Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Aroma Solar I - Antimatter

Aroma Solar I - Antimatter
Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
8,90 € * 9,90 € * (10,1% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 10 ml (89,00 € * / 100 ml)

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand heute, 27.10.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-3 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 27.10.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
  • 15310
Nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) 1272/2008
Enthält Piperonal, Blätteraldehyd. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Aroma Solar I - Antimatter Aroma

Ein fruchtiger Apfel verfeinert mit einem Hauch Waldmeister abgerundet mit kühler Frische.

Dosierempfehlung des Herstellers: 8 % - 10 % (bei einer Basislösung von 30% PG / 70% VG)

Empfohlene Reifezeit: 10 - 14 Tage

Lieferumfang:

1 x 10 ml Aroma in PET-Flasche mit dünnem Tropfer und kindersicherem Verschluss
1 x 120 ml PET-Leerflasche

Kundeneinstufung:
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an, um abstimmen zu können.
Nicht kühlExtrem kühl
Nicht süßExtrem süß
CoilfreundlichCoilkiller
Kundenbewertungen für "Aroma Solar I - Antimatter"

Schmeckt mir nicht in jedem Verdampfer

Reifezeit von mindestens 7 Tagen sollten eingehalten werden.
Leckerer säuerlicher Apfel mit Waldmeister im Abgang. Zusätzlich ne gute Portion Cooling.
Im Voopoo mit 0,2 Ohm 40 Watt ist der Waldmeister sehr dominant und das Liquid scheckt mir persönlich in diesem auch nicht.
Im Zeus wie auch im Nunchaku bei 0,4 Ohm und 50 Watt kommt der säuerlich Apfel sehr gut rüber und der Waldmeister rundet perfekt ab.
Wie bei allen Aromen der Solar Reihe sind die Aromen sehr zurückhaltend aber geschmacklich sehr gut.

Angemischt mit 50/50 3mg Nikotin bei 8%


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mein Favorit!

Ich hätte mich durch die anderen Bewertungen auf dieser Seite beinahe davon abhalten lassen, dieses Aroma auszuprobieren. Gut, dass ich es trotzdem getan habe.

Bei mir schmeckt es nach Apfel und Waldmeister und sonst nichts. Keine Spur von Lakritze oder Anis zum Glück. Ich musste es auch nicht mal lange reifen lassen.

Vielleicht wurde ja in der Zwischenzeit was an der Rezeptur optimiert; oder es liegt daran, dass ich Backendampfer bei schlappen 11W bin (Aspire Nautilus). Aber ich hatte keine böse Überraschung, sondern habe im Gegenteil mein (bis dato) absulutes Lieblingsaroma gefunden.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Also ich weiß ja nicht...

Habe das liquid als Geschenk zu meiner Bestellung dazu bekommen. Ist schon Dampf fertig mit 0mg Nikotin.
Hab es im zeus Subohm Gedampft aber irgendwie schmecke ich kaum etwas.
Irgendwie etwas süßlich aber dass es ein Apfel ist kann ich überhaupt nicht sagen. Den Waldmeister kann ich auch nicht identifizieren.
Die kühle ist unverkennbar, schon fast zu viel, da ich nachdem ich 5 Minuten gedampft hab kaum noch Luft holen kann ohne dass Gefühl zu haben dass mein Hals gefriert ????
Es ist nicht ekelhaft aber halt iwi auch nicht das was drauf steht.
Trotzdem vielen Dank für das Geschenk :)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Erst pfui dann hui

Als Antimatter- und Waldmeister Fan wollte ich unbedingt die Solar I haben. Apfel mag ich auch.

Habe mir dann hier diese bestellt und mut 70/30 inkl. 10% das Aroma mit 3mg abgemischt.
Nach einer Woche Reifezeit habe ich die dann erst im Wismec R80 probiert. Geschmack war irgendwas mit Apfel und verkohlter Coil. Ich dachte das Coil wäre hinüber und habe es dann ausgetauscht. Wieder ekelig.
Letzt Chance war dann der Melo 4. War genauso ekelig.

Noch 1 Woche gewartet und erneut probiert. Genauso so abartig. Habe dann genervt die Flasche zum verschenken in die Ecke geschmissen und war kurz davor die Firma hinter Antimatter anzuschreiben was das denn soll. Habe es aber nicht gemacht. Vergessen.

Nach ca. 8 Wochen, wollte ich wissen was in der Melo nochmal drinnen war und daran gezogen. Bombe!

Sauleckerer Apfel mit frische und etwas säuerlich. Im Abgang ganz leicht Waldmeister (könnte etwas mehr sein). Dieses ekelig kokelige ist weg und das Zeugs schmeckt einfach nur super.

Also Leute, einfach nur mind. 4 Wochen reifen lassen und nicht sofort aufgeben. Werde mir für den Frühling 3-4 Flaschen bestellen und jetzt schon anmischen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gelungen

Ich war anfangs etwas skeptisch, Apfel mit Waldmeister. Aber ich muss sagen, Bombe. Hat sich zu meinem Allday entwickelt. Der Apfel steht im Vordergrund, und es ist ein sehr guter Apfel. Nicht chemisch oder aufdringlich, Waldmeister ist wirklich nur ein Hauch im Hintergrund und harmoniert sehr gut mit dem Apfel. Echt Hammer. Muss sagen, sehr gelungen


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Was ist los auf dem Aromenmarkt?

Ich bin wirklich ein riesen großer Antimatter Fan, aber was hier abgemischt wurde ist eine Frechheit, das hat auch nichts mehr mit Geschmackssache zu tun. Das Zeug schmeckt einfach nur nach Anis mit Menthol. Ich liebe Aromen die nach dem Zug im Mund verweilen, hier verschwindet der Geschmack sofort. Aber anscheinend ist das der neue Trend bei einigen namenhaften Herstellern, jedem Aroma wird jegliche Intensität und Süße genommen. Wenn das so weiter geht, sehe ich schwarz für zukünftige Aromen dieses Herstellers und auch Anderer. Ich hoffe die Hersteller überdenken ihre Sichtweise und schlagen wieder den richtigen Weg ein. Ich hoffe es so sehr...


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Immer diese Kühle

Antimatter macht ja echt lecker Aromen, am liebsten hab ich Apfelstrudel mit Zimt.

Hier das klang zu verführerisch, da ich auf Waldmeister abfahre.
Enttäuscht war ich dann am Ende doch: warum zur Hölle ist da ein Menthol/Frischekick drin, meine dass dies am Anfang nicht im Text stand :( - kann den Hype mit der Frische eh nicht nachvollziehen.

daher nur 5/10, habe die Flasche dann für nen 5er an einen Arbeitskollegen weitergegeben, der steht voll drauf.


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Lecker aber...

Wir lieben eigentlich alle Antimatter Aromen, haben noch nie eins bestellt was dann total gurkig geschmeckt hat. Dementsprechend groß war die Freude über neue Sorten, zack bestellt.
Erstmal - es schmeckt lecker mit einer angenehmen Kühle ABER wir finden, dass es nicht besonders nach Apfel oder Waldmeister schmeckt, sondern ziemlich intensiv nach Lakritze mit etwas Waldmeister. Ich dachte erst ich bin bescheuert und habe dann jemand anderen probieren lassen und gefragt "Welcher Geschmack ist das?". Die Antwort war "Lakritze?"
Vielleicht entwickelt sich der Geschmack beim reifen noch anders. Ich finde es dennoch lecker, auch wenn es nicht wirklich nach dem schmeckt was drauf steht.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen