Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Uwell Crown 5 Verdampfer

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
27,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

Bitte beachten Sie unsere Angaben zu den Lieferzeiten. Aktuell sind viele DHL-Paketzentren überlastet, so dass es zu Laufzeitverzögerungen kommen kann.
DHL: Garantierter Versand heute, 11.08.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-5 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 11.08.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

gunmetal
28,99 € *

rot
29,95 € *

schwarz
29,95 € *

silber
27,99 € *

Dampfdidas Edition schwarz-gold
29,99 € *
  • 15331.6

Uwell Crown 5 Verdampfer: For Kings and Queens
!NEU! Die Dampfdidas Special Edition in schwarz-gold !NEU!

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Der Crown 5 Verdampfer von Uwell ist der Thronfolger der Verdampferlegenden Crown 3 und Crown 4. Wie seine Vorgänger ist auch der Crown 5 ein Subohmverdampfer, der einen hervorragenden Geschmack und eine üppige Dampfentwicklung liefert.

Pro

  • Topseller unter den Fertigcoilverdampfern
  • Crown 5 Maschencoils mit hervorragenden Geschmackseigenschaften
  • dreiseitige Bottom-Airflowcontrol zur feinen Abstimmung des Zugwiderstandes
  • einfacher Plug/Pull Coilwechsel
  • großer Liquidtank mit 5 ml Volumen

Contra

  • nicht mit den Verdampferköpfen der Vorgänger kompatibel
  • wird am Tankglas über 29 mm breit

Der Uwell Crown 5 mit neuem Design:

Im Design knüpft der Uwell 5 Verdampfer direkt an seinen Vorgänger, den Crown 4 Atomizer an. Das Aussehen wurde leicht überarbeitet und wirkt jetzt noch moderner. Der Durchmesser des Verdampfers ist mit 24 mm unmittelbar an der Basis fast unverändert. Am Airflowring beträgt der Durchmesser 26,5 mm und steigt am Bauchglastank auf 29,2 mm.

Der Crown 5 wird mit zwei Bauchglastanks geliefert. Eine große stufenlos verstellbare Bottom Airflowcontrol sorgt für die nötige Luftversorgung der Coil.

Der Crown 5 Fertigcoilverdampfer noch einfacher und sauberer

Der Bauchglastank hat ein Füllvolumen von 5,0 ml Liquid und lässt sich dank überarbeitetem Topfillsystem noch einfacher befüllen. Eine viertel Umdrehung genügt nun, um die Topcap aufzuschrauben. Eine Gummidichtung an der Befüllöffnung sorgt dafür, dass beim Befüllen kein Liquid daneben laufen kann.

Der Crown 5  Fertigkopfverdampfer verfügt über die bewährte Selbstreinigungtechnologie die schon beim Vorgänger verwendet wurde. Mit dieser Konstruktion wird Kondensbildung an der Airflow verringert und austretendes Liquid verhindert. 

Auch der Wechsel der Coils gestaltet sich, dank Push & Pullsystems, sehr einfach und sauber. Die Verdampferköpfe werden einfach in die Verdampferkammer gesteckt, ein zeitaufwendiges einschrauben entfällt somit.

Die neuen Crown 5 Verdampferköpfe für noch mehr Geschmack und größere Wolken

Bei den Verdampferköpfen setzt Uwell auf die neuen Uwell Crown 5 Coils. Diese Coils wurden extra für den Crown 5 entwickelt und setzen auf ein Maschengewebe. Aufgrund der größeren Oberfläche und einer gleichmäßigeren Erhitzung des Drahtgewebes, sorgen diese Maschencoils für noch mehr Geschmack und eine höhere Dampfentwicklung

Die Uwell Crown 5 Maschencoils sind mit Widerständen von 0,2 Ohm, 0,23 Ohm und 0,3 Ohm erhältlich und aufgrund ihrer Widerstände perfekt an die Bedürfnisse von Subohmdampfern angepasst. Dem Lieferumfang liegen bereits eine 0,23 und eine 0,3 Ohm Coil bei.

Die Merkmale des Uwell Crown 5 Verdampfers:

  • Fertigcoil Verdampfer mit 24 mm Durchmesser unmittelbar an der Basis (bis 29,2 mm am Bauchglastank)
  • Verwendung der UN2 Maschencoils
  • weniger Kondensat dank Selbstreinigungsfunktion
  • Bottom Airflowcontrol
  • 5,0 ml Liquid Tank im Lieferumfang
  • 510er Drip Tip
  • 510er Pluspol

Im Lieferumfang dieses Artikels ist kein Liquid enthalten.

Bei der Verwendung von Verdampferköpfen mit weniger als 1,0 Ohm Widerstand dürfen nur Akkus verwendet werden, die eine hohe Dauerlast (>20 A) liefern können bzw. als Subohm-tauglich gekennzeichnet sind.

Uwell Crown 5 Verdampfer
Für Einsteiger geeignet: nein
Typ: Fertigcoilverdampfer
Durchmesser: bis 29, 2 mm (am Bauchglastank)
24 mm an der Basis
Länge: 51 mm
Gewicht: 55 g
Tankvolumen: 5,0 ml
AirFlow Control: Bottom Airflow
Liquid Control: nein
Befüllung: von oben
Anschluß/Gewinde: 510er
Tankmaterial: Borosilikatglas
Gehäusematerial: Edelstahl
DripTip Material: Kunststoff
DripTip wechselbar: ja (510er)
Lieferumfang Uwell Crown 5 Verdampfer
1 x Uwell Crown 5 Verdampfer
1 x Drip Tip Abdeckung
1 x Uwell UN2 Maschencoil mit 0,23 Ohm (aufgesetzt)
1 x Uwell UN2-2 Maschencoil mit 0,3 Ohm
1 x Ersatzglastank
1 x Tütchen mit Ersatzdichtungen
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Uwell Crown 5 Verdampfer"

Super Verdampfer

Erstmal:
Ich bin Besitzer von versch. Verdampfer, dabei auch uwell crown 3/4 und valyrian. Alles super Verdampfer und auch der 5er hat uns nicht enttäuscht. Wir besitzen 2 Stück.

Wichtig: Checkt die Dichtungen. Einer wurde schon mit schief eingelegter Dichtung geliefert das schnell zum siffen geführt hat. Auch wichtig: Beim nachfüllen die Airflow zu machen. Führte auch zu Siffen.

Bei uns war es nach dem abstellen dieser Fehler kein Problem mehr und geschmacklich sehr guter Verdampfer.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Meinen Test hat er nicht bestanden

Hi,
ich habe mir den Verdampfer wegen des grossen Tanks geholt.
Meine Tests nach 4 Wochen hat er nicht bestanden :
- das Ding sifft tropfenweise das Liquid aus der Zugverstellung
- hoher Akkuverbrauch
- hoher Liquidverbrauch
- Zugwiderstand zu leichtgängig, verstellt sich dauernd

Und ja, ich habe wie empfohlen die Dichtung getauscht, die Verdampfer schon 3 mal ersetzt.
Ergebnis : er sifft mir alles voll, braucht viel Liquid und viel Akku.

Ich bin erfahrener Dampfer, hatte schon viele Köpfe auch von Uwell, aber der Crown5 hat nun
die rote Laterne, wurde soeben aussortiert und habe einen meiner alten Uwell-Köpfe
wieder aktiviert.
Alles wieder gut, Schade um das Geld....



2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super !!!

Bin mit dem Crown 5 voll zufrieden. Sieht auch auf dem Aegis Legend wirklich edel aus.
Das Problem mit dem Suppen und einem gefluteten Coil hatte ich anfangs auch. Hauptsächlich nach dem Füllen. Da machte er Zicken die meine Big Baby Beasts nicht hatten. Aber die Lösung war ganz einfach. Luftregulierung schließen..Deckel runter..füllen..Deckel wieder drauf...einmal einen MTL Zug machen und dann erst die Luftregulierung wieder öffnen.
Jetzt läuft er auch mit 50:50 einwandfrei.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geschmacksexplosion!

Der Crown 5 toppt alle Verdampfer die ich in den ganzen Jahren hatte. Wahnsinnig intensiver Geschmack!

Noch habe ich den vorinstallierten Coil drin bin aber schon auf die 0.23er UN Meshed-H gespannt.

Ich dampfe mit 70/30er Liquid und von Siffen keine Spur. Der Liquidverbrauch ist moderat. Dampfe aktuell viel weil Home Office und so.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Thema Süffen!

Hallo,

Zu allererst ja der Verdampfer neigt zum Süffen! ABER die Lösung ist denkbar einfach und unkompliziert!

Geschmacklich und auch von der Dampfentwicklung ist der Verdampfer Bombe. Ich Dampfe ihn mit den 0,23 ohm coils. Liquid Verbrauch ist Recht hoch aber wenn man viel Dampf will muss der ja auch irgendwoher kommen! Das Befüllen von oben ist einfach und die Haltbarkeit der coils ist gut. Luftregulierung ist super einfach zu verstellen. Ich bin starker Dampfer und 2 Wochen halten die coils immer .....auch mit sehr süßen liquids.
Zum Thema Süffen
Oben beim Befüllstutzen die Schwarze Dichtung schließt nach dem Befüllen manchmal nicht richtig und schon hat der Verdampfer kein Unterdruck mehr und verliert sein Liquid. In dem Fall die Dichtung vorsichtig entnehmen und mit Wasser reinigen und wieder richtig einsetzen. Sollte das Problem weiter da sein Dichtungen ersetzen und alles ist gut. Jetzt muss man auch das richtige Liquid nehmen 50:50 Base hatte ich früher mit der 70:30 Base passiert nichts mehr und wenn er doch Mal Süfft ist es die obere Dichtung. Beim Befüllen natürlich die Luftregulierung zu drehen und erst wieder öffnen wenn wieder alles andere zu ist

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung. Ich hoffe das ich hier manch einem Helfen konnte mit diesen Süff Problemen

Viel Spaß beim Dampfen!



2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Guter Fertig-Coil Verdampfer

Habe ihn probiert und mit dem Zeus verglichen. Beides Bomben-Atomizer aber der Crown 5 überzeugt etwas mehr im intensiveren Geschmack . Hoffe die Coils halten länger als die vom Zeus.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Stellt alles in den Schatten

Hab mir den crown 5 gekauft weil ich Mal wieder was neues ausprobieren wollte und ich muss sagen
Der beste fertigcoiler den ich bisher hatte geschmacklich dachte ich ja immer der Z sub Ohm wäre der beste

Aber der crown 5 spielt da nochmal in ner ganz anderen Liga und setzt dem Geschmack wirklich die Krone auf

Siffen tut er eigentlich so gut wie gar nicht wenn man ihn täglich benutzt

Wenn er allerdings ein paar Tage steht sifft er ganz leicht aber nicht so das die ganze Suppe aus der airflow läuft
Und die Optik in blau ist natürlich der Wahnsinn macht sich richtig gut auf meiner Legend 2


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hatte noch nie so einen siffenden Verdampfer

Dachte schon die Hilde ist der siffenste... aber der hier toppt alles.

nach dem ziehen troppft dir die suppe über den + pol raus...


1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Admin 20.08.2021

Hallo, 

häufig wird das Siffen durch eine schlecht sitzende Dichtung verursacht. 
Insbesondere die Dichtung an der Einfüllöffnung kann leicht ein wenig verrutschen, so dass das Unterdrucksystem aus dem Gleichgewicht gerät. 

Find ich gut

Ich habe mir den crown 5 nach langen Hände ringen zwangsgekauft, da mir bei meinem Crown 4 das Top Cap in ner versoffenen Nacht in nen Gulli gefallen ist, und ich kein Ersatz stück gefunden habe.

Geschmacklich finde ich ihn Super, sehr süß(muss man mögen, sonnst könnte es zu süß sein), viel Dampf, welcher sehr angenehm ist.
Zum Siffen: Bei mir waren Anfangs die Dichtungsringe nicht richtig eingesetzt, kurz raus genommen, neu eingesetzt, befühlt mit geschlossener Airflow, topcap rauf, kurz umgedreht, die airflow aufgedreht und seit dem ist er bei mir staub trocken.

Ich kann dir dampfe gut weiter empfehlen :)


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Ich finde den Crown 4 um einiges besser !

Habe mir den Crown 5 Verdampfer geholt und muss sagen das ich sehr enttäuscht bin , geschmacklich ist er intensiver das stimmt aber nach dem befüllen hat man bei den ersten 2 bis 3 Zügen Liquid am Mund und der tut auch ganz schön siffen das Mundstück ist fast immer mit dicken Tropfen voll von innen und es läuft auch mal öfters Liquid aus so das der Akkuträger eingesaut ist . Was mich auch wundert ist wenn das Glas halb leer ist , ist auch Dampf in dem Glas und bei intensiven Zügen wird das Mundstück sehr heiß . Ich habe die Coils mit 0,23 Ohm und Dampfe auf 65 Watt genau so wie bei dem Crown 4 und nein bin nicht zu blöd falls man das meint weil bei dem Crown 4 genau so gedampft es keinerlei weise so war der war perfekt und mir dem werde ich auch wieder Dampfen und der Crown 5 fliegt in den Schrank .


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Optimal

Ich hatte vorher einen Nautilus GT im Einsatz und war unzufrieden mit Dampf und Geschmack.

Dieser Verdampfer liefert genau das, was ich mir vorgestellt habe. Viel Dampf, selbst bei 40-50 Watt und perfekten Geschmack, selbst wenn das Liquid mal nicht die beste Qualität hat.

Ich bin sehr zufrieden, es sifft nichts, selbst wenn man mal vergisst, die Luftzufuhr zu schließen.
Für mich als Anfänger ein rundum gutes Produkt, einfach zu befüllen und exzellent in der Handhabung.
Der erste Coil hält bis jetzt knapp 4000 Puffs.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Verdampfer

Ich bin schon lange ein Fan der Uwell Reihe und besitze neben dem 5er auch den 3er und 4er Crown, weswegen die Bewertung anhand der Vorgänger ausfällt.

Je nach Basis ist es verständlich, dass ein Verdampfer hin und wieder mal ein wenig sifft, aber nicht so das es extrem wäre, was bei mir auch nur bei meinem Uwell Crown 3 passiert ist und das auch nur wo ich noch die 50/50 Basis verwendet habe. Nach meinen Umstieg auf 70/30 war selbst im Sommer nichts mehr mit siffen.

Kommen wir aber nun zum eigentlichen Punkt: Der Uwell Crown 5... Bestellt habe ich ihn mir in der Farbe blau und schon alleine die Optik macht was her. Sehr gute Verarbeitung, sieht mega aus und auch sehr hochwertig. Die Airflow lässt sich super leicht bewegen, was bei meinem 3er ein kleines Manko war, da sie irgendwann etwas schwergängig war (komisch...) Top Cap lässt sich super leicht öffnen mit der viertel Drehung und ansonsten auch alles Einwand frei.

Geschmacklich finde ich, sticht der Uwell Crown 5 nochmal ein wenig hervor im Vergleich zu seinen Vorgängern und ich habe etliche Liquids und Aromen hier zu Hause stehen und schon durch probiert und die Vergleiche zu den Vorgängern ebenfalls immer wieder gesucht und gezogen. Definitiv ein überzeugendes Ergebnis und ein sehr klarer Geschmack, egal welches Liquid ich gedampft habe, konnte ich immer raus schmecken was darin enthalten sein sollte.
Auch wenn die Coils mit 65-75W angegeben werden, reicht es schon vollkommen aus mit weniger zu dampfen (bei mir sind es aktuell 55-60W)

Deswegen von mir eine ganz klare Kaufempfehlung für diesen Verdampfer. Wer einen guten und hochwertigen Verdampfer mit sehr gutem Geschmackserlebnis und guter Dampfbildung will, der kann mit dem Uwell Crown 5 nichts verkehrt machen und das Verhältnis von Preis/Leistung passt meiner Meinung nach auch.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hat nicht einmal gesifft ?

Ich weiss nicht, wie die Leute das mit dem Siffen hinbekommen, aber ich Kriegs nicht hin, auch nicht nach einem Monat.
Bei mir sifft das Gerät garnicht.
Geschmacklich, wie man es von der Crown Reihe erwartet, top. Jedoch gibt es keinen seeehr großen Geschmacklichen Unterschied zum Vorgänger.
Zugverhalten ist anders als beim Vorgänger, was mir aber zusagt, jedoch nervt der klappernde Verschluss ein wenig.
9/10


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Besser als erwartet!

Ich habe bisher immer selbstwickler gehabt. Seit einiger Zeit habe ich dazu allerdings keine Lust mehr , weshalb ich auf der Suche nach nem tauglichen Fertigcoiler war.
Ich hab mich trotz der teils schlechten Bewertungen für den Crown 5 entschieden.
Beim ersten andampfen hat er bei mir gesifft wie Sau. Kurz trocken gelegt und Siege da alles bestens. 2 Tanks leer gedampft ohne Probleme, bis auf dass mein Allday mir jetzt noch intensiver schmeckt als in jedem anderen Verdampfer den ich hatte und dadurch vorerst stärkerer Verbrauch auf dem Programm steht ????.
Lasst euch von schlechten Kommentaren nicht abhalten, das Ding kann man blind kaufen ????


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Wow überraschend

Also ich nutze die Crown Serie seit dem Crown 3 und muss sagen sagen bis jetzt habe ich sowohl Crown 3 als auch Crown 4 immer gerne zwischendurch genutzt.

Aber der Crown 5 stellt sehr viele aktuelle fertigcoiler in den Schatten.

+ die Haltbarkeit der coils
+ der Geschmack
+ Dampfentwicklung
+ coils easy zu wechseln
+ Luftführung/Airflow

- Topcap klackert
- Topcap Schließmechanismus

Alles in allem ein top Verdampfer


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nicht großer Unterschied zu crown 4

Also, der crown 5 ist jetzt ein paar Tage auf meiner mod. Zunächst einmal für alle die weinen das er sifft. Füllt ihr das liquid in den coilkanal oder in den Tank? Denn wie sifft der bei euch? Airflow zudrehen, befüllen, airflow öffnen. Fertig. Furztrocken.
Nun, der crown 5 ist gut. War der crown 4 aber auch schon. Wer den crown 4 bereits auf seiner mod sitzen hat und überlegt zu wechseln, tut es nicht. Ihr bekommt den crown 4 nur etwas plattgedrückt. Der einzige Unterschied ist, dass der Erfüllungsbereich nicht mehr aus der 2 Loch gummidichtung besteht, sondern einen drehverschluss hat und nur noch ein Befüllungs Loch hat. Geschmacklich und qualitativ genau wie der crown 4. Coils schmecken beim andampfen wie immer nicht wirklich lecker. Aber nach anziehen und 2h ziehen lassen ist alles normal. So, wer keinen crown hat, empfehlenswert! Definitiv. Wer aber einen crown besitzt, gibt keinen Grund zu wechseln. Dafür sind es dir 35€ nicht wert, nur um eine andere befüll Öffnung zu haben.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Crown 5 super Verdampfer mit Besonderheiten

Das ist jetzt mein erster Verdampferkopf von UWELL und ich bin sehr zufrieden mit dem Umstieg vom Melo3.
Auch wenn ich dem Kraftpaket 10 Punkte dalasse, muss ich dennoch auf ein paar Punkte eingehen.

Pros:
- Geschmack 1 A
- fantastische Dampfentwicklung selbst bei 30 W
- kein unangenehmes Kratzen in höheren Wattbereichen (erstmal nur bis 60W getestet)
- sifft nicht (nichtmal leichte Feuchtigkeitsentwicklung am Luftauslass, also Furztrocken) ... ich verwende 50/50 Basis und Aromen ohne Ethanol-Beimischung (Ethanol ist übrigens bei dickeren Glykolen ein sehr guter Verdünner, vielleicht liegt es bei manchen Nutzern daran)

Besonderheiten:
- Bayonettverschluss zum Befüllen ist ... naja ... muss man sich dran gewöhnen ... hab erstmal wie ein Idiot geknietscht und geschraubt bis das Ding nach ner viertel Umdrehung schwups aufsprang ... typisch ich und Kindersicherung
- Liquids können mitunter super süß werden
(habe gerade Elf- Erdbeere im Einsatz ... Melo3 gleiche Ohm und Wattzahl kaum Geschmack null süß, Crown5 massiver süßer Kick dafür aber Bombengeschmack) also son zweischneidiges Schwert möchte man meinen
- er braucht sehr viel Liquid auch bei wenig Watt (die Dampfwolken können das erklären, aber man muss mit Nikotin hier vorsichtig sein ... nur so als Tipp)

Mein Fazit:
Lohnt sich, trotz der Besonderheiten


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geschmack bombastisch nix sifft

Also bei mir sifft auch nix, keine Ahnung was die Leute mit dem Gerät anstellen :) Der bereits eingebaute Coil war top, nur der 2. mitgelieferte begeisterte mich überhaupt nicht.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Bomben Geschmack, aber...

Nach jahrelangem Selbstwickeln wollte ich jetzt aus Bequemlichkeit mal wieder einen Fertigcoiler ausprobieren und habe mich für den Crown entschieden und jetzt eine Woche in Gebrauch.

Mein Fazit hatte ich bereits einen Tag später, aber ich dachte, vielleicht ergibt sich noch was anderes. Dem war nicht so...

Geschmack: 1A, da gibt es nichts zu meckern.

Haptik: Schrott! Sorry, aber was soll dieser absolut billige Ring an der Top Cap? Die ganze Verarbeitung wirkt recht billig.

Siffen: Tut er! Bereits am zweiten Tag. Und da lasse ich mir auch nichts erzählen. Ich habe alles getan und gemacht. Ohne Erfolg.

Das war definitiv der erste und letzte Crown. Empfehlen werde ich ihn auch nicht. Er steht jetzt zuhause als Tischdampfe. Da schadet er nicht :)


0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geschmack bombe, sifft ohne Ende

Bevor jetzt wieder die glücklichen meckern, die einen trockenen Crown 5 erwischt haben:
Ich dampfe seit 6 Jahren und weiß sehr wohl wie man einen Verdampfer richtig befüllt und mit ihm umgeht.
Allerdings sifft der so unangenehm, dass ich ihn auf einen billigen Mod setzen musste, da mit die guten nicht versifft werden.
Geschmack top, alles andere flop.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Sehr gut

Seit 5 Tagen in Einsatz und ich bin begeistert der Geschmack ist intensiv und besser als der crown 4 was soll man dazu sagen Nicole lassen sich auch einwandfrei auswechseln unterhalten ziemlich langen hoffe ich das einzige Problem dass er ganz schön viel Liquid zieht


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top!!

habe meinen crown v seit 5 Tagen im Einsatz, meiner ist furztrocken!!! nutze ausschließlich 50/50, geschmacklich 1a, coil sieht nach 5 Tagen wie neu aus. Kleiner tipp: Bevor man den Tank oben öffnet, schließt die airflow!!! befüllt den Tank, schließt den Tank wieder, (optional: zieht 1 mal kurz ohne feuertaste), anschließend öffnet die airflow wieder. So sollte nichts auslaufen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Crown 5!!!

Totaler Quatsch!

Ich rauche den Kopf jetzt eine Woche!
Da sifft überhaupt nix...
Evtl. sollten die Leute mal lernen wie man ihn richtig Zusammenbau ohne eine Dichtung zu beschädigen...
Kann die negativ Bewertungen hier null nachvollziehen...
Hab vorher den Crown 4 gedämpft!
Vom Geschmack her ist der 5 nochmals geiler...

MfG
Snipe's


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Uwell Crown V

Ich muss leider sagen, trotz des guten Geschmacks der Kopf sifft,sifft und sifft. Das ist sehr ärgerlich. Man hat immer wieder nasse Finger und einen "eingeölten" Akkuträger. Kann ich leider (trotz des guten Geschmackes) nicht weiterempfehlen! Ich habe mir jetzt einen Verdampfer einer anderen Firma bestellt.


0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nun stehen also meine Selbstwickler wieder in der Ecke :-D

Mich hat in letzter Zeit bei meinen Selbstwicklern gestört, dass ich sie fasst täglich wickle (zwecks Geschmack und kratzen im Hals). Nun bin ich hier gelandet und was soll ich sagen, Wotofo Profile, Kayfun V5 und der Rest steht in der Ecke.
Geschmacklich auf dem Profile Nivea wenn nicht sogar darüber.
Mesh-Coil hielt mit klaren Liquids 9 Tage (am 9. Tag hab ich ihm mit einem süßen Liquid den Rest gegeben)
Der Draht-Coil haut mich jetzt nicht um.
Dampfe den Mesh bei 45Watt. Saut bei mir nicht.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geht So - 70/30 Liquid sifft

Also:

ich hab den Valyrian 2 und den Crown 5 von Uwell.
Geschmacklich hält der Crown 5 mit dem Valyrian 2 nicht mit.

Leider siffen beide Köpfe bei 70/30 Liquids.

Ich probier noch den Uwell Valyrian 2 Pro denke ich.

Aber das auslaufende Liquid stresst schon.
Und ich hab alles probiert, jeden Tip, die Uwell eigenen Tips auf der Homepage,
bringt alles nichts.

Ansonsten sind die Köpfe gut verarbeitet. Wer das Problem nicht hat, hat echt gute Verdampferköpfe.

Grüße


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Geschmacks Explosion

Also da ich schon sehr oft Coils gewickelt habe, bin ich mit dem Crown 5 sehr zufrieden. Der Geschmack ist einfach wundervoll aber leider habe ich keine Referenz zu dem Crown 4. Gedampft wird nur die Single Wicklung da sie mir besser gefällt. Mängel fand ich bis jetzt noch nichts :)


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Super!!!!

Habe den Crown 5 bei Intaste in Köln bestellt und er war ein über den anderen Tag bei mir. Die Verpackung ist super, eine schöne Kunststoffdose in der alles übersichtlich sortiert liegt.
Liquid eingefüllt und losgedampft. Der Geschmack ist wirklich supi, habe bei noch keinem Fertigcoiler erlebt. Dampfe ihn zur Zeit bei 40 Watt war für mich völlig ausreichend ist. Die Wolken sind dabei beachtlich obwohl ich "nur" eine 50/50 Basis nutze.
Im Gegensatz zu vielen andren Bewertungen hatte ich bisher noch kein Problem mit Siffen, alles ist absolut dicht und trocken.
So kann man recht einfach vom Rauchen wegkommen weil es einfach fantastisch schmeckt und richtig Spaß macht den Crown 5 zu dampfen.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Vom Profi

Ich stelle hier das Thema „süffiger“ Kopf richtig. Wenn man ein 50/50 Liquid im Winter dampft, ist es durchaus normal, dass ein wenig Flüssigkeit entrinnt. Das ist technisch gesehen normal. Das liegt der Temperatur geschuldet. Ich persönlich habe 4x den Crown 5. 2 gesponsert und 2 in Eigengebrauch und als Tester für Freunde und Familie. Bisher hat keiner irgendwelche Probleme dargelegt. Der Crown 5 ist ein technisch sehr hochwertiges Produkt.
Für Anfänger: Dual-/ Tripple-MESH sind nicht zu empfehlen, da durch die kleinen Netze wenig Luft eindringt und daher ein ungewöhnlich starkes Rauchverhalten dargelegt werden muss. Nichts desto trotz ist der Crown 5 der Geschmacksmeilenstein von Uwel. Er schmeckt sogar noch intensiver als zwei meiner Selbstwickler. (Keine Werbung, daher kein Name).
Fazit: ein Dichtungstest, von mir und meinen Mitmenschen durchgeführt, hat meiner seits bewiesen, dass er unter normalen bis erschwerten Bedingungen dicht hält, ganz ohne Frage.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Waaaahnsinn!!!

Ich habe wirklich schon viele Verdampfer gehabt, aber der... ich bin komplett geflasht. Was für ein Geschmack. Mein Valyrian 2 und auch die Kriemhild können da nicht im Ansatz mithalten, obwohl beide schon wirklich super waren. Da braucht kein Mensch mehr einen Selbstwickler, ganz ehrlich. Der Geschmack ist derart krass, dass mir die Worte fehlen. Ich hatte zuerst die 0,3 Coil ausprobiert, die einen Wahnsinns Geschmack hatten, aber der Durchzug ist so gering, dass ich wirklich dachte ich hätte vergessen die Lüftung auf zu machen. Und ich drehe eigentlich gern etwas zu. Dann die einfache Mesh, also den Singel rein gemacht und der Geschmack stand dem in nichts nach! Dafür einen sooooo soften und ruhigen Zug dass ich aus dem Schwärmen nicht mehr raus kam. Auch nicht zu offen wie ein Kamin. Einfach perfekt. Kann immer noch nicht glauben, dass ein Fertig-Coiler so einen Geschmack hin bekommen kann. Und bei mir ist er bislang auch komplett trocken, ohne jegliches Siffen

Kauft das Teil und gönnt euch den Geschmack. Ihr werdet es nicht bereuen!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Nach dem 3er und 4er eine Enttäuschung

Ich war voller Vorfreude nachdem ich sowohl den Crown 3 und 4 in Benutzung hatte. Der 5er ansich scheint solide verarbeitet zu sein, die coil hauen auch einen richtig guten Geschmack raus... Aber, das große aber... Das Teil sifft ohne Ende, mein mod ist andauernd mit Liquid voll, meine Hände und Hosentasche voll gesaut... Freude kommt da nicht rüber. Habe mittlerweile die mitgelieferten Coils durch und eine komplette Packung... Bei allen das gleiche Problem. Da muss Uwell nachbessern. Der Crown 5 landet bei mir gesäubert vorerst im Schrank und die 4 muss wieder herhalten. Sehr Schade was für ein unfertiges Produkt Uwell da auf den Markt gebracht hat.


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Verdampfer ist gut, die coils taugen nichts

habe 2 Verdampfer gekauft und zu Weihnachten verschenkt. Leider waren bei beiden die coils kaputt. Die totale Blamage. Vielen Dank


0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mega Verdampfer!

Ich hatte den Crown 4 jetzt mehrere Monate im Einsatz und bin nach wie vor total begeistert. Da Weihnachten vor der Tür steht und der Crown 5 auch bereits verfügbar ist, habe ich mir einen bestellt. Ich dachte nicht, dass der WOW-Effekt noch größer ausfällt als beim Crown 4, ich bin aber sehr positiv überrascht!


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Er sifft

Habe jetzt 2 Crowns seit 2 Wochen in Gebrauch. Einer in Schwarz und einen in Silber, mit den 0.3 Ohm Coils und muss sagen geschmacklich absolut Top.

Was ich aber nicht unter Kontrolle bekomme, ist das ständige siffen von beiden Verdampfern. Dampfe mittlerweile seit 5 Jahren und hab jeden Crown ausprobiert schlimmer war nur der Crown 2.

Habe jetzt wieder auf den Crown 4 gewechselt weil ich es satt habe das ständig mein AT nass ist.


2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Crown5

Habe gestern mein bestellten 5er bekommen und bin total zufrieden mit dem Kauf .
Habe immer den Crown 3 benutzt und muss sagen das er von Verarbeitung und Geschmack total überzeugt.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Absolute Enttäuschung

Kurz vorab: Der Geschmack ist überragend, da schließe ich mich den anderen Bewertungen an.

Der Verdampfer sifft bei mir jedoch absolut DES GRAUENS !!!
Ich dampfe 70/30 Liquids und bin kein Neueinsteiger, habe diverse Fertigcoiler zum Vergleich
daheim (Smok, Eleaf...) und habe pausenlos nasse Finger und einen eingeölten Mod in der Hand
seit ich den Crown 5 nutze. Habe bereits den zweiten Coil und drei verschiedene 70/30 Liquids getestet
da ich nicht zu früh aufgeben wollte. Leider jedes mal das gleiche, das Liquid quillt einfach
unaufhörlich durch die Coils durch. Wenn ich den Tank befülle und 10min warte sehe ich bereits
dass ich gleich wieder nasse Hände hab sobald ich die Air Flow Control öffne da sichtlich weniger
Liquid im Tank ist als zuvor...
Absolut enttäuschend, hatte solche Probleme noch nie zuvor und das ruiniert natürlich sämtlichen
Spaß, bzw bei diesem Ausmaß sogar sämtliche Nutzbarkeit des Verdampfers.
(Getestet wurden 2x 0,23 Ohm Coils, einmal das mitgelieferte und ein neues)


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Im Vergleich zum Crown 4 enttäuscht

Verarbeitung sowie optisch wirkt der crown 5 gut.
Das befüllloch finde ich nicht gut gelöst aber es funktioniert.
Die große Enttäuschung sind in meinen Augen wohl die coils.
Der installierte coil 0,23 Ohm hat von Anfang an zwischendurch verkorkelt geschmeckt.
Nachdem zweiten Tag Wechsel zum mitgelieferten coil 0,3 Ohm Tag 1 geschmacklich nicht so wie beim crown 4 , jetzt nach dem zweiten Tag wieder des Öfteren verkorkelter Geschmack...... bei dem crown 4 hatte ich die coils Monate ohne Probleme drin. Bin nicht zufrieden !


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

The Legend Returns!

Der Crown 5 hat mich nach mehreren Tagen testen sehr überzeugt.
Was dieser Verdampfer geschmacklich liefert, war vorher so noch nicht vorhanden im Fertigcoil Bereich.

Klar das Topfill System gehört nicht zu den Besten, da es relativ wackelig ist aber es ist Dicht und funktioniert wie es soll und das ist auch gut so.

Ansonsten macht der Crown 5 alles besser wie die Konkurrenz:

-Geschmack 1+ mit *
-Airflow super angenehm
-Braucht keine massiv hohen Wattzahlen um den perfekten Geschmack zu liefern

Von mir bekommt der Verdampfer volle Punktzahl!!
Das beste was der Fertigcoil Bereich bis jetzt bekommen hat.


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Fast schon zu gut

Ich hab bereits etliche Mesh- Fertigcoiler sowie Zeus, Cerbreus, freemax mesh pro, hellvape 424, Crown3, 4 und jetzt den 5er und wickel zudem noch selbst.
Jedoch muss man sagen der Crown 5 schlägt sie ALLE um WELTEN. Ich weiß nicht wie aber uwell hat es geschafft beim CrownV, geschmacklich nochmal eine ordentlich Schippe draufzulegen.

Ich hab jedoch 3 Kritikpunkte
1. mir sind meine Liquids jetzt zu süß. Nach einem halben Tank hängt mir das Liquid zu den Ohren raus. Es schmeckt als würde man in Zuckerwatte beißen. Eigentlich kein richtiger Kritikpunkt aber deswegen heißt mein Titel auch "fast schon zu gut". Ich find es leicht übertrieben wieviel süße hier rum kommt. Dinnerlady liquids sind wirklich extrem.

2. Ich dampfe aktuell mit dem vorinstallierten 0,23 Ohm coil der von 70-75W ausgelegt ist. Ab 45 Watt wird aber mein Driptip schon so heiß das es unangenehm wird. Ich weiß nicht wie man hier auf 70W+ Dampfen soll. Dennoch muss gesagt werden das der Geschmack bei 45W vollkommend ausreichen ist. Mehr Leistung würde ich gar nicht wollen

3. Im Vergleich zum Crown 4 hat die Qualität der Verarbeitung irgendwie nachgelassen. Der CrownV Tank wirkt irgendwie billig. Er ist auch recht leicht was für mich auf günstiges Material schließen lässt, jedoch kann man ihn sehr gut mitnehmen da er eben nichts wiegt. Zudem ist der neue Deckel mit der Kindersicherung etwas gewöhnungsbedürftig.

Dennoch gebe ich 10 von 10 Punkten da der Crown5 meiner Meinung nach der Geschmacksverdampfer Nummer1 auf dem Markt ist. Hier kommt kein anderer tank ran daher kann ich Ihn für diesen Preis uneingeschränkt weiterempfehlen.


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Mega und geschmacklich top

Finde den Crown 5 geschmacklich sehr gut. Habe bis jetzt den 0.23 Ohm Coil in Benutzung. Kein siffen und schnelles nachfüllen einziges Manko das Volumen könnte etwas mehr sein. Aber auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung meinerseits


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Kaufempfehlung!

Der 5er Ist besser als die Crown 4.
Von der süße und Kälte kommt mehr dürch.
Fill System finde ich nicht so gut, da man sein liquid nicht mehr einfach so auskippen kann, wenn man Lust auf was anderes hat. Ansonsten einfach nur der Hammer!


1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Volltreffer...mal wieder!!

Kurz & knapp, er ist mehr als nur sein Geld wert. Mit Abstand der beste Fertigcoiler am Markt. Geschmacklich ist da nur der Profile Unity auf einer Ebene. Wenn man unbedingt was zum kritisieren finden will, dann evtl. die Größe des Tanks....

Gegenüber dem Crown 4 ist er geschmacklich minimal drüber, aber auch nur hauchdünn. Aber wesentlich komfortabler was das befüllen angeht.
Bisher hab ich nur die 0,3 Ohm coils getestet, kam erst heute!


3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen