Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 400.000 zufriedene Kunden

Aroma Oak Wood

Aroma Oak Wood
4,35 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 10 ml (43,50 € * / 100 ml)

zur Zeit nicht lieferbar

Garantierter Versand heute, 20.08.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit 1-3 Werktage
  • 378

Oak Wood - Eichenholz

Das Aroma Oak Wood bzw. Eichenholz ist sehr speziell, aber gut. 

Man kann es entweder nutzen um sich ein Liquid mit dem Eichenholz-Geschmack zu mischen oder man verleiht z.B. einen Whisky-Aroma noch einen holzigen Beigeschmack. Es kann auch gut mit Tabak-Aromen kombiniert werden.

Lieferumfang:

10 ml PET-Flasche (mit kindersicherem Verschluss und Tropfer) mit 10 ml Aroma.


Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Aromenkonzentrat. Niemals pur, sondern nur verdünnt verwenden
Kundeneinstufung:
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Kundenkonto an, um abstimmen zu können.
Nicht kühlExtrem kühl
Nicht süßExtrem süß
CoilfreundlichCoilkiller

Aromahersteller: Flavourart, Italien

Inhaltsstoffe neben natürlichem bzw. naturidentischem Aroma: Propylenglycol und Wasser

Kundenbewertungen für "Aroma Oak Wood"

Abnsolut genial zum verfeinern süßer Liquids

Das Eichenholzaroma ist bei mir mittlerweile eine Basiskomponente in fast jeder süßen aber nicht fruchtigen Mischung, da es einfach jedem Liquid die extra Note gibt, die noch gefehlt hat. Dazu lässt es die Farbe beim Reifen immer etwas dunkler werden, was dann im Verdampfer einen goldenen Schimmer hervorruft - finde ich optisch einfach schön.

Als Beispiel nehme ich einfach mal das Pistazie Baklava Liquid von Vaporist. Dieses ist an sich schon sehr gut aber eben auch extrem süß. Mischt man nun 2-4 Tropfen bei, bekommt es einen minimal herben & salzigen Abgang, der die Süße etwas nimmt und das ganze einfach runder/voller macht. Wer gerne backt, weiß ja auch, dass zu jeder Süßspeise auch immer eine prise Salz gehört, um den Geschmack etwas runder zu gestalten, denn erst wenn von allen Geschmacksrichtungen was dabei ist, empfindet man es also Vollkommen.

Wer also seinen süßen, nussigen, vanilligen, sahnigen und/oder schokoladigen Liquids den extra Kick verpassen möchte, sollte es hiermit ausprobieren.

Ps.: Bitte extrem sparsam dosieren. Meist genügt schon ein Tropfen auf 30ml Liquid, um den gewünschten Effekt zu erzielen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Basis Aroma

Nicht zu etwas mischen sonder das Zeug als Basis Aroma benutzen und n paar Tropfen eures lieblings Tabak Aroma dazu. Ich mische es mit Tabak Karamell oder Tabak Vanille... und finde es perfekt.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ich und mein Holz. Aroma.

Sogar Vanillekuchen bekommt augenblicklich einen Vollbart,mischt man einige Tropfen Eichensaft ins Liquid.
Herrlich rauchig. Aber,liebes Dampfdorado-Team,eine wenig wallt mir doch mein Blut...erblicken meine
müden Augen doch einen Fehler,welchen ich Euch als alter Holzfäller keineswegs durchgehen lassen kann!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Genial !!!!!

Da die meisten Tabak-Aromen etwas süßlich sind (oder werden), kann man mit Oak Wood den Tabakgeschmack etwas dunkler/rauchiger bekommen. Aber Vorsicht, nicht zu hoch dosieren! Mir reichen 0,25 % Oak Wood als "Zugabe" zu anderen, leichteren Tabak-Aromen.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Das sollte man wissen:

Das Eichenholz Aroma ist absolut genial, wenn man hiermit andere Tabak-Aromen rauchiger machen möchte und gleichzeitig der Süße dieser Aromen entgegenwirken will. Ich hatte das Problem, dass ich sehr auf Herbe Aromen stehe aber kein Tabakaroma herb und rauchig genug war. Die meisten waren mir im Original immer noch zu süß und eben nicht rauchig genug.
-
Die Dosierung ist allerdings mit absoluter Vorsicht zu genießen!
Beispielsweise in 50/50 Base mit 2% Maxx Blend Aroma und nur 0,5% Eichenholz-Aroma angemischt.
Perfekt! Die Reifezeit würde ich dabei vom hauptsächlich verwendeten Aroma abhängig machen!
-
Nur Eichenholz (ohne andere Zugaben) zu dampfen käme für mich allerdings überhaupt nicht in Frage da es ab 1% Dosierung wirklich sehr intensiv wird und meiner Meinung nach auch ungenießbar schmeckt.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Kommt einer Ziggi nahe

Habe mir das Aroma bestellt, und mit 4,5% angemischt.
ca 2 Wochen danach probiert, schmeckte mir aber nixht.
Nun ca 6 Monate später hab ich es aus dem Schrank geholt und was soll ich sagen...
Es hat für mich einen Geschmack, ähnlich früher der Ziggis... rauchig, im Hintergrund dieser Geschmack den man von Whiskey ( aus dem Eichenfass) kennt.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Puh!

Nein, geht für mich gar nicht. Seeeehr speziell!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geheimtipp

Kann mich den Kunden nur anschließen. Klarer Geheimtipp. Ob pur oder zu einem guten Tabak bzw.Kaffee,Honig in der richtigen Dosierung einfach klasse .Danke ans Dampfdoradoteam. Immer schnelle Lieferung! !!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Über Geschmack zu diskutieren ist ohnehin relativ schwierig und erst recht bei einem so abgefahren klingendem wie "Oak Wood", unter dem wahrscheinlich jeder etwas anderes schmeckt. Ich finde es ist eines der besten Tabak-Aromen, auch wenn es gar nicht unter der Rubrik läuft, denn es hat meiner Meinung nach vor allem einen sehr authentischen Rauchgeschmack. Ich mische es mit 6% in 65% PG/35% VG.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Diese Aroma ist wirklich der absolute Oberknaller. Ich dampfe meinen Tabak (maxx Blend, Gold Ducat) nicht mehr ohne. Auch pur ist für mich Oak Wood für die denen es schmeckt ein absoluter Geheimtip.

Meine Empfehlung: Unbedingt probieren!

3% und mindestens 1 Woche reifen. Besser 3 Wochen, dann wird es etwas süßlich im Geschmack und kann dann auch pur gedampft werden.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ein sehr gutes Aroma. Dampfe es mit 4,5% Prozent.
Aber Vorsicht: viele Freunde und Kollegen finden es schrecklich.
Für mich mein absolutes Lieblings Liquid


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ich dampfe seit Monaten nichts anderes mehr.

Dabei dampfe ich das Liquid mit 4% Aroma solo (also ohne Zugabe weiterer Aromen) im Tank-Selbstwickler und Tröpfler.
Im Geschmack samtig weich, dunkel, leicht rauchig, aber ohne das 'Kalter-Aschenbecher-Aroma' vieler Tabakliquids.

Auch meine Frau, welche bisher immer süße Aromen dampfte. ist nach kurzer Eingewöhnungsphase mittlerweile fast gänzlich auf dieses Liquid umgestiegen.

Klar, die Geschmäcker sind verschieden, nicht jeder wird das Aroma mögen.
Wer aber ein dunkel-aromatisches, harmonisches Aroma sucht welches man nicht nach ein paar Tagen über hat, sollte dieses Liquid unbedingt ausprobieren.





Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Zuerst war es komisch aber doch, es ist schmeckt sehr gut mit einem Schuss Honig. Ich habe es mit 4% Holz und mit 5 % Honig an gemischt. Echt lecker.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Meine Frau und Freunde mögen die Mischung mit 5% Honig und 2% Eichenholz sehr. . klingt grad komisch aber versucht es mal, rauchig mit einer süßlichen note.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

ich hatte ein fertiges liquid mit whisky geschmack zuhause, welches ich ungenießbar fand. habe es jetzt aufgemischt und ein bisschen oak wood mit dazu gegeben... und jetzt schmeckt es mir richtig gut


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Der Geschmack erinnerte mich sofort den wohlig warmen, süßlichen Geruch, der Pfeifentabak innehat, nur ohne den "stinkenden" Tabak. Hatte ich eigentlich gekauft, um meinem Whisky Liquid einen Eichenkick zu geben. Doch nun dampfe ich es pur bei 4% Konzentration. Ein Tipp nicht nur für ePfeifendampfer.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Alleine schon ein genuss bei 4% hat was vom Lagerfeuer
aber im Whisky 3% + 1% Oak oder nem guten Tabak 3% + 1% Oak kommt es auch sehr gut!!!!!!


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen