Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 1 Million zufriedene Kunden

Uwell Caliburn G3 Pod Kit

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
24,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Versand am Dienstag, 21.05.
(Bei Zahlungseingang vor Dienstag 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-3 Werktage
UPS: Versand am Dienstag, 21.05.
(Bei Zahlungseingang vor Dienstag 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

black
24,95 € *

blue
24,95 € *

cobalt blue NEU
25,95 € *

green
24,95 € *

grey
24,95 € *

mauve violet NEU
25,95 € *

midnight gold NEU
25,95 € *

pastel pink NEU
25,95 € *

red
24,95 € *

serene lake NEU
25,95 € *

silver
24,95 € *
  • 18070

Uwell Caliburn G3: Die 3. Generation

Das Uwell Caliburn G3 Kit ist die neueste Innovation von Uwell, die sowohl MTL (Mouth-to-Lung) als auch RDL (Restricted Direct Lung) Dampfer begeistern wird. Ganz gleich, ob Sie einen straffen, zigarettenähnlichen Zug bevorzugen oder lieber direkt in die Lunge inhalieren, das Caliburn G3 Kit bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Dampferlebnis ganz nach Ihren Wünschen anzupassen. Passend dazu kann auch die Leistung reguliert werden. Um dabei stets den Überblick zu behalten, ist die Caliburn G3 mit einem Display ausgestattet. Die maximale Leistung liegt bei 25 Watt, der einstellbare Leistungsbereich hängt vom verwendeten Pod bzw. dem enthaltenen Verdampferkopf (0,6 oder 0.9 Ohm Widerstand) ab. 

Pro

  • beliebte Serie unter Einsteigern
  • guter Geschmack dank integrierter Maschencoils
  • großes Sichtfenster am Akkuträger
  • mit Displayanzeige

Contra

  • nicht kompatibel mit anderen Caliburn Pods

Leistungsstarker Akku und schnelles Aufladen

Mit einem integrierten 900 mAh Akku ausgestattet, bietet das Caliburn G3 Kit ausreichend Leistung für lange Dampfsitzungen. Das USB Typ-C Fast-Charging mit 5V / 2A ermöglicht es Ihnen, den Akku im Handumdrehen aufzuladen, so dass Sie nie lange auf Ihr Dampfvergnügen verzichten müssen. Das bedeutet weniger Wartezeit und mehr Zeit zum Genießen.

Innovative Uwell Caliburn G3 Pods mit integrierten Coils

Das Herzstück des Caliburn G3 Kits sind die neuen Uwell Caliburn G3 Pods. Diese Pods sind mit fest integrierten FeCrAl Coils in den Varianten 0.6 Ohm oder 0.9 Ohm erhältlich und bieten ein herausragendes Geschmackserlebnis.

 

Das Caliburn G3 Kit ist nicht mit den Caliburn G2 Pods oder anderen Caliburn Pods kompatibel. Die passenden Caliburn G3 Pods haben einen Verdampferkopf fest verbaut. Daher können Verdampferköpfe nicht getrennt vom Pod getauscht werden. 

Mit einem Füllvolumen von 2.5 ml können Sie Ihr Lieblingsliquid in ausreichender Menge mitnehmen, ohne ständig nachfüllen zu müssen. Das transparente Pod-Design und das Liquid-Sichtfenster am Stick ermöglichen Ihnen zudem einen freien Blick auf den Liquidstand, damit Sie immer im Auge behalten können, wann es Zeit ist, nachzufüllen.

Elegantes Design und komfortable Bedienung

Das Caliburn G3 Kit zeichnet sich nicht nur durch seine hervorragende Leistung aus, sondern auch durch sein klassisch-elegantes und zeitloses Design. Hergestellt aus hochwertigem Aluminium und PCTG, besticht es durch seine Langlebigkeit und sein ansprechendes Aussehen.

Die kompakte Stick-Form und die ergonomische Gestaltung machen es besonders handlich und angenehm zu halten. Der extra große und griffig gestaltete Feuertaster ermöglicht eine komfortable Bedienung, und die integrierte Zugautomatik sorgt für ein müheloses Dampferlebnis.

Umfassende Anpassungsmöglichkeiten und brillantes OLED Display

Das Caliburn G3 Kit bietet Ihnen eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten. Sie können die Leistung im VW Modus über den Feuertaster anpassen und den Feuerbutton bei Bedarf sperren. Das brillante OLED Display zeigt Ihnen alle relevanten Parameter an, darunter den Akkustand und die Leistungseinstellungen. Darüber hinaus können Sie die Airflow nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie den Pod um 180° drehen, um zwischen strengem und lockerem Zug zu wählen.

Caliburn G3: Die Merkmale des Uwell Kits:

  • 900 mAh Akku mit USB-C Charging
  • Coils im Pod integriert
  • Leistung bis 25 Watt regulierbar
  • Airflow durch "Pod-Stellung" regulierbar
  • Zugautomatik und Feuertaster vorhanden
  • großes Sichtfenster
  • USB-C-Anschluss

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

Uwell Caliburn G3 Pod Kit
Für Einsteiger geeignet: ja
Typ: Pod Kit
regelbar: Leistungsregelung
max. Leistung: 25 Watt
Akkukapazität: 900mAh
Tankvolumen: 2,0 ml
Material: Aluminiumlegierung
Tankmaterial: PCTG-Kunststoff
Gehäusematerial: Aluminiumlegierung
Länge: 115,5 mm
Breite: 24 mm
Tiefe: 13,9
Gewicht: 47 g
Befüllung: von der Seite
DripTip wechselbar: im Pod integriert
AirFlow Control: drehbarer Pod
Liquid Control: ja
Unterstützte Widerstände: 0,6 Ohm
0,9 Ohm
Ausgangsleistung: max. 25 W
Lademöglichkeit: USB Type C
Zugautomatik: ja
Display: OLED
Sicherheitsfunktionen: Kurzschlussschutz
Niederspannungsschutz
Sicherheitsabschaltung nach 8 Sek.
Lieferumfang Uwell Caliburn G3 Pod Kit
1 x Uwell Caliburn G3 Pod Mod Akkuträger
1 x Caliburn G3 Pod mit 0.6 Ohm Coil
1 x Caliburn G3 Pod mit 0.9 Ohm Coil
1 x USB-C Kabel
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Uwell Caliburn G3 Pod Kit"

Besser als die X aber…

Die Caliburn G3 ist ein wirklich solides Gerät. Das die Befüllung mit Liquid allerdings seitlich, nach Entfernung eines Gummipropfen erfolgen muss ist ein wirkliche Rückschritt, bei der Erstbefüllung lief mir eine halbe Flasche Liquid über die Finger. Mittlerweile habe ich aber den Bogen raus. Die Lebensdauer der Coils, welche ja bei Uwell dramatisch nachgelassen hat, bleibt abzuwarten. Ich denke aber das die G3, trotz einiger Macken, das bisher beste Produkt aus dem Hause Uwell ist.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ist nicht schlecht, aber gibt bessere

Im großen und Ganzen alles okay. Abzüge gibt es für:

- sehr empfindliche coils, schnelle dry-hits: habe 3 G3 coils verbraucht während andere noch Pods noch immer den Selben drin hatten

- airflow ist recht laut und Gerät summt bei hoher Akkuladung

- Ausschnitt zum betrachten der Füllmenge hätte mit Kunststoff gefüllt werden können

- (Gummistopfen ist bei einem Pod schnell gerissen. Vllt zufall, vllt schlechte Qualität)


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Meine erste E-Zig. Umstieg ist erfolgreich

Seit mehr als 3 Monaten dampfe ich nun mit dieser Uwell G3 und bin sehr sehr zufrieden damit.
Vorher habe ich ausschließlich selbst gedrehte geraucht. Davon ca 10-15 Kippen am Tag.
Dampfen ist etwas teurer tatsächlich, aber okay.

Das Gerät ist simpel, schmal und funktional. Ich habe es immer dabei. Durch die Zugautomatik ist es immer an und einsatzbereit.
Das beste ist, es stinkt nicht nach Qualm. Ich dampfe fast überall, mal auf dem Weg zum Auto, beim Müll runterbringen, manchmal auch im Büro, Küche oder Bad.
Als Pod verwende ich die 0,9Ohm Variante und habe 14 Watt am Gerät eingestellt.
Der Akku hält bei mir locker einen ganzen Tag oder auch etwas länger. Das Aufladen dauert max 30min.

Bei den Liquids musste ich micht etwas durchprobieren. Auch was die Nikotinstärke angeht.
Am liebsten verwende ich die herben Tabak-Liquids (Tabacco Premium oder Tabak Cappucino von Dampfdorado) Die Liquids können auch miteinander gemischt werden. Wer es mag.
Diese fruchtigen sind nichts für mich. Bei der Nikotinstärke war ich am Anfang etwas zu vorsichtig. Inzwischen dampfe ich ausschließlichen mit 12mg Nikotin. Das wirkt sehr hoch, ist es aber nicht für diejenigen die vorher selbstgedrehte geraucht haben. (Mal von den allerersten 5 Zügen abgesehen)
Man kann ja am Anfang die Leistung an der G3 reduzieren. Z.B auf nur 5 Watt. Dann gleicht sich das wieder aus.
Gestartet war ich mit 6 und 9mg Nikotin, jetzt sind es 12mg. Ob ich im weiteren Verlauf die Nikotinstärke mal wieder reduziere weiß ich aktuell noch nicht. Ist möglich.
Wenn ich bei Dampfdorado eine bestimmte Menge bestelle und ca bei 65€ bin dann kommt automatisch ein Rabatt auf Liquids hinzu. Das lohnt sich. Einfach mal ausprobieren im Warenkorb.
Mit einer Bestellung von ca 10-12x (10ml) Liquidflaschen im Wert von ca 55€ komme ich dann ca 1,5 Monate mit hin.
Den Pod befülle ich zwischen 1-2 mal täglich. Man dampft ihn ja nie ganz leer. Ich fülle also ca 2ml auf. Das geht dann ca 5mal mit einer Flasche. Im Büro dampfe ich manchmal häufiger, hier wird dann schon mal morgens und abends aufgefüllt. Das ist aber immer unterschiedlich. Das auffüllen an sich ist ganz easy. Ich hab immer ein Zewatuch dabei um den Pod etwas zu säubern. Ich hab mir so ein Etui gekauft wo die Liquids und alles drin ist. Das auffüllen und reinigen dauert max 30sec.

Der Verdampfer Pod hält locker über einen Monat bei mir. Irgendwann merkt man das er schwächer wird und mehr und mehr Liquid verbraucht. Dann geht er auch immer noch aber ich wechsel den Pod dann einfach aus. 4 Stück für knapp 14 Euro, so what.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Die Umstellung hat bei mir gut geklappt und ich dieses Produkt beherzt weiterempfehlen. Mir haben dieses Bewertungen damals sehr geholfen, vielleicht kann ich Euch jetzt damit helfen.


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gute Weiterentwicklung

Ich kann mich den positiven Bewertungen nur anschließen und ergänze daher nur mit meiner Meinung.

Hatte vorher die GK2...

Geschmacklich finde ich beide unterschiedlich und kann gar nicht sagen, ob nun besser oder schlechter.
Der Pod sitzt nicht zu 100% perfekt fest, doch das merkt man nur, wenn man mit der Hand daran wackelt.
Erst hatte ich bedenken bei der Sidefill Variante, doch man mag es kaum glauben, den Pod so zu befüllen geht viel sauberer! Mag aber sein, dass es für manche Benutzer mit etwas gröberen Fingern problematischer ist.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

1A mit *

Habe mit der G3 meine A2 ersetzt und bin äußerst zufrieden, sowohl was die Akkulaufzeit, die Verarbeitung und auch den Geschmack angeht wirklich Empfehlenswert.
Die bisherigen schlachten Bewertungen kann ich mir nur durch frühe Versionen erklären. Ich kann aber nicht von den negativen dingen bestätigen.
Bin TOP ZUFRIEDEN


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Stell geschmacklich alles andere in den Schatten

Als es bei mir mit den Pod-Systemen losging, haben alle Offline-Händler vom Kauf einer Caliburn abgeraten und auch im Netz war viel Kritik und siffende Pods zu lesen. Die G3 ist meine erste Caliburn und das Leckage-Problem ist dank Pods mit fester Coil def. gelöst! Nach etlichen Versuchen mit OXVA, diversen Aspire, Voopoo Argus, Vaporesso XROS, Nevoks uvm.. bin ich nun endlich angekommen. Man bekommt hervorragende, robuste und trockene Pods mit ausgezeichnetem Geschmack. Natürlich haben auch andere Hersteller langlebige und trockene Pods (XROS z.B.), oder Pod-Systeme mit tollem Geschmack (hallo Feelin A1..) im Angebot, aber die G3 Pods bieten halt einfach beides und damit das (für mich) beste Gesamtpaket. Well done Caliburn!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Die beste Caliburn bislang

Ich habe so ziemlich jede Caliburn ab dem ersten Modell gehabt und bin der Meinung, dass die G3 das bislang beste Podsystem von UWell ist.

Zuvor habe ich jetzt ca. 2 Jahre vorallem die G2 genutzt und war sehr zufrieden. Lediglich die sehr empfindlichen Mundstücke, welche durch das Abknicken beim Befüllen sehr anfällig sind, haben mich oft gestört.

Durch die neuen Pods ist das kein Thema mehr. Ja, die neuen Pods haben keine wechselbaren Coils mehr. Das ist Nachhaltig betrachtet leider ein Rückschritt. Ich gehe stark davon aus, dass UWell dies macht, um die Problematik der G2 Pods oftmals bemängelten Undichtigkeit entgegen zu wirken. Dennoch denke ich sollte man heutzutage eine Lösung dafür finden, ohne einen fest verbauten Coil nutzen zu müssen.

Das ist aber auch der einzige (kleine) Minuspunkt. Ansonsten kann man nur sagen, hat sich die G3 zur G2 ausnahmslos verbessert:

- größerer Akku,
- mehr Tankvolumen
- einstellbare Wattzahlen
- Ausschalten des Feuertasters (ganz großes Plus)

Das Thema des Zugwiderstandes sehe ich hier absolut problemlos. Ich mag einen eher strafferen Zug und den erfüllt die Caliburn absolut mit dem 0,9 ohm Pod.

Wer also Fan von Uwell und Caliburn ist, dem kann ich diese schöne Dampfe nur empfehlen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Gutes Gerät

Dampfe normalerweise keine Podsysteme, aber die Caliburn ist ganz Praktisch wenn man mal unterwegs ist und nicht das große Gerät mitschleppen will.
Es sind zwei Stück eingezogen, und bei beiden sitzt der Pod fest, wackelt nicht, sifft nicht. Akku reicht mir locker für einen Arbeitstag, da sind sogar noch ausreichend Reserven vorhanden.
Verarbeitung allgemein ist gut, da haben andere Kunden wohl Montagsmodelle erwischt.
Geschmack hat vom ersten Zug an überzeugt, wobei mir die 0.6 Ohm Variante einen Tick besser gefällt.
Der einzig kleine Minuspunkt ist der Zugwiderstand, dieser dürfte gerne etwas straffer sein, da hilft das Pod drehen leider nicht so extrem viel - daher "nur" 8/10
Für den Versand gibts, wie immer bei Dampfdorado, eine glatte 1 mit Sternchen


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr zufrieden.

Also ich bin sehr zufrieden.
Kann die sehr schlechte Bewertung meines Vorgängers nicht bestätigen oder nachvollziehen.
Pod sitzt bei mir fest im Gerät. Kann es am Pod festhalten und hoch und runterschütteln, ohne dass er sich löst.
Nicht mehr wechselbare Coils und Sidefill,..kann man drüber streiten.
Dafür sifft hier NICHTS mehr. Nach 5-6 Füllungen alles trocken.
Der Träger selbst ist ein Schritt nach vorne, wie ein Mini- Mod.
Man kann nun die Leistung verstellen und endlich den Feuertaster deaktivieren.
(Wahl zwischen Zugautomatik Feuertaste , nur Feuertaste, oder nur Zugautomatik)
Display ist gut abzulesen, und mein Gerät ist Top verarbeitet.
Deutlicher Throat Hit mit 6mg, denke mir reichen in Zukunft 3mg Nikotin.
Allgemein intensiverer Geschmack als bei der G2, Coils wurden wohl überarbeitet.
(Vergleich 0.8 Ohm in der G2 zu 0,9 Ohm G3)

Habe die G3 aufgrund der durchweg positiven Reviews einiger Youtuber,
sowohl im englischsprachigem Raum, als auch einige aus Deutschland gekauft.
Ich persönlich kann auch fast nur positives berichten und bin sehr happy mit der neuen Caliburn G3.

Grüße, J.V.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Gerät

Ich dampfe seit 2012 und habe die Caliburns alle gehabt und ich finde die neue G3 wirklich super. Deutlich besser als jeder Version der A Serie und von der G Serie auch die beste. Die neuen pods laufen zum Glück kein Stück mehr aus und halten eine Ewigkeit. Geschmack ist dank des Upgrades der ProFocs Technologie deutlich intensiver.
Mehr Akku hat sie auch also was will man mehr.

Klare Kaufempfehlung!


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr schlechtes Pod System

Das ist mit Abstand schlechteste Pod System was ich bislang hatte.
- das Teil macht Krach in Form von Summen
- keine Airflow
- kein richtiges Mtl möglich
- Pods für strengeren Zug drehen, was nicht vernünftig funktioniert
- Wirkt nicht wertig verarbeitet
- vollkommen überflüssiger Vibrationsmotor
- dämliche Menüführung
u.s.w. u.s.w.

Da bleibe ich lieber bei Oxva Xlim V2


0 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Deutlich schlechtere Qualität als die G2

Ich habe mir die G3 zweimal bestellt, einmal in schwarz und einmal in grün. Ein nutze ich und eine nutzt meine Freundin.

Bei der schwarzen sitzt der Pod sehr locker. Trotz mehrerer versuchter Pods, wackelt es wie ein Kuhschwanz. Die Haptik erinnert daher an billigen Plastikmüll.

Der Sidefill ist an für sich eine gute Idee, dass man allereings den Pod zum befüllen herausziehen muss, ist meiner Meinung nach kein Schritt nach vorne, sondern 2 Schritte zurück.

Speziell da ich schon Uwell Produkte seit ca 7-8 Jahren nutze, bin ich von dieser "neuerung" sehr enttäuscht. Wenn man künftig wieder Kreuzschrauben ausdrehen muss, bevor man das Liquid einfüllen kann, würde es mich bei dieser Innovationskraft nicht wundern.


1 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
4 Uwell Caliburn G3 Pods mit Coil 4 Uwell Caliburn G3 Pods mit Coil
Inhalt 4 Stück (3,49 € * / 1 Stück)
13,95 €
Nikotin Shots 20mg Nikotin Shots 20mg
Inhalt 0.01 Liter (399,00 € * / 1 Liter)
ab 3,99 €
Nikotinsalz Shots 20mg Nikotinsalz Shots 20mg
Inhalt 0.01 Liter (419,00 € * / 1 Liter)
ab 4,19 €
Liquid Kirsche Liquid Kirsche
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Eisige Traube Liquid Eisige Traube
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Peach Ice - Elfliq Nikotinsalz Liquid Peach Ice - Elfliq Nikotinsalz
Inhalt 0.01 Liter (890,00 € * / 1 Liter)
8,90 €
4 Uwell Caliburn G Coils 4 Uwell Caliburn G Coils
Inhalt 4 Stück (2,99 € * / 1 Stück)
ab 11,95 €
Liquid Pinkman Liquid Pinkman
Inhalt 0.01 Liter (795,00 € * / 1 Liter)
7,95 €
Liquid Oasis Liquid Oasis
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Watermelon - Elfliq Nikotinsalz Liquid Watermelon - Elfliq Nikotinsalz
Inhalt 0.01 Liter (890,00 € * / 1 Liter)
8,90 €
Liquid Himbeer-Zitronentee Liquid Himbeer-Zitronentee
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Liquid Eisige Heidelbeere Liquid Eisige Heidelbeere
Inhalt 0.01 Liter (595,00 € * / 1 Liter)
ab 5,95 €
Zuletzt angesehen