Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 50 €
Über 500.000 zufriedene Kunden

Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre
45,99 € * 47,95 € * (4,09% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
- ab 50€ Versandkostenfrei -

Inhalt: 1 Stück

zur Zeit nicht lieferbar

DHL: Garantierter Versand heute, 17.08.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit: 1-5 Werktage
UPS: Garantierter Versand heute, 17.08.
(Bei Zahlungseingang vor 15:30 Uhr)

Lieferzeit Standard: 1-3 Werktage
Lieferzeit Express: 1-2 Werktage
Farbe Preis

black carbon fiber
47,95 € *

black classic black
47,95 € *

gunmetal carbon fiber
47,95 € *

gunmetal ochre brown
47,95 € *

silver carbon fiber
47,95 € *

silver mineral green
45,99 € *
  • 16680.7

Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger

 

Dieses Produkt ist NICHT für Einsteiger geeignet!

Der Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger ist der neueste Mod aus dem Hause Lost Vape. Dank einer 18650/20700/21700er Akkuzelle (nicht im Lieferumfang enthalten) erreicht der Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger eine maximale Ausgangsleistung von 100 Watt.

Mit dem neuen Quest 2.0 Chipsatz stehen verschiedenste Modi zum Dampfen bereit. So kann etwa mit variabler Leistung oder Spannung gedampft werden. Alternativ stehen verschiedene temperaturgesteuerte Modi und einstellbare Leistungskurven zur Verfügung.

Pro

  • intuitive Menüführung mit drei Tasten
  • mehrere Benutzerprofile konfigurierbar
  • wertige Haptik dank Metallgehäuse
  • viele Modi zum Dampfen verfügbar (VW, TC, VV, Bypass, VPC)

Contra

  • aufgrund der Materialauswahl relativ schwer
  • Verdampfer über 25 mm stehen über

Fazit

Der Thelema Solo überzeugt durch die gewohnt hochwertige Haptik und eine umfangreiche Software.

Der Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger:

Auf die hohe Verarbeitungsqualität, wie Dampfer sie von Lost Vape gewohnt sind, muss auch beim Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger nicht verzichtet werden. So fühlt sich der Akkuträger mit seinem Gehäuse aus Zink stets gut an und bietet eine hervorragende Haptik.

Der Akkuträger ist auf den Betrieb mit einer 21700/20700er Akkuzelle ausgelegt und leistet dabei bis zu 100 Watt. Mit dem beiliegenden Adapter kann auch eine 18650er Akkuzelle verwendet werden. Um die Leistungsausgabe konstant zu halten, setzt Lost Vape auf den neuen Quest 2.0 Chipsatz. Dieser bietet verschiedene Modi zum Dampfen an.

Zum variablen Watt-Modus (VW) gesellen sich temperaturgesteuerte Modi (TC), variable Spannungseinstellung (VV), ein Bypass-Modus sowie die Möglichkeit eigene Leistungskurven zu erstellen (VPC). Ebenso lässt sich die Feuergeschwindigkeit in drei Stufen (soft, medium, hard) anpassen.

Der Quest 2.0 Chip bietet darüber hinaus drei konfigurierbare Benutzerprofile, wodurch das Dampfen noch angenehmer wird. Zwischen den vorgewählten Einstellungen kann dadurch komfortabel hin- und hergewechselt werden.

Zur einfachen und sicheren Bedienung des Lost Vape Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger stehen drei Einstelltasten unterhalb des 0,96 Zoll großen Farbdisplays zur Verfügung, mit denen es sich mühelos durch die Menüs navigieren lässt.

Zum internen Laden des Akkus oder für Firmware-Updates steht ein USB-C Anschluss auf der Vorderseite zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch stets die Verwendung eines externen Ladegerätes.

Zusammenfassung des Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträgers:

  • für 1 x 21700/20700er Akkuzelle (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 18650er Akkuzelle mit Adapter
  • bis zu 100 Watt
  • Quest 2.0 Chip mit vielen Modi (VW, VV, TC, Bypass, VPC)
  • Verdampfer bis 25 mm ohne Überstand
  • hochwertige Verarbeitung

Im Lieferumfang dieses Artikels sind keine Akkuzellen und kein Liquid enthalten.

Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger
Für Einsteiger geeignet: nein
geeignete Akkus: 1 x 18650er (mit Adapter)
1 x 20700
1 x 21700
max. Verdampferprofil: 25 mm
Länge: 97,5 mm
Breite: 28,5 mm
Tiefe: 39,5 mm
Gewicht: 159 g
regelbar: Leistungskurven einstellbar
Leistungsregelung
Spannungsregelung
Temperaturregelung
Unterstützte Widerstände: im VW Modus 0,1 Ohm - 5,0 Ohm
Ausgangsleistung: 5 W - 100 W
Anschluß/Gewinde: 510er
Lademöglichkeit: USB Type C
Display: 0.96 Zoll TFT Farbdisplay
Material: Zinklegierung
Sicherheitsfunktionen: Zugdauerbegrenzung
Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz
Tiefenentladungsschutz
Lieferumfang Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger
1 x Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger
1 x USB-C Kabel
1 x 18650er Adapter
1 x Bedienungsanleitung
Kundenbewertungen für "Lost Vape Thelema Solo 100W Mod Akkuträger"

Sehr guter AT

Mein Thelema ist sehr gut verarbeitet und ein absolut zuverlässiger Begleiter.
Ich habe eine 21700-er Samsung 40t verbaut.

Der Akkudeckel kann klappern, dann einfach vorsichtig ein bisschen zusammen biegen und das Klappern ist Geschichte.

Von mir volle Punktzahl.


1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Wirklicher Hingucker!

Habe den Thelema Solo von Lost Vape zwar nicht hier in diesem Shop erworben, möchte aber trotzdem meine Bewertung bei Dampfdorado hinterlassen.
Dieser Akkuträger ist sehr schön verarbeitet und fühlt sich äußerst hochwertig an. Ich kann ihn aufgrund der Vielfalt an Modi nur loben, außerdem ist er mit seinem schicken Design ein richtiger Hingucker!
Wegen der vielen verschiedenen Ausführungen ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, ich selbst tat mir bei der Entscheidung wirklich nicht leicht, da einer schicker als der andere ist…

Fehler bei der Verarbeitung der Carbonaufkleber, wie es einer meiner Vorredner leider vorfinden musste, hatte meine Ausführung zum Glück nicht.
Falls der Akkudeckel sowie bei meiner Variante klappern sollte, einfach abnehmen und vorsichtig (!!!) durch Drücken zusammenbiegen. Seid bitte wirklich achtsam dabei, ich möchte unter keinen Umständen für einen kaputten Akkuträger verantwortlich gemacht werden…


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Guter und schöner Mod, leider bei Mir ewas fehlerhaft.

Schneller Versand von Dampfdorado wie man es gewohnt ist.

Habe mir die Thelema Solo zu meiner Thelema Quest gekauft. Optisch macht die Mod einen guten Eindruck.

Lediglich ist bei mir ebenfalls das 510-Gewinde nicht gerade geschnitten. Musste meinen Blotto Max RTA mit kraft drauf drehen. Er sitzt jetzt perfekt drauf und lässt sich wieder ohne Probleme lösen. Meinen Crown 5 bekomme ich jedoch nicht weiter als eine viertel Umdrehung drauf. Keine Chance.

Ich hatte anscheinend mit dieser Mod kein Glück.

Und bezüglich des klappernden Akkudeckels, ja er hat Spielraum. Aber es ist nicht sonderlich tragisch sondern hält sich in Grenzen. Von den Funktionen sowie der Bedienung Top wie die große Quest.

Insgesamt eine 6 von 10 möglichen Punkten.


Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Schönster Mod

Ich muss dringend den negativen Bewertungen auf dieser Seite widersprechen.
Die Qualität ist bei mir 1A.
Kein geklapper, kein wackeln, nichts.
Optisch ist der Mod einfach eine 10/10.
Ich habe diverse HighEnd Geräte zu Hause, und die Thelema Solo steht einem AT für 229,99€
in NICHTS nach!

Klare absolute 100%ige kaufempfehlung.


2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Top Single Akkuträger

Nichts ist Perfekt das ist klar aber bei dem ist die Kombination mit dem Siegfried RTA beides ist Gunmetal einfach unschlagbar.
Ich habe mir den Akkuträger jetzt nicht hier besorgt sondern bei meinem Händler des Vertrauens.

Ich fragte ihn diesbezüglich der hier genannten Punkte , und sagte das man entweder man die dinge falsch behandeln würde oder einfach keine Ahnung habe. Also hab ich mir den guten darauf hin geholt er hat sogar das ding vor meinen Augen geschüttelt durfte mir sogar das 510er Gewinde ansehen.... nichts. So gut wie kein geklapper , natürlich ist das alles magnetisch und jetzt nicht zu 100% fest was aber fest genug ist es meiner Meinung nach. Und das Gewinde ist gut geschnitten fühlt sich jetzt nicht rau an wenn man seinen Verdampfer draufschraubt.

Entweder haben einige leute Montagsmodelle bekommen oder einfach Pech gehabt aber im meinem fall ist alles so wie es sein soll. Klar ist der Akkuträger jetzt nicht sonderlich leicht dennoch ist das für mich ein Indiz dafür das wertige Materialien verbaut wurden. Der Akkudeckel bewegt sich um ein paar Millimeter was jetzt nicht schlimm ist ( 1 mm ) und der Carbonsticker ist auch gut aufgetragen , Akkulaufzeit ist auch in Ordnung , klar der kenner wird sich an dieser Stelle schon an anderen Mod´s bedienen die eine Höhere Laufzeit haben bzw. optimierter sind aber alles in allem sehr solide.

Ich habe auf keinen fall bereut diesen Mod gekauft zu haben und empfehle diesen Wärmstens weiter.


2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Muss mich meinem Vorredner anschließen!

Ich habe viele Lost Vape Produkte im Gebrauch aber diese Solo ist mit Abstand die schlechteste von der Verarbeitung her.

- Akkudeckel klappert in alle Richtungen
- der tolle "Carbon"-Sticker ist nicht richtig verklebt geschweige denn ausgeschnitten, Spaltmaße
- 510er Anschluss mal wieder unrund

Also ich muss schon sagen, dass Lost Vape aufpassen muss nicht bald schon zu den "weniger guten" chinesischen Herstellern zu gehören.

An Dampfdorado wieder 10 Sterne! Was ihr jedes Jahr aufs neue leistet ist phänomenal. Danke!

Allen die das Lesen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch sowie allzeit Liquid im Tank!


1 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?

Lost Vape schafft es offenbar nicht...

eine vernünftige Verarbeitung hinzubekommen, hier ist wieder der Akkudeckel am klappern. Was ist bitte daran so schwer, andere Hersteller schaffen das doch. Die Funktion ist gegeben, vernünftiger Chip und er macht was er soll.

Volle Punktzahl gehen aber an das Team von dampfdorado, rasante Lieferzeit und Service wie immer, Danke dafür.


2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
Finden Sie diese Bewertung hilfreich?
Zuletzt angesehen