt. (nicht viel)
-Wird ganz schön heiß! (mMn ist das der größte Nachteil)


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen