Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 100.000 zufriedene Kunden

Basisliquid mit Nikotin

 
Am 20.05.2017 ist die Übergangsfrist des am 20.11.2016 in Kraft getretenen Tabakproduktgesetzes abgelaufen.

Dies bedeutet unter anderem:
- Nikotinhaltige Flüssigkeiten dürfen nur noch in Behältern mit maximal 10ml Inhalt abgegeben werden
- Nikotinhaltige Flüssigkeiten dürfen einen maximalen Nikotingehalt von 20 mg/ml haben
- Nikotinhaltige Flüssigkeiten dürfen nur in Umverpackung mit großflächigem Warnhinweis und Beipackzettel in Verkehr gebracht werden.
- Bei der Herstellung nikotinhaltiger Flüssigkeiten dürfen nur Inhaltsstoffe hoher Reinheit verwendet werden
- Bei der Herstellung nikotinhaltiger Flüssigkeiten dürfen - mit Ausnahme von Nikotin - nur Inhaltsstoffe verwendet werden die in erhitzter und nicht erhitzter Form kein Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen.

Während die beiden letzten Punkte natürlich absolut sinnvoll sind - und von seriösen Herstellern ohnehin seit jeher eingehalten werden - stellt insbesondere der erste Punkt verständlicherweise ein Ärgernis dar.

Da ein Verstoß gegen die neuen Vorschriften als Straftat geahndet wird gibt es keine Alternative zum Arrangieren mit der Situation.

Die effektivste und kostengünstigste Möglichkeit weiterhin Basisliquid in 3/6/9/12 mg zu nutzen ist die Herstellung aus nikotinfreier Basis und 20mg-Nikotinshots.
Z.b. ergeben 3 Shots + 85ml nikotinfreie Basis 100ml 3er Basis.
Filter schließen
von bis
  •  
NEU
Ausverkauft
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 50-50
5 x 10 ml Basisliquid Nikotin-Shot 20 mg 50-50
50 ml Basisliquid zum Anmischen von Liquid
Inhalt 50 ml (14,90 € * / 100 ml)
7,45 €
Zuletzt angesehen