Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 400.000 zufriedene Kunden

Aroma Kentucky (LT)

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
8,90 € *
Inhalt: 10 ml (89,00 € * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand heute, 21.02.
(Bei Zahlungseingang vor 14 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
  • 11918

Aroma Kentucky (LT)

Kentucky Tabak wird über dem Feuer getrocknet und erhält hier seinen starken und unverwechselbaren Geschmack. Verwendet wird er unter anderem für die berühmten Toskanischen Zigarren.

Die Tabakaromen von La Tabaccheria aus Italien werden aus echten Tabakblättern extrahiert. 

Dosierempfehlung des Herstellers: 5 - 15 %

Lieferumfang:

10 ml Aroma in einer 10 ml Glasflasche.

Kundeneinstufung:
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an, um abstimmen zu können.
Nicht kühlExtrem kühl
Nicht süßExtrem süß
CoilfreundlichCoilkiller
Kundenbewertungen für "Aroma Kentucky (LT)"

Das ich das noch erleben darf :)

Unglaublich trifft es wahrscheinlich am besten.
Ich war die süßen Aromen satt. Auch Tabakaromen hatte ich abgeschrieben da diese nach allem nur nicht nach Tabak schmecken.
Dann kam Kentucky !! Echter Tabakgeschmack . Wie ne Zigarette / Zigarillo. Keine Süsse. So und genau so muss es schmecken damit die Zigarettenlust endgültig verschwindet. Top.
Danke Für die schnelle Lieferung !
Nächste Kentucky Bestellung kommt :)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gutes Tabbak Aroma

EIn sehr gutes Produkt das hält was es verspricht.
Mit 2% und 2 mg Nikotin in einer 50/50 Base angemischt ,
probiert ….. boahhhhhhhhh
Ohne Worte !
Kann ich nur Weiterempfehlen.

Die Lieferung von DD war pünktlich wie immer , und das im Winter !
Mit einer kleinen Probe , währe ich noch zufriedener gewesen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

WOW

Richtig gutes Tabak Aroma. Muss mich meinen Vorrednern anschließen. Das ist wirklich wie rauchen. Ich dampfe seit 6 Monaten und habe zwischendurch immer noch zum Zigarillo gegriffen. Das werde ich mir nun sparen. Das Bedürfnis nach einer Zigarette wird mit diesem Aroma voll befriedigt. Das war bei allen anderen Geschmacksrichtungen (Frucht, Kaffee etc. und auch Tabak) nicht der Fall. Der Geschmack ist richtig schön rauchig. Ich habe auch noch Burley und No.1 bestellt. Burley muss ich noch testen und No.1 ist etwas milder wie Kentucky. Hat aber auch einen top Tabakgeschmack.

Beim Anmischen habe ich 5% auf 50/50 Base mit 6mg Nik genommen und sofort gedampft.


Daumen hoch. Klare Kaufempfehlung.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Gutes Tabak Aroma

Habe es gekauft, da ich mit dem rauchen aufhören will.
Schmeckt sehr stark nach dunklen Drehtabak

Angemischt mit 70PG 30VG Basis konnte ich für mich den besten Geschmack bei ca. 7% Aroma ermitteln.

Wer dunklen Tabak mag eindeutige Kaufempfehlung! Hätte nicht gedacht das es dem Geschmack von echtem Tabak so nahe kommen kann!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Bestes Aroma!

Das ist das beste Aroma von den bis jetzt getesteten Tabak aromen.Kann ich nur empfehlen.Bravo La Tabaceria ihr macht euren namen alle ehre!!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Der Hammer

Mein Liebling Aroma


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Brutal geil

Ich dampfe ausschließlich Tabakliquids und habe schon einige Tabakaromen ausprobiert.
Das Kentuckyaroma ist der absolute Hammer! Angemischt mit einer 50/50 Base mit 5% und 12 mg Nikotin.
Wow...die ersten paar Züge zieht es einem die Schuhe samt den Socken aus. Der Tabakgeschmack ist brutal
intensiv. Genau nach sowas habe ich immer gesucht.Allerdings für den Anfang zu heftig mit 5% (zumindest für mich)Deshalb erstmal runtergemischt auf circa 3%.

Wieder hochgehn kann man immer noch!

Gedampft im istick Picco 75 mit dem Melo 3 und Aspire Triton Köpfen auf 12 Watt (MTL)

Ich kann jedem nur das Kentuckyaroma von La Tabaccheria empfehlen, der ein anständiges Tabakaroma damfen will. Ich werde definitiv auch noch andere Aromen ausprobieren!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eeennndddllliiiccchhh!!!!

Erst dachte ich naja test ich halt mal wieder ein Tabakaroma. Allso gleich mal in diesem meinem Topshop, dem wie ich finde überhaupt bestem Shop weit und breit


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

So ist es!

Ich kann nur allen Bewertungen die hier geschrieben sind Recht geben.
Danke Hersteller und Dampfdorado für dieses echte Tabakerlebnis.
Da wechselt man gerne alle zwei Tage die komplette Wicklung.
Eine Reinigung des Verdampfers ist auch angesagt. Egal geiles Zeug.
Mir bleibt nur zu erwähnen, Dämpferkameraden die es mit Fertigcoils also im Tank verdampfer quarzen möchten ist ab zu raten. Ich habe mir zwei coils im Baby Beast an einem Tag zerraucht. Also dampft diesen Genuss in einem RTA oder anderer Wickler.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Eine Geschmacksoffenbarung

Dieses Tabakaroma liefert ein komplexes Geschmackserlebnis - damit bin ich als Genussdampfer höchst zufrieden!
Ich mag es lieber „würzig“ und ich stehe nicht so sehr auf Süßes. Ich verdünne dieses exzellente Tabakextrakt (5%) mit einer 55pg: 35vg: 10H2O Basis. Die Anwesenheit von Wasser ist laut Herstellerangaben wichtig, da es die Basis weniger süß macht, wodurch der Tabakgeschmack trockener wird. Das trifft genau mein Geschmack! Außerdem dampfe ich das fertige Liquid bei einer niederen Temperatur (bei 8,5 Watt, MTL), da so mögliche „Verkrustungen“ am Verdampfer begrenzt werden. Schließlich handelt es sich um ein natürliches, „organisches“ Aroma.

Dampfdorado hat mich durch dieses Produktangebot als Kunde gewonnen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

absolut begeistert

Ich habe dieses Aroma von einem Bekannten erhalten und war erst sehr skeptisch. Allerdings kann ich Seine Euphorie jetzt nach empfinden. Ein Tabakaroma das wirklich nach Tabak schmeckt und in Geschmack und Flash tatsächlich einer Zigarette nahe kommt hatte ich so noch nicht. Es ist nicht süß und schmeckt im Flashy wie eine Mischung aus Dreh und Zigarrentabak, Zigarre allerdings nur ganz leicht.

Bisher hat mir nach dem dritten Bier rein garnichts geschmeckt und die Fluppe mußte wieder her halten. Bei diesem Aroma zum ersten mal nicht der Fall. Scheinbar ist die eine Schachtel Zigaretten im Monat jetzt auch Geschichte, hätte ich ja nicht mehr für möglich gehalten.

Seine Mischung hat 3% in 50/50 und 5mg. Am besten gefällt es mir im Nautilus Mini.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Das beste Tabak-Aroma der Welt: Kentucky von LaTabaccheria

Liquid: Aroma wird immer auf PG50/ VG50 Basis gemischt mit 3mg Nikotin.
E-Zigarette: Aspire Plato mit Nautilus BVC Verdampferkopf (1.8 Ohm) auf 12 Watt.
__________________________

Die Firma Dampfdorado hat durch die Einführung von Tabak-Aromen in ihr Sortiment, welche aus echten Tabakblätter gewonnen werden, wahrlich eine neue Ära der Tabak-Aromen in Deutschland eingeläutet.
__________________________

Ich dampfe seit 3,5 Jahren und in dieser Zeit habe ich ca. 120 Aromen getestet (vor allem Tabak-Aromen) und alle Test-Ergebnisse samt Bewertungen protokoliert. Mehrzahl der Aromen habe ich gekauft, aber auch sehr viele von Freunden und Bekannten bekommen.
Das hier ist meine aller erste Rezension zu einem Aroma in einem online Shop und der Anlass dazu ist ganz speziell:

Dies ist das erste Tabak-Aroma in meinem Aromen Ranking, das dem schon heute legendären SWAGGER von Pink Spot Vapors ebenbürtig ist. Auf meiner Bestenliste haben jetzt die beiden Aromen den ersten Platz untereinander aufgeteilt.

Ich habe schon längst die Hoffnung aufgegeben, dass irgendjemand auf der Welt ein Aroma herstellt, das einer echten Zigarette nah kommt… und da kam Kentucky von LaTabaccheria!

Endlich ein Aroma die man nicht als „lecker“ bezeichnen kann. Genauso, wie bei einer Zigarette: entweder schmeckt sie oder nicht… und wenn ja, dann sagt man: es schmeckt, es schmeckt gut, es schmeckt sehr gut oder Verdammt gut! aber niemals lecker.

Was ich damit auf diese amüsante Weise andeuten möchte ist folgendes:
Für diejenigen, die jahrelang geraucht hatten (oder noch rauchen) wird dieses Aroma möglicherweise zu einer wahren Offenbarung.

Dieses Aroma ist mit keinem anderem, mir bekannten Liquid Aroma nur ansatzweise zu vergleichen (auch nicht mit dem Swagger oder z.B. Aromen von Vaporificio die auch aus Tabakblätter gewonnen werden) …
Kentucky von LaTabaccheria erinnert mich eher an Drum Original Drehtabak, Gauloises oder so ähnlich.

Als ehemaliger notorischer Raucher will ich in einem Tabak-Aroma keine leckeren Sachen schmecken… ich will lediglich das Gefühl bekommen, dass ich eine echte Zigarette rauche!
… und hier ist das zum ersten Mal gegeben.

Allerdings, um diesen Effekt zu erzeugen, gibt es einiges zu beachten:

_____________________
1.) Reifezeit (Geduld) oder Shake'n Vape?
_____________
Shake and Vape:

Manche Leute beklagen sich, dass ein frisch eingemischtes Liquid mit der Zeit sein Geschmack ändert. Dies geschieht oft, wenn man „zu früh“ zu dampfen anfängt oder das fertige Liquid für gewisse (zu lange) Zeit stehen lässt.
Also, entweder bist Du ein Shake and Vape Dampfer (mischen, schütteln und sofort dampfen… und dampfen bis die Feuerwehr kommt) oder Du wartest geduldig die Reifezeit ab, um jegliche geschmackliche Überraschungen zu vermeiden.

Das Aroma Kentucky von LaTabaccheria ist kein vorverdünntes Aroma und enthält daher auch keine Vorreifung.

Beachte daher, wenn Du ein Shake and Vape Dampfer bist, dass frisch angemischtes Aroma Kentucky von LaTabaccheria im Laufe der Zeit sein Geschmack ständig ändert (schwächelt). Darum solltest Du nur immer so viel Liquid auf einmal herstellen, wie Du auch in kürzesten Zeit verdampfen wirst.
_____________
Reifezeit (Geduld):

Die allgemeine Faustregel lautet: je näher ein Aroma im Liquid an die Reifezeit kommt, desto weniger ändert sich das Geschmack des Liquids. Ist die Reifezeit für ein bestimmtes Aroma erreicht, bleibt der Geschmack konstant bzw. ändert sich nur sehr, sehr langsam. Erst nach der Reifezeit kann man für sich mit Sicherheit feststellen, ob ein Geschmack was für mich ist oder nicht.

Verliert z.B. ein Aroma nach der Reifezeit an gewünschten (anfänglichen) Intensität, bedeutet das nicht, dass der Intensität wegen, man nach ein paar Stunden Wartezeit (nachdem man angemischt hatte), wie verrückt dampfen sollte (so müsste man alle 2 oder 3 Tage erneut mischen). In so einem Fall muss man viel mehr den anfänglichen Anteil des Aromas im Liquid erhöhen und zwar solange, bis man (nach der Reifezeit) das gewünschte Ergebnis erzielt hat.
Das gilt vor allem für Dampfer, wie mich, die auf einmal größere Mengen eines Liquids herstellen möchten (ich ab 30ml bis 200ml).

Ist dagegen nach der Reifezeit die Intensität zu hoch, dann muss man den anfänglichen Anteil des Aromas reduzieren.

_____________________
2.) Dosierung.
_____________
Shake and Vape:

Shake and Vape Dampfer sollten hier mit 3% Aroma anfangen und sich dann eventuell langsam nach oben tasten. Ihr werdet überrascht was da mit 3% auf Euch zukommt :-)

_____________
Reifezeit (Geduld):

In der ersten Testphase habe ich Liquids mit 3%, 5%, 6%, 7%, 8%, 9%, 10%, 12% und 15% Aroma angemischt und alle 3 Tage von jedem bisschen gedampft, um die geschmackliche Veränderungen festzuhalten.

Der Geschmack fängt sich erst nach 2 Wochen langsam an zu stabilisieren und nach 4 Wochen (bei Zimmertemperatur) bleibt er weitgehend konstant.
______________________________________________________________________________

Das Endergebnis für mich waren 6% Aroma mit Reifezeit minimal 4 Wochen.
______________________________________________________________________________

Ich denke für die Meisten wird das zu wenig sein, da ich als ehemaliger Raucher geschmacklich nicht zu intensiv mag, also sollten sie mit 8% bis 10% anfangen und dann entsprechend reagieren (reduzieren oder erhöhen).

Bemerkung:
Hat man nach der ersten Testphase den prozentualen Anteil des Aromas im Liquid ermittelt (hier 6%), dann werden alle anderen Proben durch Verdünnung mit Basis oder zufügen des Aromas auf 6% gebracht. So entstandene „neue“ 6% Liquids brauchen in der Regel keine neue Reifezeit mehr (und wenn, dann nur sehr wenig).

_____________________
3.) Pur oder mit andren Liquids mischen?

Ich dampfe Kentucky (LaTabaccheria / 6% min. 4 Wochen Reifezeit) vor allem pur und zwar täglich.

Aber auch durch Mischungen mit anderen Liquids erzielt man hervorragende Ergebnisse. Ein paar Beispiele findet man hier am Ende dieser Rezension.

_____________________
4.) Fazit. (zweite Testphase: Dauerdampfen)

Ich weiß nicht, wie Leute, die niemals echte Zigaretten geraucht haben, auf dieses Aroma reagieren werden.
Aus Erfahrung weiß ich, dass die Vorlieben von solchen Dampfern sich oft gewaltig von Leuten, wie mich, unterscheiden: also notorisch aktive oder ehemalige Raucher die Geschmäcker, wie z.B. Schokolade, Wassermelone, Apfel, Mint oder Kaffee nur unter Anwendung von Gewalt dampfen würden. Anderseits kenne ich Menschen die Maxx-Blend (FlavourArt) mit Apfel vermischen.

_______________
Darum wende ich mich an dieser Stelle vor allem an ehemalige oder noch aktive Raucher:

Das vorliegende Aroma Kentucky von LaTabaccheria ist das absolut erste mir bekannte Aroma, welches wirklich nach einer echten Zigarette schmeckt.
Der Geschmack wird niemals langweilig, so wie auch eine Zigarette niemals langweilig wird. Wirst Du es nicht probieren, dann entgeht Dir möglicherweise das Aroma Deines Dampflebens.

Bis du noch ein aktiver Raucher, dann kann Dich Kentucky von LaTabaccheria mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit entweder ganz von Zigaretten abbringen oder zumindest Deinen täglichen Zigaretten Konsum auf ein absoluten Minimum einschränken …

… und oben drauf schmeckt es verdammt gut!


Gruß :-)

Der Alchemist

___
P.S.

_____________________
Mischungen mit anderen Liquids.

Bei der Mischungen mit anderen Liquids muss man beachten, dass das herausragende Aroma Kentucky von LaTabaccheria in keinem Fall durch andere Aromen überdeckt werden darf.

Darum habe ich immer 90% bzw. 95% Kentucky mit nur 10% bzw. 5% des anderen Liquids gemischt. Die Prozentangaben hier dienen lediglich als Orientierungswerte, weil gemischt wird immer direkt im Tank, also Pi mal Daumen, während man dampft.

Hier 4 Beispiele von vielen:
_____________________
Ergebnis SEHR GUT:

90% Kentucky (LaTabaccheria / 6% min. 4 Wochen Reifezeit) +
10% Karamell (FlavourArt / 5% min. 3 Wochen Reifezeit)

oder

90% Kentucky (LaTabaccheria / 6% min. 4 Wochen Reifezeit) +
10% Menthol Extra (GermanFLAVOURS / 5% min. 1 Woche Reifezeit)
_____________________
Ergebnis FANTASTISCH:

90% Kentucky (LaTabaccheria / 6% min. 4 Wochen Reifezeit) +
10% Vanille (Dampfdorado / 5% min. 2 Wochen Reifezeit)

oder

95% Kentucky (LaTabaccheria / 6% min. 4 Wochen Reifezeit) +
5% Creamy Monkey (Twisted Flavors / 12% min. 4 Wochen Reifezeit)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

shake and vape (:

@meinem vorredner,dampfe diese aromen schon länger und glaub mir sie brauchen keine reifezeit! im gegenteil,hab gemerkt dass sie nach einiger zeit einfach nur an intesnität verlieren,meine empfehlung ist evtl ein paar stunden zu warten und dann sind sie perfekt.
Aso 12% bei einem so starken aroma wie das Kentucky von LT ist am anfang viel zu viel. Es auf 7-8 prozent anzumischen ist schon mehr als ausreichen , ich würd am anfang sogar auf 5% mischen,zumindest die fire cured tabaksorten wie diese oder latakia,die coils werden es dir danken (;


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

..ich bin begeistert :-)

..nach 10 Tagen Reifezeit, musste ich es heute einfach einmal probieren.
Es schmeckt super, ein schöner runder Tabakgeschmack der sich hervorragend zum Bier in der Kneipe dampfen lässt. Aber nicht nur dort !
Ich habe es mit 12% angemischt, denke aber das ich da noch etwas runtergehen werde.
Also ich werde es wieder bestellen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Aroma La Tabaccheria Barrique Mixture No.1 Aroma La Tabaccheria Barrique Mixture No.1
Inhalt 10 ml (99,00 € * / 100 ml)
9,90 €
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
Aroma Burley (LT) Aroma Burley (LT)
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
Aroma Latakia (LT) Aroma Latakia (LT)
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
Aroma Virginia (LT) Aroma Virginia (LT)
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
Aroma Mata Fina - Linea Elite Aroma Mata Fina - Linea Elite
Inhalt 10 ml (99,00 € * / 100 ml)
9,90 €
Aroma American Blend (V) Aroma American Blend (V)
Inhalt 20 ml (49,50 € * / 100 ml)
9,90 €
Aroma Barrique English Mixture Aroma Barrique English Mixture
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
Aroma Barrique American Blend Aroma Barrique American Blend
Inhalt 10 ml (89,00 € * / 100 ml)
8,90 €
1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg 1 Liter Basisliquid 50-50 3mg/6mg
Inhalt 1 Liter
ab 29,95 €
5 Aspire Nautilus BVC Coils 5 Aspire Nautilus BVC Coils
Inhalt 5 Stück (2,59 € * / 1 Stück)
ab 12,95 €
Zuletzt angesehen