Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 1 Million zufriedene Kunden

DotMod dotPod S Kit

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand heute, 13.06.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-3 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 13.06.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

braun
39,95 € *

grau
39,95 € *

royalblau
39,95 € *

schwarz
39,95 € *
  • 17633

DotMod dotPod S Kit

Mit dem dotPod S Kit präsentiert DotMod sein dotPod Nano Kit in einer neuen Form. Das DotMod dotPod S Kit ist eine E-Zigarette für gehobene Ansprüche an Qualität und Verarbeitung.

Das Kit eignet sich sowohl für MTL- als auch RDL-Züge Die dotPod Nano Pods enthalten festverbaute Verdampferköpfe mit 1.0 Ohm oder 0.8 Ohm, die für hervorragende Dampfproduktion und Geschmack sorgen. Das Füllvolumen liegt bei 2 ml Liquid. 

Das dotPod S Kit im Detail

Das Kit verfügt über einen integrierten 800 mAh Akku und einen zukunftssicheren USB Typ-C Anschluss. Die vier Indikator-LEDs zeigen den Betriebsstatus und den Akkustand an. 

Die automatische Leistungsanpassung sorgt dafür, dass die E-Zigarette je nach verwendetem Pod eine optimale Leistung erzielt. Eine Leistungsregulierung durch den Dampfer erfolgt nicht. 

Die Slider Airflow-Control ist stufenlos regulierbar und ermöglicht sowohl MTL- als auch RDL-Züge. Das ergonomische Mundstück am Pod sorgt für ein angenehmes Dampferlebnis.

Eine integrierte Zugautomatik erleichtert den Gebrauch und das Side-Fill-System mit Silikonverschluss sorgt für schnelles und sauberes Befüllen.

Das Dotmod dotPod S Kit hat ein elegantes, schlankes Design, das aus einer Zink-Legierung und PCTG gefertigt ist. Die griffigen Soft-Leder Seitenteile verleihen der E-Zigarette eine angenehme Haptik. 

Mit einer Größe von 106.5 x 24.7 x 14.4 mm und einem Gewicht von nur 59.0 g ist die Dotmod dotPod S Kit ein kompakter und praktischer Begleiter den Alltag. 

Zusammenfassend ist die Dotmod dotPod S Kit eine ausgezeichnete E-Zigarette, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Dampfer geeignet ist. Die hochwertige Verarbeitung, die praktischen Funktionen und das elegante Design machen diese E-Zigarette zu einem attraktiven Gerät für jeden, der eine kompakte, nutzerfreundliche und vielseitige E-Zigarette sucht.

Die Highlights des dotMod dotPod S Kits:

  • beliebte Formgebung
  • integrierter 800mAh Akku
  • MTL und RDL 
  • automatische Leistungseinstellung
  • dotPod Nano Pods mit integrierten Coils
  • 2 ml Füllvolumen
  • einfache Handhabung
  • Zugautomatik
  • hochwertige Haptik

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

DotMod dotPod S Kit
Für Einsteiger geeignet: ja
Typ: Pod Kit
regelbar: nein
max. Leistung: 18 Watt
Akkukapazität: 800mAh
Tankvolumen: 2,0 ml
Tankmaterial: PCTG
Länge: 106,5 mm (ink. Pod)
Breite: 24,7 mm
Tiefe: 14,4 mm
Gewicht: 59 g
Befüllung: von der Seite
DripTip wechselbar: im Pod integriert
AirFlow Control: nein
Unterstützte Widerstände: 0,5 Ohm - 2,0 Ohm
Lademöglichkeit: USB Type C
Passthrough: ja
Zugautomatik: ja
Sicherheitsfunktionen: Kurzschlussschutz
Schutz vor zu geringem und zu hohem Widerstand
Überladungsschutz
Überspannungsschutz
Überhitzungsschutz
Tiefenentladungsschutz
Lieferumfang DotMod dotPod S Kit
1 x DotMod dotPod S Kit
1 x dotPod mit 0,8 Ohm Verdampferkopf
1 x dotPod mit 1,0 Ohm Verdampferkopf
1 x USB-C Kabel
1 x Lanyard
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "DotMod dotPod S Kit"

Feuert nach dem ziehen einfach weiter.

Das Gerät feuert nach dem ziehen einfach weiter.
Ansonsten echt super, lediglich dieses Problem stört mich extrem, und ist auch nicht förderlich für die Haltedauer der Coils.
Support wurde angeschrieben, bin gespannt was passiert.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr überzeugend!

Habe schon einige Podsysteme genutzt, die oft kleine Probleme hatten, aber der dotPod S sieht bis jetzt richtig gut aus.

Pro:
- Fühlt sich wirklich sehr hochwertig an, schwerer als andere Geräte, Lederoberfläche hat einen sehr guten Grip.
- Es gibt keinen einzigen Button, was ich sehr mag, da andere Geräte mit Zugautomatik oft einen überflüssigen, nicht deaktivierbaren Feuertaster haben, der nur unnötig in der Hosentasche gedrückt wird.
- Die Pods sind magnetisch befestigt (vermeidet einrastende Systeme, denn der einrastende Plastikrand (z.B. Aspire Flexus Q) reibt sich beim aus- und einstecken schnell ab und wird komplett locker, so dass die Pods oft ersetzt werden müssen).
- Die Magnete der Pods sind stark und lösen sich beim schütteln des Gerätes am Pod nicht und das Mundstück des Pods ist flach und lang. (Wer kennt es nicht, man braucht kurz freie Hände und hält die Vape zwischen den Lippen fest, hier kann definitiv weder das Pod-Driptip aus dem Mund, noch der Pod aus dem Akku fallen. Negativbeispiel: Aspire Flexus Q: Pod fällt leicht aus dem Akku, Aspire Flexus Stik: Driptip löst sich leicht von Pod)
- LEDs zeigen Akkustand in 4 Stufen an, statt in 3 wie es bei farbigen Anzeigen oft der Fall ist.
- Der dotPod S lädt auch mit USB-C zu USB-C Kabeln völlig problemlos (Meiner Erfahrung nach sind Uwell Caliburns da sehr wählerisch und laden fast ausschließlich mit USB-C zu USB-A Kabeln.)
- Die Airflow Control ist zwar außen am Gerät (mein Favorit ist wie bei manchen Caliburns unten am Pod, das kann sich auf keinen Fall von selbst verstellen), aber sitzt so stramm, dass sie nicht versehentlich verstellt werden kann. (Negativbeispiel: Caliburn X, seitliche Airflow und komplett locker, verstellt sich durchgehend.)

Contra:
- Pods haben fest verbaute Coils. Stört im Alltag nicht, aber wechselbare wären umweltfreundlicher.
- Ladeleistung gerade einmal 3,9W bei einem 800mAh Akku. Verbessert zwar die Lebensdauer des Akkus, aber dauert. Positivbeispiel: Flexus Q: Hat nur 700mAh Akku, lädt aber mit bis zu brachialen 15W.
- Pod hat nur 2ml. Da der Pod für das Gerät sowieso etwas klein geraten aussieht, wäre vielleicht auch etwas mehr möglich gewesen.

Alles in allem wirklich sehr gut und nur sehr wenige kleine Kritikpunkte. Allein das hochwertige Gefühl im Vergleich zu anderen Geräten macht es einen Versuch wert.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nahezu Perfekt!

Ich dampfe seit 5 Jahren und bin seitdem auch rauchfrei. Ich bin definitiv ein MTL Dampfer, dampfe jedoch auch hin und wieder DL. Ich habe eigentlich fast alle Pod Systeme der letzten zwei Jahre und muss sagen, dass der Dotmod Dotpod S nahezu perfekt ist und die meisten anderen Pod Systeme in den Boden stampft. Unglaublich intensiver Geschmack, wirklich hochwertige und luxuriöse Verarbeitung und optisch/ Designtechnisch einfach mal was ganz anderes. Der einzige Kritikpunkt ist der Akku. Er ist mit 800mah natürlich sehr gut, jedoch haben die meisten Pod Systeme in dieser Größe mittlerweile schon um die 1000mah. Ansonsten ist die Dotpod S wirklichen Spitzen klasse. Klare Kaufempfehlung!!!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen